Jump to content

Dr.Michaels Wundermittel ???!!!


Big-Friedrich

Recommended Posts

Big-Friedrich

Hallo zusammen,

einige von euch kennen mich ja bestimmt noch. Ich war vor einigen Monaten hier aktiv und habe von dem tollen Erfolg erzählt, den mein Bruder mit Dr.Michael gemacht hat.
Ich konnte damals das Produkt nicht testen, da meine Pso nach einer allergischen Reaktion auf eine Impfung sehr stark geblüht hat. Damals haben einige meine Begeisterung falsch verstanden und gedacht, dass ich im eigenen Interesse Werbung für Dr.Michaels machen wollte. Dem war nicht so!

Jetzt möchte ich jedem ans Herz legen, Dr.Michaels mal zu testen. Denn ich konnte es selbst ausprobieren und es ist für mich ein Wundermittel. Meine Ellenbogen waren furchtbar voll mit Stellen und ich hatte Angst vor dem Sommer. Im März bin ich mit der Creme angefangen und bereits 2 Wochen später war eine Besserung in Sicht. Nach 4 Wochen waren die Stellen komplett verschwunden. OK, es hält wohl nicht ewig, mein Bruder meint aber, wenn er es 4 Wochen angewendet hat, hat er 2 bis 3 Monate Ruhe.
Das find ich toll! Im Frühjahr also einfach eine 4 Wochen Kur machen und schon kann man den ganzen Sommer T-Shirt tragen. Dr.Michaels besteht aus natürlich Stoffen. Es riecht stark nach Teer und ist sehr fettend.

Um es vorab ganz klar zu sagen: Ich schreibe dieses hier nur um anderen bei der Pso zu helfen! Die Leute von euch, die mich persönlich kennen, wissen dass ich hier keine Unwahrheit schreibe. Es ist mir total egal, wo ihr euch Dr.Michaels kauft, aber bitte probiert es aus. Es ist echt super!

Wir hier in anderen Themen bereist geschrieben wurde, ist DP-TM ein großer Importeur von den Salben. Da könnt ihr es bestellen oder schaut euch mal diese Seite hier an:
http://www.der-natuerliche-weg.de/Shop
Da bestelle ich meine Produkte und da findet ihr auch mehr Infos.
Der Warenkorb funktioniert dort aber im Moment nicht richtig. Fragen und Bestellungen richte ich immer direkt an dorothee@pfalzgrafs.de
Sie ist eine sehr nette hilfsbereite Person und kann euch auch zu den Tagespreisen was sagen.

Also, mehr möchte ich jetzt auch überhaupt nicht schreiben. Ich hoffe, ich konnte euch etwas von meiner Begeisterung und Freude auf den Pso-Freien Sommer (zumindestens an den Ellenbogen) rüberbringen.

Alles Liebe euch allen!

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Habe die oben genannte Studie gelesen:

Als aktive Substanzen enthalten Dr. Michaels ® Pflegeprodukte für Psoriasis neben einer geringen Konzentration von Steinkohlenteer (im Reinigungsgel) nur pflanzliche Öle und Fette.

Sind Teerpräparate nicht out, wegen möglicherweise krebserregender Wirkung?

Und was mich stutzig macht, da wird drauf Wert gelegt, dass die Verumgruppe schwerer befallen war als die Placebogruppe und dennoch eine stärkere Verbesserung erfahren hat, als die Placebogruppe.

Abgesehen davon, dass der PASI sehr subjectiv ist, ist es doch einfacher, eine sehr schlechte Haut zu verbessern, als bei kleinem Befall eine weiter deutliche Besserung zu erzielen.

Den grössten Effekt bringt doch Staubsaugen, wenn der Teppich voller Krümel ist ;-), wenn nur ein paar Krümel in den Ecken liegen, sieht man das Resultat auch nicht so deutlich.

Will nichts miesreden, aber zumindest die Studie "skeptisch" betrachten.

