Jump to content

Neues Biologic gegen Psoriasis arthritis für 2009 avisiert


Claudia
 Share

Recommended Posts

Im Jahr 2009 werden sicherlich mehrere Medikamente gegen die Schuppenflechte oder die Psoriasis arthritis auf den Markt kommen. Eines davon wird das mit dem Wirkstoff Golimumab sein. Es stammt von der gleichen Firma wie Remicade, ist aber einfacher zu spritzen.

Dieser Artikel ist im redaktionellen Teil des Psoriasis-Netzes erschienen. Gern kann er hier diskutiert werden. Aber erstmal: Weiterlesen...

Link to comment
Share on other sites


...mit dem Wirkstoff Golimumab...

Die Namen dieser Mittelchen werden auch immer skurriler. Klingt irgendwie, wie aus Herr der Ringe entsprungen.

Link to comment
Share on other sites

naja, toll !!! auf die kurze Zeit so viele Zwischenfälle bei so wenig Teilnehmer,

Nein Danke!!! das ist ja noch schlimmer als bei Raptiva,

Ich glaube nicht das dies eine gute Alternative wäre !!!

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
pipilotta1966
naja, toll !!! auf die kurze Zeit so viele Zwischenfälle bei so wenig Teilnehmer,

Nein Danke!!! das ist ja noch schlimmer als bei Raptiva,

Ich glaube nicht das dies eine gute Alternative wäre !!!

Neee noch so ein medikament da hast du recht Tom ich glaub wir sollten erst mal bei was altem bleiben;)

Link to comment
Share on other sites

Die Namen dieser Mittelchen werden auch immer skurriler. Klingt irgendwie, wie aus Herr der Ringe entsprungen.

Nun, bei den Biologicx sind die Namen ein wenig "vorgegeben"...

Wirkstoffendung mit -ximab enthalten Antikörper aus humanen und tierischen Elementen

-zumab sind nur noch die Kontaktstellen der Antikörper tierischer herunft und -umab sind vollständig humane Antikörper...

du siehst da kann man schon am halben Namen nix mehr drehen...

Trotzdem musste ich Grinsen über deinen Spruch ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Jedes neue Medikament macht doch erst einmal Hoffnung. Kennt man denn schon den Namen unter dem das neue Medikament mit dem Wirkstoff Golimumab auf den Markt gebracht werden soll?

quincy

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

Hi,

der Name des Medikaments ist Simponi. Habe heute die erste Injektion erhalten, 50mg und das einmal monatlich, bin sehr gespannt. Soll besonders gut bei der PSA bzw. Enthesitis helfen. Leide momentan auch sehr darunter, laufen fällt mir teilweise sehr schwer!;)

Schöne Grüße!

Link to comment
Share on other sites

Hi,

der Name des Medikaments ist Simponi. Habe heute die erste Injektion erhalten, 50mg und das einmal monatlich, bin sehr gespannt. Soll besonders gut bei der PSA bzw. Enthesitis helfen. Leide momentan auch sehr darunter, laufen fällt mir teilweise sehr schwer!;)

Schöne Grüße!

Oh, da bin ich gespannt, wie Simponi bei dir wirkt! Berichte doch mal über den Verlauf.

Gute Besserung wünscht dir Kati

Link to comment
Share on other sites

Das interessiert mich auch.

Was mich noch interessiert:

Auf der Vorstellungsseite des Medikaments HIER wird angegeben, dass es nach der erfolglosen Gabe von Basismeds, wie z.B. MTX, Ciclo, REMICADE und HUMIRA, verschrieben werden darf :confused:

Dabei kann es sowohl allein als auch in Kombination mit MTX gegeben werden - wenn langwirksame Basismedikamente (DMARDs) versagt haben oder aus irgendeinem Grund nicht verwendet werden können.

Bei Psoriasis Arthritis angewandte langwirksame Basismedikamente sind beispielsweise MTX, Ciclosporin, Humira, Enbrel und Remicade.

Ich dachte immer, dass die Biologics bzw. TNF-alpha-Blocker auf gleicher Stufe stehen und es wurscht ist, welches der Arzt verschreibt, so lange davor MTX, NSARs und Konsorten erfolglos ausprobiert wurden...

Weiß da jemand mehr?! :)

Edit sagt: Viel Erfolg natürlich @MrX und möglichst wenige (bzw. gar keine ;)) Nebenwirkungen!

Edited by Luxus68
Link to comment
Share on other sites

50mg und das einmal monatlich, bin sehr gespannt.

Dito! Das intressiert mich auch. Derzeit sind mit Humira bei mir 40mg alle 2 Wochen.

Link to comment
Share on other sites

pipilotta1966

:)bin zur zeit auf Enbrel und mir geht so ganz gut !

Neugierig bin ich natürlich was es so neues gibt , ich hab nur Angst das die medis dann wieder einfach so abgesetzt werden :o

LG gute Besserung und viel Erfolg wünscht die Heike

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Moin,

wollte mal kurz berichten. Bisher hat sich unter Simponi noch keine Besserung eingestellt. ;) Nächste Woche ist die zweite Injektion fällig, mal sehen was dann passiert. Ich habe es aber sehr gut vertragen, bin heute morgen übrigens auf Anraten meines Hautarztes und meines Hausarztes und meiner Frau (ist auch Ärztin) gegen die Schweinegrippe geimpft worden. Lief bis jetzt ohne irgendwelche Nebenwirkungen. Bin froh, es gemacht zu haben.

Wie geht Ihr damit um?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.