Jump to content

juckende Hände


littlenell
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen

ich habe psoriaris pustulosa an den Händen und an den füßen.

seit gestern jucken meine Hände ganz schrecklich. Ich nehme seit dem 23.12.08 fumaderm initial und das Hautbild ist schon viel besser geworden.

Jetzt weiß ich echt nicht woher das jucken kommt. Bisher hat es eigentlich garnicht oder nur ganz wenig gejuckt.

kann das von den Tabletten kommen???

und was noch wichtiger ist, was kann ich gegen das jucken machen???

Ich habe sonst nur noch eine angemischte salbe mit cortison und Harnstoff da, aber das hilft auch nicht.

Bitte sagt mir wie ich das jucken weg kriege ich werde noch verrückt.

Danke und liebe Grüße

Littlenell

Link to comment
Share on other sites


Hmmmm ....ich weiß das es mich hin und wieder während meiner Fumaderm Einnahme auch ganz fürchterlich gejuckt hat.

Versuchs mal mit Fenistiltropfen.

Link to comment
Share on other sites

moin moin...

das mit dem jucken hab ich immer wieder zu beginn der fumaderm-einnahme.

hände, arme und beine jucken dann nachts wie sau! die ganze haut! :wütend-alt:

mein tipp: zusätzlich noch auf's solarium und ansonsten kratzen und durchhalten - das verschwindet von allein wieder ;)

ich denke, dass kommt vom magnesiumsalz her - vergleich: als ich magnesium über brausetabletten zu mir genommen hatte, war's ab ner gewissen dosis ganz genauso.

sonnigen gruß - markus

Link to comment
Share on other sites

Tztztz... Markus - dein Vorschlag ist: Der gestreßten Haut mit Stress (= Solarium + kratzen) zu begegnen.... :nanu

Ich denke nicht, dass das, außer für den Moment vielleicht, eine gute Lösung ist !

@ littlenell

Es gibt für die Hände Fenistil-Gel frei in der Apotheke. Die kühlt, zieht langsam ein und hilft bei mir gut.

Ob sie sich mit gleichzeitiger Fumaderm-Behandlung verträgt, das kann ich nicht beschwören ...... ich nehme NUR Fenistil für die Hände !

Moin, moin - vira. ;)

Link to comment
Share on other sites

Was hilft, hängt vom Juckreiz ab. Ich hatte morgens ungefähr 10 Minuten nach dem Aufstehen einen Juckanfall, den man beim besten Willen nicht ignorieren konnte. Ich habe meine Hände dann mit einer Creme, die nicht brannte - in meinem Fall Fuss Pflege Butter von Wellness (gibts bei Schlecker) dick eingecremt und die Hände gerieben, gedrückt, massiert etc. Kratzen ging nicht, da beide Hände extrem gejuckt haben und zum Kratzen braucht man eine freie Hand. Ging der Anfall nach einer halben Stunde nicht weg, dann habe ich zuzm letzten Mittel gegriffen und die Hände unter laufendes möglichst heißes Wasser gehalten. Nach maximal 10 Minuten war der Juckreiz zwar weg, aber der Zustand meiner Haut war dann ziemlich fragwürdig. Wenn es nur leicht juckt (und dann kann ich kratzen) nehme ich auch Fenistil Gel und massiere es ein. Ansonsten hilft eigentlich nur noch Kortison. Ich habe mehr jetzt eine rezeptfreie Salbe gekauft - Linola Akut 0,5 - da ich mir die Füße aufgekratzt habe. Ob sie hilft, weiß ich noch nicht, ich habe sie erst seit drei Tagen und meine Hände und Füße sind im Moment eh in einem relativ guten Zustand. Gute Besserung

Beate

Link to comment
Share on other sites

Es ist grauenvoll - das Jucken. Aber ich habe meine Pflegeserie aus dem Kräuterhaus St. Bernhard "www.kraeuterhaus.de".

Sie heisst "Eskimo", und da ist eine Akut-Lotion bei, die wirkt Wunder. Deine Hände damit eingerieben, nicht ganz einziehen lassen, sondern dann sofort Handschuhe drüber, und zwar vertrage ich am besten die BW-Handschuhe von Rossmann, die sind schön dünn und habe einen gewissen Stretchanteil, so dass sie ganz angenehm zu tragen sind. Und diese Akut-Lotion kannst Du so oft Du sie benötigst auch immer wieder benutzen. Dann warte ich ca. 1 Stunde und reibe dann die Hände dick mit der Pflegecreme ein und schwupp wieder die Handschuhe drüber. Es hat mir sehr, sehr geholfen.

Ich schicke Dir allerallerbeste Wünsche für ein schnelles Bessern bzw. Verschwinden - oder mindestens einen annehmbaren Zustand.

Viele Grüsse

Link to comment
Share on other sites

hey ich habe das auch manchmal aber ich creme nicht ich kratze oder versuche es zu ignorieren! und es hilft! salbe auch schon fast ein monat nicht mehr und mal so 2 wochen sind meine hände + füße super gut und dann fängt es wieder an!