Link to comment

Hallo Leute,

nachdem ich damals diejenige war die Dr. Michael`s Salbe hier ins Forum gebracht hat muss ich mich jetzt nach Monaten wieder dazu melden.

Das Zeug ist einfach toll, alle Bekannten und Betroffenen die es probiert haben sagen das so.

Es ist heftig teuer, muss ich zugeben, aber bei nur einigen Stellen am Ellbogen zahlt es sich aus und man kommt lange aus.

Mein Zustand hat sich enorm verbessert, die Haut unter den Pso Stellen ist einfach anders geworden und jetzt pflege ich nur noch mit Psorcutan und Michaels.

Also ich kann es nur jedem empfehlen und in Wien am AKH wurde sogar eine Studie gemacht.

Fazit: Wirkung wie mit Cortison aber absolut nichts drinnen in der Dr. Michaels Serie.

LG Gitti aus Wien

Link to comment
Big-Friedrich

Moin!

Die EU hat wohl eine neue Richtlinie im Bezug auf Teer ins Kometika festgelegt...

Dr.Michaels wird es bald nicht mehr in der alten Form geben, sondern mit weniger Teer.

Da der Teeranteil aber eher gering ist, was der Duft nicht gerade bestätigt :-),

denke ich mal, dass dies keinen Einfluss auf die Wirkung haben wird.

Wie Gitti schon sagte, es ist teuer, aber auch wie ein Wundermittel.

Ich benutze es nicht an allen Stellen, weil mir das zu teuer ist, aber

so die "T-Shirt" Stellen bekomme ich so sehr gut weg. Das ist doch eine ganz neue Lebensqualität. Und die großen Stellen an den Orten, die nur meine Frau sieht, stören mich nicht so sehr und ihr auch nicht *bg*

Link to comment

Ich kann auch bestätigen, dass Dr. Micheals sehr gut bei mir wirkt.

Besonders die Salbe ist gut, aber die ist ja auch das teuerste von der Dreier-Pflege-Serie.

Das Reinigungs-Mittel finde ich an einigen Stellen zu aggressiv, auch auf der Kopfhaut und lasse das eigentlich weg.

Die PSO-Stellen gehen tatsächlich zurück, nur am Kopf lindert es die Symptome, ganz weg ist es auf der Kopfhaut nicht gegangen.

Allerdings benutze ich die Produkte nur selten, weil ich noch gucke, ob eine bestimmte Ernährung sich positiv bei mir auswirkt.

Aber auf alle Fälle wirkt Dr. Michaels besser bei mir als z. B. eine Vitamin-D-Salbe.

Viele Stellen sind richtig abgeheilt und gesunde Haut ist nun zu sehen.

Nur der Preis ist extrem zu hoch, ich finde die Salbe überteuert mit 250 ml für ca. 100 €. Wer viele Pso-Stellen hat, muss ganz schön tief in seinen Geldbeutel greifen.

Link to comment
Big-Friedrich

Richtig! Ich benutze die Salbe auch nur für die "T-Shirt Stellen". ALLES damit zu behandeln wäre eine zu kostspielige Sache. Obwohl ich direkt beim Importeur bestelle, zahle ich noch immer fast 100 Euro allein nur für die Salbe. Ich habe mal ein Apother gefragt, ob er mir Dr.Michaels besorgen kann. Kein Problem meinte er und bot mit die Produkte etwa 20 % teurer an. Das ist eine Gewinnspanne..... :-(

ABER endlich mal etwas was hilft und keine bösen Nebenwirkungen wie Kortison oder Lichttherapie hat.

Link to comment
  • 2 months later...

Hallo,

da ich seit Jahren alles versucht habe und nichts geholfen hat,habe ich mir soeben Dr.Michaels bestellt und hoffe das dies bei mir auch so gut hilft wie bei euch.

Sobald ich das Produkt habe gebe ich bescheid.

LG

Link to comment
  • 3 years later...

