Jump to content

Mischbehandlung PUVA + Micanol + Daivobet


Lea68
 Share

Recommended Posts

hallo ihr Lieben,

seit Anfang September bin ich in der Hautklinik in Ulm ambulant in Behandlung.

Angefangen wurde mit PUVA und Daivobet.

Danach PUVA und Ecural und Micanol.

Nun soll es PUVA in Vebindung mit Micanol (im Moment 1% 10 min einwirken lassen) und Daivobet sein.

Die unterschiedlichen Anordungen kamen jeweils von unterschiedlichen Ärzten.

Ich frage mich, ob die Ärzte wissen, was sie tun?

Kritische Fragen diesbezüglich werden eher abgewiegelt.

Dazu kommt, daß ich so gar keine Besserung feststellen kann (bis auf die Fußsohlen, und bei denen habe ich keine zusätzliche Salbe verwendet).

Vom zeitlichen Aufwand mal ganz zu schweigen (ich arbeite ca. 50 h in der Woche, dazu kommen Haus, Hund und Katzen).

Irgendwie kommt mir das alles so sinnlos vor und ich frage mich, ob ein Versuch mit Fumaderm nicht sinnvoller wäre.

Danke und liebe Grüße, Lea

Link to comment
Share on other sites


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.