Jump to content

Sparen beim Rauchen


Guest happyman
 Share

Recommended Posts

Guest happyman

Ja ja,

ich weiß dass Rauchen nicht gut für Haut ist und es von selbst rauchenden Ärzten nicht befürwortet wird.

Wer aber dennoch der Sucht treu bleibt, kann ungefähr zwei Drittel der Ausgaben sparen indem er dreht, oder wenn das zu lästig ist, stopft. Tabak gibt es für relativ wenig Geld zu kaufen. Passendes Zubehör vom Papier und Filtern über Hülsen und verschiedenste Geräte zum stopfen der Hülsen kosten nicht die Welt und haben sich nach kürzester Zeit armotisiert. In meinem Beispiel komme ich von 150 Teuronen im Monat auf gut unter die 50.

Dies ist kein gesundheitsförderlicher Beitrag. Fragen Sie im Zweifel ihren Arzt oder Apotheker.

Nen Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites


  • Replies 60
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • Marko

    9

  • Antje

    5

  • vira

    16

  • RoDi

    4

Top Posters In This Topic

Hi, Wolfgang -

ist die Krise bei dir angekommen ? :)

Also, das mit den Hülsen und dem Stopfen habe ich schon durch - gefiel mir nicht ...

1. sind die Gestopften meistens nicht so fest und bröckeln, funken leicht beim Rauchen ...

2. fand ich keinen soo milden Tabak, wie ich ihn in der R1 liebe ...

3. gibt es nicht das LongLineFormat als Hülsen ... :P

Etwas Luxus muß sein --- auch in der Krise .... !

meint - vira. :D

Link to comment
Share on other sites

Guest happyman
Hi, Wolfgang -

ist die Krise bei dir angekommen ? :)....

Es ist nicht die Krise, sondern die Anspruchslosigkeit, die ich gegenüber mir selbst an den Tag lege. Und, ich gebe es zu, ein wenig Geiz ist auch dabei.

Nen Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

Oh ja, ich erinnere mich mit Interesse an meine Berufs-Zeit in der Lungenkrebsklinik. Interessant, die Fälle, bei denen man mühsam hinterm Krebs heroperiert hat. Immer ein bisschen mehr von der Lunge weggenommen. Am Ende war nicht mehr viel übrig im Brustkorb. Der Patient hat dann Handtücher in die leer Brusthöhle gestopft, weil noch so viel Platz übrig war. Aber immerhin, ein Weilchen hat er noch gelebt.

Interessant natürlich auch die Patienten mit COPD (chronic obstructive lung disease). Die haben sich nach und nach die Lungenbläschen ruiniert. Die blieben zwar vom Krebs verschont, aber hatten dann das zweifelhafte Vergnügen langsam aber sicher - immer kurzartmiger - letzten Endes zu ersticken.

Diese Krankheiten kann man sich leider auch als Nichtraucher holen. Als Raucher hat man allerdings ein Vielfaches an Chancen.

Anstatt von Sparmöglichkeiten für Raucher zu erzählen, sollte man jede Gelegenheit nutzen - vielleicht auch die zu hohen Kosten nutzen... - die Menschen vom Rauchen abzubringen.

Link to comment
Share on other sites

Naja, ich habe ja auch oft diesen Suchtnuckel im Mund.

Mit dem Stopfen habe ich es auch probiert. War ein tolles Erlebnis, entweder

1. war der Tabak zu feucht = Klumpen in der Hülse.

2. war der Tabak zu trocken = Funkenflug durch Bröselstücke

Hat mich ein paar gute Kleidungsstücke gekostet. Also eher Verlust als Gewinn.

Und so Schmuggelware habe ich nie geraucht (fingerkreuzhintermrücken). Der Hustensaft hat den Preis der Ware in die Höhe getrieben.

Ach, und dann gab es noch diese Steckies oder wie die hießen. Die gingen noch halbwegs. Die hat uns Süchtigen die Regierung weggenommen.

Umsteigen auf Wasserpfeife geht auch nicht. Das ist auch gesundheitsschädlich. Außerdem sieht es blöde aus, dauernd mit einer Huka, Kalian, Nargileh, Shisha durch die Gegend zu rennen.

Das Billigste ist, seinen Tabakkonsum einzuschränken oder ganz mit dem Qaualmen aufzuhören. Ich bedauere, dass ich nach einem Jahr ohne Qualm wieder rückfällig geworden bin. Aber daran kann man sehen, dass nach einem Jahr die Sucht nach Nikotin immer noch stark vorhanden war.

Eingeschränkt habe ich das Rauchen witterungsbedingt. Es wird nicht in der Wohnung geraucht. Drastisch gesagt war mir ein warmer Hintern in diesem Winter lieber als eiskalte Finger.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Anstatt von Sparmöglichkeiten für Raucher zu erzählen, sollte man jede Gelegenheit nutzen - vielleicht auch die zu hohen Kosten nutzen... - die Menschen vom Rauchen abzubringen.

