Jump to content

"Rauchen fördert Schuppenflechte"


Marko

Recommended Posts

Vermutlich nichts neues (als Psoriasis-Trigger funktioniert ja so ziemlich jeder Reiz), aber dennoch wurde in einer neuen Studie ein ziemlich eindeutiger Zusammenhang zwischen Rauchen und Verschlechterung des Psoriasis-Hautbildes erkannt:

http://www.focus.de/gesundheit/gesundleben/nichtrauchen/news/psoriasis_aid_137412.html

Was natürlich nicht heisst, dass sich bei jedem Psoriatiker das Rauchen negativ auf das Hautbild auswirkt (ich sehe schon die "Ich-rauche-seit-XY-Jahren-und-habe-keine-einzige Schuppe-zusätzlich-höhö"-Reaktionen), aber zumindest ein (weiterer) Grund, nicht zu rauchen.

Gruß,

Marko

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


MarkusPsoriasis
Vermutlich nichts neues, aber dennoch wurde in einer neuen Studie ein ziemlich eindeutiger Zusammenhang zwischen Rauchen und Verschlechterung des Psoriasis-Hautbildes erkannt

Superneue Nachrichten!

Falls es noch keiner weiß: Rauchen kann Krebs verursachen!

Link to comment
MarkusPsoriasis
Was das mit Psoriasis zu tun hat, weisst wohl nur Du allein ...

Ich habe mit keinem Wort erwähnt, dass das was mit Pso zu tun hat.

Es ging mir nur darum, dass Du was schreibst, was eh schon jeder weiß! Die Ironie, die ich dann schrieb, erkläre ich Dir mal, wenn Du nicht mehr in den Keller gehst, um zu lachen!

Link to comment
Es ging mir nur darum, dass Du was schreibst, was eh schon jeder weiß!

Erstens: Du bist neu hier, daher sei Dir gesagt, dass es genug User hier gibt, die seit Jahr(zehnt)en rauchen und glauben, das würde keinen Effekt auf ihre Haut haben (können). Zweitens: Meine Neuigkeit ist, dass es eine neue (!) Studie zum Thema Rauchen und Psoriasis gibt. Das weiss mit Sicherheit nicht "eh schon jeder", also sei mal nicht so verkrustet und wirf mit vorschnellen Behauptungen um Dich.

Gruß,

Marko

Link to comment
Superneue Nachrichten!

Falls es noch keiner weiß: Rauchen kann Krebs verursachen!

Was soll denn das?

Du kannst wohl auch nie Ruhe geben.Erst sich über andere aufregen und dann selbst so ironisch werden....super Ingo.:D

Link to comment
MarkusPsoriasis

Ja, ich bin neu hier! Aber eben nicht meine Krankheit! Die habe ich seit mehr als 20 Jahren.

Es ist ja im Allgemeinen auch so, dass Rauchen nicht gut für die Haut ist. Dass Rauchen die Pso fördern kann, war mir schon immer bewusst!

Statt neue Studien aufzustellen, sollten die sich mal lieber um die Ursache der Pso kümmern. Damit wäre uns vielmehr geholfen!

Ich bin Raucher! Aber ich trinke keinen Alkohol und das war vielleicht auch ein Grund mit, dass ich nur noch wenig Schuppenflechte am Körper habe!

Und zum Schluss noch eine Phrase:

Jeder Körper reagiert eben anders auf Medikamente, Salben etc. und auf Sachen, die man vermeiden sollte, die die Pso fördern kann!

Link to comment
Superneue Nachrichten!

Falls es noch keiner weiß: Rauchen kann Krebs verursachen!

Hallo,

auch wenn ich jetzt bestimmt Haue bekomme: mir war das mit der Studie neu. Und Ich bin für solche Infos, die aus einem "ich hab's mal gehört" ein "ich hab da nen Link" machen, dankbar.

Übrigens: Urasche der Pso ist doch ein defektes Gen, wenn ich mich nicht irre. *ironieon* Wenn sie die Ursache der Pso haben, können sie ja jetzt aufhören zu forschen, gell? Du verzichtest doch gerne auf neue Medikamente , oder? *ironieoff*

Gruß Lucccy,

Nichtraucherin, seit ebensfalls über 20 Jahren Schuppi

Link to comment

Moinsen Marko,

der Inhalt des Artikels kommt mir ganz bekannt vor - eine ähnliche Studie habe ich erst vor kurzem im Zusammenhang mit der Ankne inversa gelesen.

