Jump to content

Schuppenflechte überall


gartenoma

Recommended Posts

Meine Schwester hat seit Anfang des Jahres Schuppenflechte, besonders schlimm am Kopf, Gesäss, Ellenbogen und jetzt auch an den Händen. Sie hat bereits 1 x Medikament Korison und eine in der Apotheke gemixte Tinktur bekommen. Davon heilten die behandelten Stellen unter den Achseln und unter Busen ab, doch die oben geschriebenen Körperteile nicht.

Heute war sie wieder bei der Hautärztin, bekam Betamethason-Salbe und eine kortisonhaltige Tinktur, die wieder in der Apotheke hergestellt wurde, verschrieben. Außerdem soll sie jetzt 3 x wöchentlich eine Lichttherapie machen.

Hat jemand Erfahrung mit den beschriebenen Medikamenten bzw. der Lichttherapie? Würde mich über Antworten sehr freuen.

Liebe Grüsse Gartenoma

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Gartenoma,

erstmal herzlich willkommen hier im Forum. Das mit den Erfahrungen ist so eine Sache bei der Pso, bei dem einen hilft das und bei dem anderen Dies. Was dem einen Hilft, kann die Pso bei dem anderen sogar fördern. Am besten schaust du dich mal ausführlich im Forum um und nutzt einfach auch mal die Suchfunktion. Da findest du viele Beiträge, wie z. B. zur Lichttherapie.

Gruß Frank

Link to comment

Hi Gartenoma,

die Behandlung deiner Schwester deckt sich nahezu mit meiner. Vorweg kann ich sagen: Es hat mir geholfen vollständig erscheinungsfrei zu werden.

Betroffene Stellen waren auch am ganzen Körper, außer Gesicht, Füße und A*sch, verteilt.

Mehrmals die Woche in die Lichkabine und dazu ebenfalls eine in der Apo gemixte Tinktur für die Kopfhaut und eine gemixte Salbe für die Haut (beides Kortisonhaltig). Die Tinktur und die Salbe konnte ich aber schon nach kurzer Zeit (etwa 2 Wochen) weglassen, da die Lichttherapie die Pso-Stellen ziemlich gut, besser gesagt komplett verbrannt hat. Selbst auf der Kopfhaut, obwohl ich locker über den Kabinenrand drüber geguckt habe.

Schöne, schöne Zeit...

Bei mir hat es leider nur ein halbes Jahr gedauert, bis die ersten Stellen wieder rauskamen. Heute, nochmals vier Monate später, ist der Kopf wieder total befallen und am Körper ist´s auch wieder raus. Wenn auch nicht ganz so schlimm wie vor der Bestrahlung.

Wenn es dieses Jahr nochmal so was geben sollte wie "sommerliches Wetter" (ist dieses Wort nicht auch vom Aussterben bedroht??) lieg ich wieder am Rhein. Ein paar Tage bei knallender Sonne helfen auch sehr gut.

Viel Erfolg!

Link to comment
  • 1 year later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.