Wieso KP ????

Guy

Link to comment
Share on other sites

Oh ja, ich erinnere mich mit Interesse an meine Berufs-Zeit in der Lungenkrebsklinik.

Der Schrecken steht dir auch immernoch ins Gesicht geschrieben. Nettes Foto. :altes-lachen :zwinker-alt:

Link to comment
Share on other sites

Ein Thread, der Leuten das Rauchen vergünstigen soll? Ich glaube, es hackt. Ich dachte, in diesem Forum geht es eher um Maßnahmen gegen die Psoriasis?

Nochmal zur Erinnerung: Rauchen fördert Schuppenflechte.

Was kommt als nächstes? Ein Forum für Inkontinente, in dem der günstigste Wasseranbieter empfohlen wird für die nächtliche Hand im Eimer?

Gruß,

Marko

Link to comment
Share on other sites

Der Schrecken steht dir auch immernoch ins Gesicht geschrieben. Nettes Foto. :altes-lachen :zwinker-alt:

*grins*

Ich denke, Antje ...... KP versucht in die Galerien dieser Welt zu kommen - -

mit seiner Kopie von Edward Munch`s Gemälde *Der Schrei* ...

:altes-lachen

... irgendwie muß Mann doch aus dem Rahmen fallen ...

Link to comment
Share on other sites

Ein Thread, der Leuten das Rauchen vergünstigen soll? Ich glaube, es hackt. Ich dachte, in diesem Forum geht es eher um Maßnahmen gegen die Psoriasis?

Nochmal zur Erinnerung: Rauchen fördert Schuppenflechte.

Was kommt als nächstes? Ein Forum für Inkontinente, in dem der günstigste Wasseranbieter empfohlen wird für die nächtliche Hand im Eimer?

Gruß,

Marko

Tztztz ... Marko -- taue nie einer Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast ... :)

bewiesen ist nix ... !

Forscher *gehen davon aus* ...

*mit großer Wahrscheinlichkeit* ....

*Mit großer Wahrscheinlichkeit* hat mein 50-Jahre langes Rauchen mich vor einem früheren Ausbruch der PSO bewahrt ... (?) ...... DAS konnte auch ein Prof in der Klinik NICHT widerlegen - er grübelt heute noch darüber nach ...

Rauchen = die gute alte Teerbehandlung ....

:altes-lachen

Link to comment
Share on other sites

Guest kaschek

Das meiste Geld habe ich gespart, als ich 2 1/2 Jahre nicht geraucht habe. Leider bin ich wieder angefangen, nicht wegen der Nikotinsucht, sondern aus Blödheit. Meine Kinder rauchen beide nicht und waren sehr enttäuscht von mir, als ich wieder angefangen bin. Dafür schäme ich mich total, eigentlich sollten Eltern ja eine Vorbildfunktion haben. Ich bezahle viel Geld für schlechteres Aussehen, miese Kondition und stinke wie die Pest. Mein Entschluß steht fest, am 1. März ist wieder Schluß damit.

Wieviel Geld man wirklich spart, kann man mal hier nachlesen und sich eintragen. Das habe damals auch gemacht, werde gleich mal nachgucken ob ich meinen Eintrag noch wieder finde.

http://www.stern.de/sonst/:Nichtrauchertagebuch--Nichtrauchen/500421.html

Vielleicht findet sich ja der eine oder andere, der auch aufhören möchte. Wäre doch toll!

Link to comment
Share on other sites

Also wissense, also wissense: Nee

Ich habe bis vor ca.6 Jahren geraucht, was sich nicht gewehrt hat.

Dann Schlaganfall; rechte Seite gelähmt, konnte nicht reden, nicht schlucken, kein Geschmack.

Habe einige Zeit im Wohnzimmer gelegen (natürlich mit einem lieben Hund bei mir) und bis dann nach einigen Stunden der Krankenwagen kam, hatte ich mit der linken Hand (die ging noch) wirklich einige Packungen Marlboro in die Tasche gesteckt. :ähäm:ähäm So wichtig war das!

Auf der "Stroke Unit" war nüscht mit rauchen. Schlimm wars mir, nicht reden zu können und keinen Geschmacksinn mehr zu haben.

Damals habe ich mir vorgenommen, wenn das wieder wird, werde ich nie mehr rauchen. Ich habe auch bis heute keine Glimmstengel mehr angefasst.

Die Pso war vorher da und ist jetzt da: das Rauchen oder Nichtrauchen hatte keinen Einfluss.

Herzlichst; Rolf und die Whippets.

Link to comment
Share on other sites

*grins*

Ich denke, Antje ...... KP versucht in die Galerien dieser Welt zu kommen - -

mit seiner Kopie von Edward Munch`s Gemälde *Der Schrei* ...

:altes-lachen

... irgendwie muß Mann doch aus dem Rahmen fallen ...

