Jump to content

Frage: Immer die gleiche Klinik ?


München
 Share

Recommended Posts

Ich stell mir die Frage: Immer die gleiche Klinik, Anwendungen oder andere Versuche ? Am Mittwoch hab ich einen Termin bei meinem HA. Entweder wieder Akut inne Klinik oder ....

was ich geistig erst begreiffen muss.. Biologicals... Angst fressen Seele auf..

Also Eure Meinung: Immer die gleiche Klinik ? Hätte gerne zu dem Thema ne Umfrage gestartet..

Viele Grüße

Gabi

Link to comment
Share on other sites


Wenn ich in einer Klinik gute Erfolge erzielt habe und dort sehr zufrieden war, dann weiß ich nicht, ob ich wechseln würde.

Eine Klinik, die mir nichts gebracht hat, würde mich vorerst nicht wieder sehen, da würde ich eine Andere ausprobieren.

Bei uns ist es so, dass wir, sofern es genehmigt wird, weiter in die Fachklinik Sylt fahren. Aus zwei Gründen:

1. wir waren bisher 1x dort und es war super, wirklich alles UND danach war Tom das erste Mal fast erscheinungsfrei, ich hatte mein Kind bis dahin noch nie so gesehen, weil er ja von Geburt an schon Probleme mit der Haut hatte.

2. wird Tom in 10 Jahren spätestens allein fahren müssen, weil ich dann nicht mehr als Begleitperson mit darf. Da ist es für ihn sicherlich nützlich, wenn er schon mal weiß wo er hin kommt und einiges kennt. Vor allem für mich ist es beruhigend, weil ich weiß wo er hin kommt, ich weiß, dass dort freundliches Personal ist und er gut aufgehoben ist.

Link to comment
Share on other sites

Wenn du mit der letzten Klinik zufrieden warst ...warum in eine Andere ??

Die Frage kannst nur du dir beantworten !!

Wielange warst du Erscheinungsfrei...reicht DIR das ???

War es zu kurz ,war die Behandlung vielleicht doc nicht die Richtige.

Ich kann dir nur sagen,warum ich immer wieder in die Tomesa möchte !

Sie hilft mir 7 Monate komplett Erscheinungsfrei zu bleiben,was für " nichts tun ,wohl Verhältnis mässig lange ist"

Ich fühle mich dort sau wohl...( von der Behandlung in der Klinik bis ins Umfeld passt alles !!)

Warum sollte ich da in eine andere Klinik wechseln ??

Ich könnte mich auch Akut nach BB oder Hersbruck einweisen lassen....beides Kliniken von denen ich viel Gutes gehört habe ....und hätte den ganzen Stress nicht mit Rehaanträgen und und und....aber ich hab keine Lust mich auf etwas anderes einzulassen,von dem ich nicht sicher bin ,ob es bei mir so anschlägt wie die Tomesa.

Was spricht also gegen Hersbruck für dich ??

Was gegen Biologics spricht ( jedenfalls ,NOCH ...und für mich) könnte ich dir sofort sagen....aber auch da sind die Aspekte ja ganz andere ,Z.B die Zeit .

Bin gespannt für was du dich entscheidest !!

Link to comment
Share on other sites

meiner Meinung nach hängt das davon ab,ob Du mit der Klinik zufrieden warst.

Sollten aber nur leichte Bedenken bestehen,würde ich etwas Neues ausprobieren.

Ich finde die Idee vom Klimawechsel ans Wasser nicht schlecht.

Keine leichte Entscheidung für Dich.

Ich drücke Dir die Daumen,das Du die richtige Entscheidung triffst.:o

Liebe Grüße

Annkatrin

Link to comment
Share on other sites

Immer die gleiche Klinik, Anwendungen oder andere Versuche ?

