Jump to content

PSO und Schilddrüsenüberfunktion


Ella74

Recommended Posts

Hängt das zusammen? Und wenn ja: Wie? Und was war zuerst da??

Meine PSO fing vor 2 Jahren ganz leicht an und ist vor einem Jahr erst richtig ausgebrochen. Im Juni wurde bei mir nach heftigen Beschwerden eine Schilddrüsenüberfunktion diagnostiziert. Mein Arzt meinte, das KÖNNTE zusammenhängen. Habt ihr Erfahrungen damit?

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hängt das zusammen? Und wenn ja: Wie? Und was war zuerst da??

Meine PSO fing vor 2 Jahren ganz leicht an und ist vor einem Jahr erst richtig ausgebrochen. Im Juni wurde bei mir nach heftigen Beschwerden eine Schilddrüsenüberfunktion diagnostiziert. Mein Arzt meinte, das KÖNNTE zusammenhängen. Habt ihr Erfahrungen damit?

Klar hängt dies zusammen, der Körper ist wie ein Universum, wenn etwas aus dem Gleichgewicht geriet, hängen da verschiedene Faktoren davon ab. Und die Schildrüse ist eine davon. Nimm zum beispiel Übergewicht. Bei diesen Personen funktioniert die Schildrüse nicht richtig. Es ist leider nicht nur die Schilddrüse.

Link to comment

Hallo Ella74,

:)

also ich möchte nicht behaupten das die Schilddrüsenüberfunktion und PSO zusammenhängen. Bei mir ist es so, das ich seid 28 Jahren mit der Schilddrüse dieses Problem habe aber die PSO erst seit ca. 8 Jahren. Da würde ich einen Zusammenhang verneinen, da der zeitliche Unterschied doch sehr groß ist.

Aber man weiß es ja nie, welche Faktoren die Auslöser sind. Wollte nur mal meinen Senf dazugeben.

Sei lieb gegrüßt

von Aldimaus :(

Link to comment

Du hast seit 28 Jahren eine Überfunktion??? Wie ätzend! Wie wird die behandelt bei dir? Bei mir wurde festgestellt, dass die eine Hälfte doppelt so groß ist wie die andere. Ich habe also keinen Knoten etc. Im November/Dezember muß ich zur Kontrolle und bis dahin eben komplett auf Jod verzichten. Ich hoffe, dass ich dann irgendwie behandelt werde....

Link to comment

Hallo Ella,

bei mir fing es mit der Pubertät an. Da bekam ich dann Medikamente und damit hatte sich die Sache. Aber wie es so ist es waren andere Sachen wichtiger und ich habe ziemlich geschlumpt. Die Rechnung bekam ich dann serviert, es wurde so schlimm das ich operiert werden mußte( es waren auch 3 Knoten vorhanden). Nun muß ich bis an mein Lebensende Medis nehmen, aber ich muß sagen das es mir damit gut geht.Einmal im Jahr ist auch noch eine Untersuchung fällig, aber damit (grins) kenn ich mich ja aus. Falls du noch Fragen hast nur zu.

liebe grüße

aldimaus

Link to comment

Danke :)

Ich werd mal abwarten, was die nächste Untersuchung bringt. Ich hätte zwar keine Lust, mein Leben lang Medis zu nehmen, aber ich wär schon froh, wenn ich irgendwann mal wieder NORMAL essen kann! Man ist ja schon sehr eingeschränkt, wenn man auf Jodsalz verzichten muß.

Link to comment

:smile-alt:

Hallo Ella,

so schlimm ist es nicht, naja und die Ernährung muß du ja zum Glück nicht so lange umstellen. Sie wollen halt ein perfektes und kein verschleiertes Ergebnis, deshalb ist es so wichtig das du auf Jodsalz verzichtest. Kann mir vorstellen das es kein Trost ist, aber Kopf hoch die Zeit ist schnell rum. Drücke dir ganz dolle die daumen.

