Jump to content

lichen ruber und MRNA Impfung Corona


FrauLichen
 Share

Recommended Posts

Lupinchen
vor 1 Stunde schrieb Bluehoney:

Sei mir nicht böse, aber Long Covid ist nicht alles im Leben. Und nicht alle haben sehr extrem Long Covid. 
Ich finde es viel schlimmer, wenn Menschen zu einer Impfung quasi gedrängt/gezwungen werden und dann kriegen sie sowas als Nebenwirkung. 

Das ist wohl eher selten und NW bei einer Impfung kann immer auftreten. Ich denke das Post-Corona eher auftritt bei denen die beatmet wurden, aber genau weiß ich das nicht. Ich bin aber dafür langsam und mit bedacht die Maßnahmen....soll ja zum Schutz der Ungeimpften, vor allen Dinger der Älteren sein, zurück zu fahren. Ich bin es leid mich für diese kleine Gruppe weiterhin so einzuschränken. Wer jetzt immer noch meint, dass impfen für ihn nichts ist, soll die Konsequenzen eben tragen, was immer das für ihn bedeutet. Die Hardcore-Impfgegner die immer mal wieder hochploppen wird man eh nicht überzeugen.  Mit der Impfplicht muss man dann mal sehen....finde aber das es in bestimmten Berufsgruppen nicht nur eine moralische Pflicht, sondern auch zwingend nötig ist. 

Lg. Lupinchen

Edited by Lupinchen
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites


vor 4 Stunden schrieb Tenorsaxofon:

@LichenCovidImpfung,

sicher ist es für dich schlimm, dass du durch die Impfung dieses Lichen bekommen hast. Hattest du aber schon einmal die Möglichkeit, dich mit Menschen, die an LongCovid leiden, zu unterhalten?

Jetzt mal ganz deutlich. Dein ewig vorgetragene LongCovid ist garantiert genau so heftig wie andere die Impfreaktionen haben. 

Ich kann mir gut vorstellen wie es hier den Geschädigten geht. Ich bin ja nun selbst davon betroffen. 

Auch ich habe bei jeder Impfung einen Schub bekommen. Nur ich hab es nicht sofort gescheckt weil die Schübe erst nach Wochen kommen. Immer wenn ich dachte es geht besser kam der nächste Hammer. 

Diese Reaktionen bei bestehenden Erkrankungen oder ein Neuerwerb, kommen aber nicht nur bei Corona Impfungen sondern auch bei anderen Impfung. Den heftigsten Schub hatte ich bei der Pneumokokken Impfung. 

Auch mir wurde vom Chefarzt in der Rheumaklinik letzte Woche leider bestätigt das es diese Reaktionen immer wieder gibt und das man nichts dagegen tun kann. 

 

Ich bin seit Mai keinen einzige Tag schmerzfrei gewesen. Konnte zeitweise nur mit Gehhilfen gelaufen. Meine Funtionskapazität liegt jetzt trotz Besserung bei gerade mal noch bei 52%. 

Also spiele die Impfreaktionen nicht runter, denn du weißt nicht wovon du sprichst. 

Ich werde erst überlegen ob ich  mich nochmal impfen lassen werde, wenn ich 3 Monate schmerzfrei war und das wird noch dauern. 

Gruß Clau dia 

  • Downvote 1
Link to comment
Share on other sites

Tenorsaxofon
vor 2 Stunden schrieb Bluehoney:

Sei mir nicht böse, aber Long Covid ist nicht alles im Leben. Und nicht alle haben sehr extrem Long Covid. 
Ich finde es viel schlimmer, wenn Menschen zu einer Impfung quasi gedrängt/gezwungen werden und dann kriegen sie sowas als Nebenwirkung. 

Nebenwirkungen gibt es aber auch bei der Naturmedizin.

  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

Tenorsaxofon

@Clau dia auch dich lade dich somit in unsere Reha Sportgruppe ein. Vielleicht denkst du dann mal anders.

Was Schmerzen sind kann ich sehr wohl sagen. Hast du schon einmal etwas von einer Pseudo-Athrose gehört? Du wirst dich wundern, was du da an Schmerzen hast.

Gruss Anne

 

  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

Lupinchen

Ihr solltet aufhören Schmerzen gegen Schmerzen aufzuwiegen. LongCovid ist schlimm und man kann nur hoffen das die Betroffenen eine adäquate Behandlung bekommen und vor allen Dingen das es erkannt wird. Bei PostCovid ist das ggf. einfacher. Auch wünsche ich allen, evtl. auch erst spät erkannt, die NW von der Impfung hatten eine baldige Genesung. Es ist oft nicht leicht das NW ernst genommen werden, kenne ich selber. Ich halte Ärzten aber zugute das sie nicht alles (er)kennen können, vor allen Dingen wenn mehrere Erkrankungen vorliegen, oder es eben neue Impfstoffgenerationen gibt. Gerade aber die Meldungen der Betroffenen darüber helfen dabei ein Register zu erstellen, dem Betroffenen leider nur bedingt....leider.

Lg. Lupinchen 

  • Upvote 1
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Margit Leh
Am 20.11.2021 um 23:10 schrieb Mouse:

Helfen mit Fachinfos kann ich leider nicht. Aber mir geht es wie euch, ich habe  recherchiert und gesehen es gibt da nur wenige Informationen geschweige denn Studien. Vor der Corona-Impfung habe ich Angst, ich bin Lichen Sclerosus betroffen, als er entdeckt wurde, war die Haut meiner Vulva schneeweiß sowie bei mir greift das auf die Blase über, nach fast einem Jahr mit  chronischer Blasenentzündung, Schmerzen und anderen Unanehmlichkeiten hat sich der Lichen endlich etwas beruhigt. Halleluja, wenn die Impfung den gerade erst zur Ruhe gekommenen Entzündungsprozess wieder anfacht, so, wie ich es in Erfahrungsberichten gehört habe. Das würde bedeuten, ich hätte keine Lebensqualität mehr. Also verzichte ich lieber, zumal ich alleinstehend bin, Freiberufler und seit über 10 Jahren im Homeoffice mein einsames Leben friste, da nahezu alle meine Kontakte online laufen. Raus gehe ich nur zum Einkaufen im Supermarkt und zum Spaziergang im Wald. Das kommt einer Quarantäne ja bereits gleich, schützt mich aber jetzt gsd vor Ansteckung. 

 

Link to comment
Share on other sites

Margit Leh
Am 20.11.2021 um 23:10 schrieb Mouse:

Hallo, ich habe auch den lichen planus im Mund, bzw. hatte. Nach der 1 Impfung mit Moderna war er 3 Tage später weg. Habe gar nichts mehr. 👍

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.