Hallo, Gabi,

ich dachte, die Psorisol hätte dir guten Erfolg gebracht. Vielleicht würde eine Klimaumstellung aber auch mal guttun. Auf Norderney gibt es die Akutklinik, mit der RoDi ganz zufrieden war. Und wie Sternenfee schreibt, wäre Sylt auch eine Option.

was ich geistig erst begreiffen muss.. Biologicals... Angst fressen Seele auf..

Wenn es so schlimm steht, wird dir eventuell auch eine Reha-Klinik ein Biological "verpassen". War bei mir so. Mittlerweile bin ich beim dritten "B" angekommen. Ohne Ängste ist das auch nicht bei mir abgelaufen. Du musst auch nicht immer stark sein, sondern kannst dich auch mal auffangen lassen. Wir stehen mit dem Sprungtuch bereicht.

Lieben Gruß mit Knuddel

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Gabi -

wenn du, wie ich, ein neugieriger Mensch bist, dann ist die Frage leicht zu beantworten: Öfter mal was Neues kennenlernen!

Im Vordergrund steht die Therapie, die du anstrebst, wenn es diese an verschiedenen Orten gibt, dann kann ein Tapetenwechsel Geist und Seele so viel Auftrieb geben, dass ein zusätzlicher positiver Aspekt entsteht !

Für die Küste gutes Schuhwerk und winddichte Klamotten mitbringen --- und laaange Strandspaziergänge machen, das befreit Körper und Seele ! :o

Lieber Gruß von - vira. :)

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für Eure Anworten. Die Frage nach der Klinik hat sich erledigt.

Ich muss zum Rheumatologen, mein HA überlegt dann wenn der Befund da ist auf welche Tabs man mich einstellen will.

Jetzt heisst es Vertrauen aufzubauen, und die Hoffnung endlich ma Ruhe zu bekommen.

Liebe Grüße

datt Jahbie :o

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gabiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii,

ich hatte auch den Eindruck das du in der Psorisol gut aufgehoben warst, also warum gleich beim 2. Mal wechseln? Als Münchernerin stellt sich aber doch dann die Frage ob du mal ein anderes Reizklima ausnutzen solltest, wie z.B. Sylt oder St. Perter-Ording.

Also mit deinen Bedenken wg. der Biologics solltest du erst einmal abwarten, denn es gibt inzw. soviele neue, dass sicher auch eins für dich dabei ist. Ich würde gerne, aber ich darf leider nicht. Hoffe nun das es auch für mich mal ein passendes gibt. Ich kenne einige die Humira nehmen, haben vorher auch andere ausprobiert, und die kommen super zurecht. Sie waren austherapiert und hatten einen Körperbefund von mindestens 80%. Die haben endlich wieder eine Lebensqualität die ich allen nur wünschen kann. Also Kopf hoch und sich nicht verunsichern lassen.

Lg. aus dem Norden

Anja

Link to comment
Share on other sites

Guest Didi117

Hallo Gabi!

Ich bin 1982 angefangen Kurkliniken abzugrasen. Bentheim, BadNauheim, St-Peter-Ordingen (damals noch die Klinik "Stadt Hamburg"), wieder Bentheim, dann zweimal hintereinander die Allergie- und Hautklinik auf Norderney. Zuletzt war ich in BadReichenhall (mit einem Rezept meines Hausarztes. Behandelt wurde in der Salus-Klinik).

Ich muß sagen, dass es mir in allen Orten gefallen hat. Die Behandlung (Sole-Photo-Therapie) war jedoch überall gleich (bis auf Norderney, da gab es 1994 nur Salben-Therapie und ab 1995 fingen sie auch dort mit Bestrahlungen an).

Mein Fazit lautet, hast du eine Klinik gefunden die dir hilft und in der du dich wohlfühlst (für mich Bentheim), bleib ihr treu. Das Herumreisen lohnt sich nur, wenn du unzufrieden bist.

Ich wünsche dir alles Liebe

Didi aus Ostfriesland

In der Mitte der Nacht beginnt ein neuer Tag

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.