Bis dann mal wieder

Aldimaus

Link to comment

Naja, aber wenn ich Jod zu mir nehme, habe ich halt einige unangenehme Beschwerden :) Deswegen MUSS ja irgendwas passieren

Manchmal fühl ich mich halt wie eine Baustelle.... Heute ist auch wieder so ein Tag :(

Link to comment

das was passieren muß ist vollkommen klar, so darf es nicht weitergehen. Fühl dich nicht wie eine Baustelle, sieh mal raus die Sonne scheint, geniesse diese Sonnenstrahlen. Lass dich nicht runterziehen, denke optimistisch. Es tut sich doch was und nur das ist wichtig.

:)

liebe Grüße

Aldimaus

Link to comment
Hängt das zusammen? Und wenn ja: Wie? Und was war zuerst da??

Meine PSO fing vor 2 Jahren ganz leicht an und ist vor einem Jahr erst richtig ausgebrochen. Im Juni wurde bei mir nach heftigen Beschwerden eine Schilddrüsenüberfunktion diagnostiziert. Mein Arzt meinte, das KÖNNTE zusammenhängen. Habt ihr Erfahrungen damit?

Also direkt Überfunktion wird wohl nichts mit der Pso zutun haben da ich zum Beispiel eine Unterfunktion habe.. Jedoch zeigen sich chronische Krankheiten auch an der Schilddrüse. Als die Unterfunktion bei mir diagnostiziert wurde, zeigte mir mein Arzt Bilder meiner Schilddrüse und meinte, dass diese total vernarbt ist und fragte ob ich noch weitere Krankheiten hätte. Ich meinte nur Pso. Er sagte, dass chronische Erkrankungen die mit Entzündungen einhergehen oft Narben auf der Schilddrüse hinterlassen, dass hätte aber keine besonderen gesundheitlichen Konsequenzen..

Jaja schon faszinierend was im Körper alles zusammenhängt..

Link to comment
Guest Beethoven

hallo ilona ich habe pso und überfunzion mit serh groser schildrüsse gehabt 25 jahre bin jezt 45 jahre pso mit 5 jahren bekommen mit 20 bekam isch schildrüssen überfüngsion mit verkröserung dann pso wurde immer schlechter bekam luftnot undauch harauswal jezt mit 45 jahren wurde es duch ein anderes krankenhaus richtig geklert schildrüssen tableten hallfen nichtauf denn ultreeschall sah man keine knotten arxt meinte sofort operiren ich fragte warum er sagte geret sid nur was vorne ist nicht was hinten ist dann volgte operation von schildrüsse er wurde fündig 12 knoten alle hinten deswegen nicht sichbar wurden auf krebs untersucht ich hate leider pech war krebs nach 3 tage wurden in oberen halsbereich lümfknotten enfernt aus sicherheits gründen bin geheilt von krebs aber pso immer noch schlim 2 nakosen wirken sich negertiff auf pso aus mus nicht sein kann aber ich hoffe bei mier besert sich bald pso gutte beserrung für deine pso und schildrüsse mit schildrüsse soll man aufpasen arxt meinte was hinten ist kann ein ultrachall geret nicht sehen infomire dich noch einmal gündlich liebe beserrung von mir einen lieben gruss ilona dück dier die daumen

Link to comment

Liebe Ella!

Also ein Zusammenhang zwischen Überfunktion der Schilddrüse und der Psoriasis ist mir nicht bekannt, es gibt wohl eine Studie, die einen Zusammenhang mit einer Unterfunktion gefunden hat. Das sind aber rein statistische Erhebungen - nichts gesichertes.

Ist doch auch eigentlich egal ob es zusammenhängt. ich denke immer, man muss symptome soweit verbessern, dass es einem wieder möglichst gut geht, egal wo es her kommt. Ich würde mal die Schilddrüse kontrollieren lassen (von einem Endokrinologen) und unabhängig ggf etwas gegen die Psoriasis tun, wobei das mit den Salben meiner Erfahrung nach nicht so gut hift (bei mir).

Das mit der "Baustelle" ist ne gute Beschreibung, so geht es mir auch, aber ich bin ja auch schon "Ü30" (für sowas gibt es nun schon extra-parties, oh je, da werden dann alte kamellen gespielt), aber immerhin es wird ja wieder zusammengebaut.Wird schon.

Liebe grüße von der Großbaustelle dein Sal

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.