Jump to content

Mein Kopf juckt so...


Hugo77
 Share

Recommended Posts

Hallo. Ich bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir Helfen.

Mein Problem ist: Ich habe an meinem Hinterkopf, in meinen Kotletten, am Haaransatz über meiner Stirn, über den Ohren und in den Haaren über meinem Nacken rote Flecken die jucken, richtig jucken. Oft begleitet oder folgend von Schuppen.

Sie kommen auf einmal und oft verschwinden sie nach ein paar Tagen wieder. Die Stellen sind immer an den selben Stellen.

Ich dachte erst, es käme von einem Shampoo das meine Kopfhaut ausgetrocknet hat, aber ich benutze diese schon lange nicht mehr und habe trotzdem diese roten Stellen.

War auch schon beim Arzt deswegen und der meinte es wäre nur Trocken. Er verschrieb mir ein spezielles Shampoo und meinte ich solle mal damit und mit Babyshampoo meine Haare waschen. Trotz dieser Dinge, hab ich immer wieder die juckenden Stellen.

Ich habe diese Stellen nur auf dem Kopf und sonst nirgendwo.

Meine Fragen sind: Was ist das? Was kann ich dagegen tun? Woher kommt das?

Bedanke mich schonmal für eure Hilfe.

mfg Hugo77

Link to comment
Share on other sites


Hallo Hugo 77,

Erstmal möchte ich dich hier bei uns willkommen heißen,schön das du auch dabei bist.

Nun zu deiner Frage ,ich bin zwar kein Arzt aber ich möchte dir trotzdem raten bei einem Hautarzt einen Abstrich machen zu lassen.

Der Hautarzt kann dir denke ich weiterhelfen denn ich meine mich erinneren zu können das es bei mir früher auch so anfing.

Ist schon ziemlich lange her ,inzwischen sind es 25 Jahre das ich die pso( Psoriasis) habe und seit gut 2 1/2 Jahren hab ich die psa dazu( Arthitis).

Ich wünsche dir das du schnell einen guten Hautarzt findest und man dir schnell helfen kann.

Kopf Hoch das wird schon wieder..

Viele Grüße

Fußballfan

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hugo 77,

ich kann nur meiner Vorrednerin anschießen , es ist besser Du läßt Dich von einem Hautarzt untersuchen .....

Und Herzlich Willkommen bei uns !!!

Gruß Hexe1 ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo. Tut mir leid, dass ich mich vielleicht nicht richtig ausgedrückt habe, aber mit Arzt meine ich eigentlich einen Hautarzt. Deswegen bin ich ja eigentlich verwundert, dass er als Hautarzt die Diagnose "trockene Kopfhaut" feststellte.

mfg Hugo77

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hugo,

auch von mir ein herzliches Willkommen.

Hallo. Tut mir leid' date=' dass ich mich vielleicht nicht richtig ausgedrückt habe, aber mit Arzt meine ich eigentlich einen Hautarzt. Deswegen bin ich ja eigentlich verwundert, dass er als Hautarzt die Diagnose "trockene Kopfhaut" feststellte.

mfg Hugo77[/quote']

Reibe die Stellen oder die ganze Kopfhaut mal über Nacht mit Klettenwurzelöl (DM, Schlecker, Rosmann) ein. Das hat mir mein Hautarzt gegen die trockene Kopfhaut während der Therapie mit dem Lichtkamm empfohlen.

An deiner Stelle würde ich aber noch einen anderen Hautarzt aufsuchen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei "nur" trockener Kopfhaut nicht der ganze Kopf von dem Juckreiz betroffen ist, sondern nur einzelne Stellen und dann noch rote Flecken.......ist vielleicht doch etwas anderes als trockene Kopfhaut.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.