Jump to content

Schuppenflechte nach Alkoholentzug weitgehend verschwunden


Marco2312

Recommended Posts

Hallo, ich möchte einmal meinen Fall schildern da ich im Moment sehr ratlos bin.

Ich habe seit 2009 Schuppenflechte an Armen,Beinen Kopf,Po und Rücken mal weniger mal mehr und auch trinke ich seit 2002 regelmässig Alkohol.

Im August 2022 entschied ich mich für eine Woche ins Krankenhaus zu gehen und einen Alkoholentzug zu machen.

Hat alles super geklappt trinke nicht mehr und was mich so wunderte ist das schon eine Woche nachdem ich wieder daheim war

die Schuppenflechte an Armen und beinen und auch am Rücken und Kopf anfing zu verschwinden es blieben

lediglich noch rote flecken wo die schuppen waren aber die schuppen und das jucken war weg.

Das hielt dann bis mitte November und seit dem kommt jetzt alles langsam wieder an Armen,Beinen usw.

auch dieses schlimme Rückenjucken ist wieder da das auch komplett weg war.

Hat von euch jemand eine Idee was da los war und warum alles wegging und jetzt langsam wieder kommt?

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


hallo, Marco2312 -

ich hoffe für dich - verfalle nie wieder in deine alten Gewohnheiten -  das ist die Schuppenflechte nicht wert -

Alkohol ist keine HILFE -

bei Pso gibt es mal eine zeitlang eine Linderung - aber niemals Heilung -

ich habe eine lange Zeit hinter mir - mit Kuren - Rehas - usw.usw. - auch mein Mann - so richtig helfen konnte uns niemand -

wir hatten die PSO ganz schwer - auf dem Kopf; an allen Gelenken - es rieselte nur so - und auch auch die Fingernägel waren befallen -

wir sind nun Biologs-Patienten - nach über jahrzehte langem Stress - Kuren und Rehas -

vielleicht ist das für dich keine Option -  uns hat das Leben gerettet -

ich wünsche dir viel Durchhaltekraft -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

 

Edited by Bibi
Link to comment

Hallo @Marco2312

vor allem anderen: Herzlichen Glückwunsch, dass du dich zum Alkoholentzug entschlossen und ihn geschafft hast! 👍

Du schreibst, dass das im Sommer war. Es kann sein, dass die Psoriasis zwar auch vom Entzug, aber genauso vom schönen Wetter und der Sonne beeindruckt war und sich deshalb verzogen hat. Im November ist das mit der Sonne und dem schönen Wetter nicht mehr so doll, da kann das – wie bei allen, die die Schuppenflechte schubweise haben – der Grund für ihr erneutes Erscheinen sein.

Womit behandelst du denn die Psoriasis derzeit?

Viele Grüße

Claudia

Link to comment
Am 29.12.2022 um 20:10 schrieb Bibi:

hallo, Marco2312 -

ich hoffe für dich - verfalle nie wieder in deine alten Gewohnheiten -  das ist die Schuppenflechte nicht wert -

Alkohol ist keine HILFE -

bei Pso gibt es mal eine zeitlang eine Linderung - aber niemals Heilung -

ich habe eine lange Zeit hinter mir - mit Kuren - Rehas - usw.usw. - auch mein Mann - so richtig helfen konnte uns niemand -

wir hatten die PSO ganz schwer - auf dem Kopf; an allen Gelenken - es rieselte nur so - und auch auch die Fingernägel waren befallen -

wir sind nun Biologs-Patienten - nach über jahrzehte langem Stress - Kuren und Rehas -

vielleicht ist das für dich keine Option -  uns hat das Leben gerettet -

ich wünsche dir viel Durchhaltekraft -

nette Grüsse sendet - Bibi -

 

 

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.