Jump to content

Welche gesetzliche Krankenkasse bei pso/Schuppenflechte ?


asterix
 Share

Recommended Posts

Tag,

gibt es eine Krankenkasse die bei pso/Schuppenflechte vorteilhafter ist als die anderen ?

Anregung:Ab 2009 Systemwechsel.dann zahlt jeder den gleichen Beitrag.Der Unterschied definiert sich dann wohl über Zusatzleistungen.

Wäre gut wenn dann diese Website die krankenkassen mit den besten Zusatzleistungen für pso veröffentlichen würde.

Gruß

asterix

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte, Psoriasis arthritis und dem ganzen Rest

Anmelden oder Neuen Account erstellen


Hallo Asterix,

also ich mache mit der Hamburg Münchner nur gute Erfahrungen. Die haben bisher alles bezahlt. Egal ob das meine regelmäßigen Krankenhausaufenthalte in Bochum sind (ich wohne in München, Fahrtkosten werden übernommen), Biologics wurden nur einmal beantragt, und seit fast 2 Jahren zahlen die das ohne ständig zum medizinischen Dienst zu müssen, wie ich das von anderen Patienten bei anderen Krankenkasse kenne. Ich bin mit dieser Kasse und der Betreuung sehr zufrieden. Ich habe vor fast 15 Jahren meine Entscheidung zur Hamburg Münchner zu wechseln nie bereut.

Gruß

Marianne

Link to comment
Share on other sites

Tag,

gibt es eine Krankenkasse die bei pso/Schuppenflechte vorteilhafter ist als die anderen ?

Anregung:Ab 2009 Systemwechsel.dann zahlt jeder den gleichen Beitrag.Der Unterschied definiert sich dann wohl über Zusatzleistungen.

Wäre gut wenn dann diese Website die krankenkassen mit den besten Zusatzleistungen für pso veröffentlichen würde.

Gruß

asterix

...da gibt es wohl nicht wirklich Unterschiede. Entscheident ist die Chemie mit den Angestellten vorort, meine Erfahrung. Wenn du es preiswert haben möchtest nehme eine BKK, wobei unter der Hand lieber Patienten von den VdK-Kassen wie DAK Barmer usw. in der Praxis gesehen sind. Ich denke auch jeder macht seine eigene Erfahrung die dir aber wenig nützen wird, denn es kann bei dir dann ganz anders sein

LG Anjalara.

Link to comment
Share on other sites

...da gibt es wohl nicht wirklich Unterschiede. Entscheident ist die Chemie mit den Angestellten vorort, meine Erfahrung. Wenn du es preiswert haben möchtest nehme eine BKK, wobei unter der Hand lieber Patienten von den VdK-Kassen wie DAK Barmer usw. in der Praxis gesehen sind. Ich denke auch jeder macht seine eigene Erfahrung die dir aber wenig nützen wird, denn es kann bei dir dann ganz anders sein

LG Anjalara.

hallo an alle,

ich bin bei der techniker krankenkasse die mir bis jetzt sehr gute dienste erwiesen hat. wegen preiswert ist das auch egal denn ab 2009 bezahlt man bei jeder kasse den gleichen satz. weiß ich von einer angestellten der aok. (wobei ich in den letzten jahren die erfahrung gemacht habe, dass die aok am meisten schwierigkeiten bei rehas macht, erfahrungen von leidensgenossen mit denen ich in kontakt stehe).

lg dorisela

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.