Gestern hatte ich auch wieder einen Besuch bei meinem Chirurgen, welcher mir erneut ins Gewissen redete - seine Äußerung: mit jedem Zug, von meiner Zigarette, sterben ettliche Hautzellen ab. Setze ich dies mal in Relationen, wieviele Züge ich tagein tagaus nehme, dann wird mir echt schwindelig.

Es ist schon erschreckend, was ich meinem Körper zumute ...

Gruß Trine

Link to comment
MarkusPsoriasis

Übrigens: Urasche der Pso ist doch ein defektes Gen, wenn ich mich nicht irre. *ironieon* Wenn sie die Ursache der Pso haben, können sie ja jetzt aufhören zu forschen, gell? Du verzichtest doch gerne auf neue Medikamente , oder? *ironieoff*

Die Ursache der Pso liegt in unserem Knochenmark! Und Pso ist, wie Du es sagtest, auch durch ein defektes Gen auslösbar!

Aber ich bin in der Familie der Erste und Einzige, der diese Krankheit hat. Es muss nicht unbedingt durch ein defektes Gen sein, dass man Pso bekommt.

Zu Deiner Ironie: Ich nutze keine Medikamente, Salben oder sonst irgendwas, was gegen Pso helfen sollte.

Ich nutze lediglich das Solarium und mein Bodylotion! Mehr brauche ich nicht, um die Pso in den Griff zu halten.

Link to comment

Hallöchen,

mir war diese Studie auch bekannt, aber ich denke nicht jeder hat Zugang zu solchen Informationen. Da ist diese Information sicher schon für die Leser hier interessant. Es wird zzt. sehr viel geforscht zum Thema PSO, dass hat seine Ursache auch aus dem Druck der Selbshilfe und inzw. weiß die Pharmaindustrie natürlich, dass damit viel Geld zu verdienen ist und fördert solche Forschungen. Ist mir zwar nicht ganz egal, weil ich die Pharmaindustrie immer schon kritisch beäugt habe, aber uns dient es sicher.

Wer rauchen will soll es machen, aber es ist und bleibt ungesund und ist bei vielen Erkrankungen nicht förderlich. Nur jeder muss selber wissen, wie er mit sich und seinem Körper umgeht. Wir haben übrigens kein defektes Gen, sondern wenn überhaupt eine genetische Veränderung und wenn man das weiß, heißt es noch lange nicht das man dagegen gleich ein "Kraut" hat. Aber in der Tat geht die Forschung gezielt in diese Richtung, nur die Medizin ist eben noch nicht soweit wie bei Spok &Co. dagegen vorzugehen. Mein Traum manchmal wie im SF einfach so ein technisches Dingsbums draufhalten und alles ist weg, wie gesagt träumen darf Frau ja mal.

LG Anjalara

Link to comment
seine Äußerung: mit jedem Zug, von meiner Zigarette, sterben ettliche Hautzellen ab. Setze ich dies mal in Relationen, wieviele Züge ich tagein tagaus nehme, dann wird mir echt schwindelig.

Es ist schon erschreckend, was ich meinem Körper zumute ...

Und das Paradoxe ist, dass dieses Wissen neuen Stress auslöst, den man mit einer Zigarette zu bändigen versucht. In Deinem Alter merkt man ja die Auswirkungen noch nicht so, aber warte mal ab. Ich hab selbst lange geraucht und dann erschreckt aufgehört, als mein Husten nach einer Erkältung nicht mehr wegging. Ich rauche jetzt noch gelegentlich, wenn ich ausgehe, aber das ist echt minimal (dennoch sollte ich auch das lassen). Einige meiner Freunde rauchen auch (ca. 1 Schachtel am Tag) und ich könnte jedesmal verzweifeln, wenn ich ihren Raucherhusten höre. Das letzte was ich will ist, sie durch diese verdammte Sucht zu verlieren.

Ich bin sonst nicht für Verbote, aber dass die Qualmerei überall untersagt wird, finde ich gut. Für Leute, die aufhören wollen, macht es das wirklich einfacher. Naja, und für die Nichtraucher sowieso.

liebe Grüße,

Antje

Link to comment

Ich bin sonst nicht für Verbote, aber dass die Qualmerei überall untersagt wird, finde ich gut. Für Leute, die aufhören wollen, macht es das wirklich einfacher. Naja, und für die Nichtraucher sowieso.

liebe Grüße,

Antje

...da geb ich dir Recht freue mich echt das es hier in Schleswig-Holstein bald ernst wird, dass in Lokalen nicht mehr geraucht wird. Selbst als "nichtmilitanter Nichtraucher" habe ich oft gelitten und gerade in Restaurants ist es echt störend. Selbst in Ländern wie Italien und Frankreich ist es schon normal, nur wir Deutschen finden wieder ach so viel Argumente dagegen, ist wie bei den Ladenöffnungszeiten. Wir ignorieren hier oft, was in anderen europäischne Ländern lange Alltag ist. Was einige dann noch ihren Kindern zumuten, wie zum Beispiel rauchen im Auto, ist schon jämmerlich, weil Körperverletzung.