Interessant, dass Jacky auch 2010 noch nicht über ihren Erfolg berichtet hat. Wenn Teer die Hauptwirksubstanz ist, müsste es möglich sein gleich wirksame Präparate auch noch billiger zu bekommen. Ich kenne die Preise allerdings nicht. Zur Krebsfrage habe ich in meiner Reha mir erklären lassen, dass die knzerogenen Stoffe aus den Teersalben herausgefiltert würden. Eine leichte Skepsis ist bei mir geblieben. Aber vielleicht stimmt es ja. Ich werde demnächst mal über die Kanzerogenität von Terrsalben recherchieren.

Wie an anderer Stelle schon von mir formuliert: Hinsichtlich dieser Präparate bleibt bei mir die Skepsis, dass die Preise wirklich angemessen sind. Ich finde die Informationen etwas dürftig, die über diese Präparate im Netz veröffentlicht sind, soweit ich sie gefunden habe. Ob da irgend wo noch der große Knaller zu finden ist, möchte ich mal dahin gestellt sein lassen. Leider sehe ich auch hier keine andere Möglichkeit als die manchmal wenig dankbare Rolle des Skeptikers zu übernehmen.

Wünsche Euch allen dennoch gute Erfolge bei Euren Behandlungen mit was auch immer. Viele Grüße von Kuno

Link to comment

hallo, Kuno -

der Eintrag ist fast vier Jahre alt und einige User verschwinden einfach - ich meine, dass es heutzutage schon wieder andere Mittel, Cremes und Salben gibt - :D

nichts für ungut - nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment

Nunja, nach 4 Jahren ist sicher der eine oder andere User nicht mehr aktiv und auch die Cremes haben sich weiter entwickelt.

Aber ich muss sagen, das ich irgendwie Teerpräparate nicht mag. Das erinnert mich eher an den Strassenbau! Einz wird glaube ich klar: Es gibt bislang nicht wirklich DAS Schuppimittel - dem einen hilft dies, dem andern das. Selbst diese tabletten oder sprten Therapien wirken ja nicht bei jedem!

Viele Grüsse, Karli

Link to comment

Aber ich muss sagen, das ich irgendwie Teerpräparate nicht mag. Das erinnert mich eher an den Strassenbau!

das mag sein aber selbst Strassen hilft Teer;)

und mögen muss man keine Salben, sie sollen helfen;)

Einz wird glaube ich klar: Es gibt bislang nicht wirklich DAS Schuppimittel - dem einen hilft dies, dem andern das. Selbst diese tabletten oder sprten Therapien wirken ja nicht bei jedem!

da wiederspreche ich dir nicht

aber ich weiss

dass

Teersalbe, in Kombination mit Haarnstoffsalbe, und Cignolin, Salzbäder

und Bestrahlungen mich schon seit 2006 fast immer Erscheinungsfrei halten

glg

Guy;)

Link to comment

Keine der Studien in den letzten Jahren haben ein vermehrtes Krebsrisiko aufgezeigt, weder bei den Shampoos noch bei den Salben. Sie bleiben dennoch verschreibungspflichtig, leider meist auf Privatrezept. Bei mir helfen Salben mit Teer am besten, es riecht zwar oft echt ätzend, aber es hilft, besser als alles andere. Das Rezept aus Bad Bentheim war bis jetzt am besten. Natürlich sollte man es wie alle Mittel bewußt und nicht unbegrenzt anwenden. Mein Dermatologe schwört sowieso auf die alten Inhaltsstoffe, die neuen wie Calcipotriol usw. erreichen diese Wirkung oft nicht.

.....und warum soll ich teure Sachen aus dem Ausland bestellen, wo ich zudem nicht weiß ob die Herstellung nach europäischem Standart abläuft, wenn ich es auch hier kaufen kann. Es wird immer wieder vor Bestellung via Internet aus dem Ausland gewarnt.

Lg. Anjalara

Link to comment

Die Antwort ist echt gut! ;-)

Und Du hast natürlich Recht: Alles was hilft ist gut!

das mag sein aber selbst Strassen hilft Teer;)

und mögen muss man keine Salben, sie sollen helfen;)

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.