Jump to content

Es ist kein Nagelpilz... - und jetzt?


Marc87bln
 Share

Recommended Posts

Marc87bln

 Liebes Forum,

 

ich war vor 4 Wochen beim Hautarzt und der meinte, er ist sich nicht sicher, ob es ein Fußpilz und Nagelpilz ist und er hat mich in die Pilzambulanz geschickt.

Da es bis zum Ergebnis 3-4 Wochen dauert, sollte ich vorbeugend:

2 Wochen 40% UREA Salbe (Apotheke mischte sie) auf die Nägel tun

2 weitere Wochen Ciclopirox Lack auf die Nägel streichen

Sowie zeitgleich 3 Wochen Travocort Salbe gegen einen möglichen Fußpilz für die Sohle und die Zwischenräume der Zehen verwenden.

Das habe ich getan (war extrem nervig, denn ich brauchte Unmengen Küchenrollen und 30 Handtücher pro Woche, usw).

4 Wochen also vorüber...

Heute kam das Pilzlaborergebnis:

negativ, kein Pilz feststellbar, pathogene Staphylococcus

Wenn ich das auf meiner Haut / Nägel selbst mit Fotos im Web abgleiche, sieht das aus wie: 

Psoriasis

1. Ich habe einige einzelne linsengroße Flecken am Oberarm, am Schienbein und beim Schlüsselbein. 

Insgesamt aber bloß etwa 15-20.

Das juckt nicht, ist nur optisch störend.

Und: durch Eucerin Urea 20% wurde das tatsächlich besser (teilweise ganz verschwunden, teils etwas besser)

Wenn die Nägel keinen Pilz haben, wird es wohl Psoriasis sein?

Mein Hautarzt ist bis 1.5. im Urlaub, was soll ich jetzt für die Nägel und die wenigen Flecken am Körper besorgen?

Zudem lösen sich mit Nizoral Shampoo auch Kopfschuppen. Hatte mir das extra besorgt, aufgetragen, einwirken lassen und abgespült - etwa 3-4 Stunden später kann man die Schuppen wegreiben (die fallen wie Schnee).

Ich mache also viel, bin mir aber nicht sicher, ob ich das richtige mache.

Deshalb meine Frage: was soll ich tun bis der Hautarzt wieder da ist?

GIbt es einen Nagellack für die Nägel, wenn es Psoriasis ist?

Welches Shampoo für den Kopf und für den Oberkörper, wenn es wahrscheinlich Psoriasis ist?

Ich denke ja: hilfts nichts, schadet es nichts.

Bitte genau antworten, damit ich alles verstehe 🙂

Danke!

 

Link to comment
Share on other sites


Lupinchen

Mir ist nicht ganz klar ob bei Dir auch die Diagnose Psoriasis schon gestellt wurde🤔. Dann könnte man Dir gezielt antworten. Wir sind ein Forum zum Austausch auch von Erfahrungen, aber nicht zum festlegen von Diagnosen. Ansonsten mit Stichworten hier einfach stöbern.

Gruß Lupinchen

Link to comment
Share on other sites

Du wünschst, wie Du schreibst eine genaue Antwort. Die kann Dir nur ein entsprechender Arzt/Facharzt geben. Wir sind ein Forum von Betroffenen mit Psoriasis,  die sich austauschen.

Und die Diagnose pathogene Staphylococcus ist eine ganz andere und hat mit Psoriasis nichts zu tun und bedarf auch einer ganz anderen Behandlung.

Insofern wende Dich bitte an Deinen Arzt ggf. an seine Vertretung, bis er wieder da ist.

Die ärztl. Diagnose zur Psoriasis hast Du aktuell nicht, wenn ich Dein Post richtig verstanden habe.

Gute Besserung!

Edited by Gartenblume
Nachtrag
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.