LG Anjalara

Link to comment
MarkusPsoriasis

Ihr macht jetzt daraus ein politisches Thema!

Als ich schrieb, dass Rauchen Krebs verursachen kann, wurde mir das vorgeworfen, da es mit der Pso nichts zu tun hat!

Also geht es dem Marko nur darum, wer hier was schreibt, damit er den zurechtweisen kann. Pfffff

Link to comment
ninebelowzero

Also geht es dem Marko nur darum, wer hier was schreibt, damit er den zurechtweisen kann. Pfffff

....Ist das jetzt zum zweiten Wohnsitz geworden, da oben, auf der Palme?

Link to comment
Ich nutze lediglich das Solarium und mein Bodylotion! Mehr brauche ich nicht, um die Pso in den Griff zu halten.

Hallo Markus,

du hast in gewisser Weise Recht, wenn es ums Rauchen geht wird es oft politisch, aber jedem das Seine. Ich denke es sind immer gleich mehrere Themen die so auftauchen in einem Thread, wäre sicher besser beim Thema zu bleiben. Verstehe eh nicht wie aus Informationen gleich ein Thread wird, werde mal darüber nachdenken, ist hier im Forum eh oft unübersichtlich, meiner Meinung nach.

Schön das deine PSO so einfach zu behandeln ist, nur Solarium selber fördert Hautkrebs und dringt eh nicht in die Bereiche der Haut ein wie bei einer medizinischen UV-Behandlung, also macht nur braun sonst nix. Die Haut vergisst nichts!!! Ist nur als Tipp gedacht von Mensch zu Mensch, geht aber leider auch wieder am Thema vorbei.Ohjeh!!!

LG Anjalara

Link to comment

. Was einige dann noch ihren Kindern zumuten, wie zum Beispiel rauchen im Auto, ist schon jämmerlich, weil Körperverletzung.

Dass Rauchen nicht Gesund ist weiss ich sehr gut,und ich Respektiere sehr wohl alle

nicht Raucher. Trotzdem find ich es einen eingriff in meine Freiheit was jetzt da abläuft

mit den Gesetzen.

Rauchen im Auto jämmerlich mag sein Anjalara

aber machen sich die nicht Raucher auch so viele Gedanken darüber wenn sie vor ihren

Kids Trinken:altes-grübeln

Und das schadet unserer Haut mit Sicherheit viel mehr

und ist nicht gerade ein gutes beispiel für die Kinder

Ich weiss jetzt kommt, das ist was anderes das ist ja kein Passiv Rauchen:)

Stimmt

Ich vertret aber die Meinung Leben und Leben lassen

Am 4ten November dann Trink ich seid 20 Jahren nicht mehr,und meine erfahrungen sind

nur ganz gute an allem und vor allem für meine Pso

Es gibt Psoriatiker die Rauchen und welche die nicht Rauchen welche die Trinken und

und nicht Trinken.

Wer sich auch immer für was entscheidet jeder muss wissen was er tut,und wie er seine

Pso behandelt. Für mich ist es wichtig sie nicht nur auf der Haut zu behandeln

aber auch von innen

und dabei haben mir mein Zigarettenkonsum noch nicht geschadet

Lg

Guy:)

Link to comment

......sorry Guy, aber das ist die typische Antwort eines Rauchers. ...und Passivrauchen wird leider oft unterschätzt!!!! Ich trinke selten Alkohol und wenn nur in Maßen und nur in Gesellschaft und auf Feiern. Mein Sohn hat eine gesunde Einstellung zum Alkohol, leider ist er in der Pubertät und da hat er auch schon Alkohol konsumiert, aber auch dabei echt mein Sohn, denn er kennt seine Grenze. Die Diskobesitzer machen es sich hier leicht und da ist die Politik gefordert, nach meiner Meinung.

LG Anjalara

Link to comment
ninebelowzero

Ich vertret aber die Meinung Leben und Leben lassen

Ist ja schön, wenn du diese Meinung vertrittst aber in der

Konsequenz *tust* du etwas ganz anderes, wenn Menschen

in deiner Umgebung mitrauchen *müssen*.

Die befördert man unter Umständen ganz einfach etwas früher

zu Ihrem Tode.