Das ist BTW der Versuch der Visualisierung eines Neandertalers. Haben Wissenschaftler nach den entsprechenden Schädeln rekonstruiert.

Link to comment
Share on other sites

Hi RoDi,

ich kann das mit dem Rauchen und der PSO auch nicht nachvollziehen.

Meine PSO hat mit 4 Jahren angefangen, meine Eltern haben beide nicht geraucht.

Mit 16 Habe ich angefangen zu qualmen, die PSO hat sich nicht verändert. Mit 39 habe ich wieder aufgehört zu rauchen, die PSO hat sich nicht verändert.

Geld spart man auch nicht durchs Nichtrauchen, man gibt es anderweitig aus :)

Das soll aber jetzt nicht heißen, dass man Rauchen soll. Rauchen schadet auf jeden Fall der Gesundheit........und nicht nur deren die rauchen sondern auch die Gesundheit der Nichtraucher.

Link to comment
Share on other sites

Rauchen = die gute alte Teerbehandlung ....

Den Schwefel nicht vergessen. Und das geräuchertes Fleisch sich länger hält, dafür bist du ein gutes Beispiel.:P

Die Renten und der H4 Satz sind einfach zu hoch?:D

Das KP son verzerrten Gesichtsausdruck hat, ist bei diesem Gebiss nicht verwunderlich?:)

Ducken und wech.

Siegfried

Link to comment
Share on other sites

Das ist BTW der Versuch der Visualisierung eines Neandertalers.

... bei seinem ersten Zusammenstoß mit einem Cro-Magnon-Menschen, oder wie? Kein Wunder, dass er etwas erschrocken aussieht. War ja sein Ende.

Link to comment
Share on other sites

Das ist BTW der Versuch der Visualisierung eines Neandertalers. Haben Wissenschaftler nach den entsprechenden Schädeln rekonstruiert.

Ähnelst du deinem Opa sehr ...??

fragt vira (nicht ernsthaft) besorgt ....

:)

Link to comment
Share on other sites

ich kann das mit dem Rauchen und der PSO auch nicht nachvollziehen.

kann ich auch nicht sagen baerbel

ich will es auch nicht verharmlosen dass Rauchen für einiges schädlich ist

kann aber auch nur sagen dass inzwischen die Wissentschaftler mit ihren vielen Studien vieles zu vieles aufs Rauchen schieben

letztes Jahr in der Kur hat mir Doc.Vasa gesagt dass Studien in England existieren die belegen dass auch viele Rückenschmerzen aufs Rauchen mittlerweile zurückgeführt werden

mir geht sowas einfach am A.........h vorbei

als ich ihm erzählte dass 24 Jahre 7 Monate Stahlindustrie im Hochofenbetrieb mir mehr zu schaffen machten Arbeiten mit Presslufthammer usw. das hat ihn weniger Interssiert nur als ich ihm sagte dass ich einen anfang von Lungenfibrose habe kam ihm der Gedanke dass auch Schwermetalle vieles verursachen können und das hat reingar nix mit Rauchen zu tun aber wer hat damals schon danach gefragt die Produktion musste laufen und ich Geld verdienen

dass das Rauchen das nicht begünstigt ist mir wohl klar

aber eine verschlechterung meiner Pso konnte ich noch nie feststellen

ich Rauche im moment noch wie ein Schlott eins beeindruckt das gar nicht meine Pso die hält sich verdammt gut in grenzen ohne jegliche starke Medikamente

aber wenns mir mal sehr schlecht gehen sollte Konsultiere ich Dr. House;)

glg

Guy;)

Link to comment
Share on other sites

bewiesen ist nix ... !

Forscher *gehen davon aus* ...

*mit großer Wahrscheinlichkeit* ....

Nun gut, und was ist die Alternative? Zu glauben, daß das, wovon "mit großer Wahrscheinlichkeit ausgegangen wird", doch ganz anders ist und man einfach Glück hat? Klar, wenn ich mit verbundenen Augen über eine vierspurige Autobahn gehe, kann ich Glück haben und es schaffen, auch wenn "mit großer Wahrscheinlichkeit" davon ausgegangen werden muss, daß ich überfahren werde.

Mir wäre das zu riskant.

Gruß,

Marko

Link to comment
Share on other sites

Ja und? Ist das ein Grund, sich noch zusätzliche Risiken aufzubürden? Wenn das Leben eh schon so riskant ist, wie Du sagst, dann sollte man zusätzliche Risiken doch gerade vermeiden.

Sorry, vira, Deine Argumente sprechen mehr für mich als für Dich. wink.gif

Gruß,

Marko

Link to comment
Share on other sites

Ich kann dir nicht (zu) geben, Schätzchen - was ich nicht habe ... :cool:

aber wenn du gerade Lust auf `ne Runde: *Marco ist störrisch* hast -

nur zu - da halte ich mit, so lange es Spaß macht ... :)

:P vira.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.