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

ich habe immer mit Kühlakkus den Juckreiz bekämpft oder auch mit Thermalwasser. Heißes Wasser hat den Juckreiz bei mir noch mehr hervor gerufen.

Danach die Pflegecreme und Handschuhe.

Natürlich habe auch ich gekratzt, wenn mir danach war.

Gruß

Margitta

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...
ich habe immer mit Kühlakkus den Juckreiz bekämpft oder auch mit Thermalwasser. Heißes Wasser hat den Juckreiz bei mir noch mehr hervor gerufen.

Danach die Pflegecreme und Handschuhe.

Natürlich habe auch ich gekratzt, wenn mir danach war.

Gruß

Margitta

Hallo Margitta du hast recht eigentlich hilft nur kühlen.

Ich habe es aber auch in den griff bekommen und nehme täglich eine Xyzall Tablette .Das lindert auch.Wenn ich einen schweren Anfall habe dass auch noch die Füße jucken dann nehme ich Atarax aber Vorsicht keinesfalls mehr Autofahren.

Aber Kühlen ist meist das beste.Ich habe das Rauchen aufgehört und fast genau ein Jahr dannach ist das bei mir angegangen.Da kenne ich noch einen bei dem war das genauso.

Wenn mann dann aber einen Arzt fragt dann sagen alle von dem kommt es auf keinen Fall.

Gruß Oliver

Link to comment
Share on other sites

Hallo,bei mir brennen und jucken die Hände ,ich habe in der Kur mit schwarzem Tee gearbeitet,das werde ich jetzt auch wieder versuchen,da bis jetzt sonst nichts geholfen hat.

Hat einer noch Tips??

Gruß

Elza MG

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Hallo zusammen

ich habe psoriaris pustulosa an den Händen und an den füßen.

seit gestern jucken meine Hände ganz schrecklich. Ich nehme seit dem 23.12.08 fumaderm initial und das Hautbild ist schon viel besser geworden.

Jetzt weiß ich echt nicht woher das jucken kommt. Bisher hat es eigentlich garnicht oder nur ganz wenig gejuckt.

kann das von den Tabletten kommen???

und was noch wichtiger ist, was kann ich gegen das jucken machen???

Ich habe sonst nur noch eine angemischte salbe mit cortison und Harnstoff da, aber das hilft auch nicht.

Bitte sagt mir wie ich das jucken weg kriege ich werde noch verrückt.

Danke und liebe Grüße

Littlenell

Hallo Littlenell

Hast du denn auch Hyperkeratosen und Einrisse an den Händen oder jucken die "nur"? ....-wenn ich mir meine Palmflächen unter UV-Licht betrachtet habe konnten die oberflächlich so gut aussehen wie sie wollten aber man sah deutlich die Psoriasis-herde darunter.....meine Lösung dafür war..-die Haut muss ab...was ich festgestellt hab ist , das die Haut an den Handinnenflächen oder aber auch an den Fusssohlen völlig anders reagiert als die vom restlichen Körper, -hier ist viel mehr Hornhaut vorhanden, die wesentlich dicker ist als die Oberhaut z.B. der Streckseiten der Unterarme....nur zum Beispiel.

Von daher gestaltet sich die Behandlung der Hände auch ungleich schwieriger und langwieriger....Meinr Meinung nach hats bei mir gejuckt, weil der Körper die Haut abstossen will ,aber nicht so ohne weiteres kann....-ich helf da jetzt ein bisschen nach, indem ich die Hände über Nacht mit 15% er Salizylsäurecreme einreib und in Folie Packe, und über den Tag mit 10%er Harnstoffsalbe (gibts auch für die Füsse) eincreme.-aber nur die Innenseite ,-nicht den Handrücken...-hier gibts wieder ne andere Haut...-Du glaubst garnicht wieviel verschiedene "Hautarten" der Mensch so hat.....

Na jedenfalls löst sich die Handinnenfläche unter der Behandlung so langsam auf und es kommt eine völlig neue und glatte Hautschicht zutage, die auch nicht mehr juckt, oder sonstwas. -Vorausgesetzt natürlich dass deine Systematische Behandlung mit dem Fumaderm auch wirkt......Wieviel nimmst du denn davon und seit wann?

Die ganze Behandlung dauert natürlich mindestens 2-3 Wochen....-schnelle Ergebnisse kannst du da auch nicht erwarten, ganz einfach, weil das sehr entlegene Stellen deines Körpers sind, wo einfach nicht so viel abgeht, normalerweise....(wer hat schon nichtmal kalte Finger aufgrund mangelnder Durchblutung, gerade jetzt im Winter?)

Ich mach das gerade,und ich bin seit zwei Wochen krankgeschrieben, weil so ein Hautwechsel an den Händen echt dauert....

Ich geniesse es aber und freu mich schon auch die Zeit, wo ich mal wieder richtig kräftig zupacken kann....

Viel Erfolg wünsch ich dir, und denk immer dran: du bist nicht nur deine Hände Allein.....

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.