Vom "beim Saufen zuschauen" hat sich noch keiner einen

Leberschaden geholt (natürlich hast du Recht, daß es kein

gutes Vorbild ist).

und dabei haben mir mein Zigarettenkonsum noch nicht geschadet

Es gibt Leute, die behaupten, daß ihre Pso verschwunden ist,

nachdem sie das Rauchen aufgegeben haben.

Außerdem solltest du das "noch" betonen. Jede Zigarette bringt

dich ein bisschen näher an den Lungenkrebs. Aber vielleicht hast

du ja Glück und kommst davon.

Link to comment
......sorry Guy, aber das ist die typische Antwort eines Rauchers. ...und Passivrauchen wird leider oft unterschätzt!!!!

LG Anjalara

Damit hast du ganz recht

ich bin Raucher und meine Frau

meine Tochter ist 23 und Raucht nicht und wir haben sehr darauf geachtet mit dem passiv Rauchen bei ihr. Was das Trinken angeht vor Kids da soll es eine Vorbildfunktion sein und dass es unserer Haut sehr schadet

Lg

Guy

der Job ruft;)

Link to comment
...Wir ignorieren hier oft, was in anderen europäischne Ländern lange Alltag ist. Selbst in Ländern wie Italien und Frankreich ist es schon normal, nur wir Deutschen finden wieder ach so viel Argumente dagegen, ist wie bei den Ladenöffnungszeiten.

Ich denke nicht, dass man immer alles so machen muss, wie in den anderen Ländern - gerade was die Ladenöffnungszeiten betrifft. (Aber ist ja ein anderes Thema ;-)).

...Was einige dann noch ihren Kindern zumuten, wie zum Beispiel rauchen im Auto, ist schon jämmerlich, weil Körperverletzung.

Da brennt bei mir auch gleich eine Sicherung durch. Möchte nicht wissen, wieviel mein passiver Nikotinkonsum in meiner Kindheit zum Ausbruch der Pso beigetragen hat. Als ich (in einem Touristen-Cafe) gekellnert hab während meines Studiums, habe ich auch die tollsten Sachen erlebt - Schwangere mit Kippe, Eltern mit Kleinkindern, die regelrecht zugepafft wurden und schon total käsig aussahen, rauchende Eltern mit rauchenden Teenies. Da wünscht man sich echt die Einführung eines rigorosen Elternführerscheins. Die "Freiheit" der Raucher geht immer auf Kosten anderer.

liebe Grüße,

Antje

Link to comment

Hallo zusammen !!!

Thema war ja die Studie in bezug auf Rauchen und der Pso. Klingt jetzt etwas komisch aber ich möchte dies nun los werden. Meine beste Freundin hat Pso seit sie 10 Jahre ist. Seit Ihrem 16. Lebensjahr raucht sie. Nun ist sie 26 Jahre und hat vor 3 Jahren mit dem Rauchen aufgehört damit eventuell die Pso verschwindet bzw. sich verbessert. Aber seit sie aufgehört hat mit dem Rauchen ist ihre Pso sehr schlimm geworden. Sie entschied sich ( auch wenn es für andere Organe nicht gesund ist) wieder mit dem Rauchen an zu fangen und man siehe da seit einem halben Jahr ist ihre Pso wieder besser geworden. Das soll nun kein Anreiz zum Rauchen sein, wollte lediglich damit mal daraufhinweisen wie das Rauchen beim jedem unterschiedlich wirken kann.

Sicherlich ist Rauchen keinesfalls Gesund, und sollte NIEMALS in der Nähe von Kindern gemacht werden.

LG Sani

* noch nie geraucht hat und auch nie rauchen wird*

Link to comment
. aber machen sich die nicht Raucher auch so viele Gedanken darüber wenn sie vor ihren

Kids Trinken:altes-grübeln

Und das schadet unserer Haut mit Sicherheit viel mehr

und ist nicht gerade ein gutes beispiel für die Kinder

Das ist auch wahr, aber meistens gehen ja Alkoholismus und Rauchen Hand in Hand (d.h. die meisten Alkoholiker rauchen auch - nicht umgekehrt). Und wer so abhängig ist, sollte keine Kinder haben. Dennoch hat das durch alkoholabhängige Eltern psychisch gestörte Kind später immernoch eine Chance darüber hinwegzukommen, während die Qualmerei den kleinen Körper für immer schädigt.

Aber wenn wir hier nur nach guten bzw. schlechten Beispielen für die Kids gehen, da gäbe es eine ziemlich lange Liste an Vorwürfen.

l.G

Antje

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.