Jump to content

Fumartabletten aus Laufenburg


Fredy
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen.

Immer wieder habe ich gehört, dass die Fumartabletten aus Laufenburg (aufgrund ihrer anderen Zusammensetzung) , Originaltabletten von Dr. Schäfer, eine bessere Verträglichkeit und auch eine viel bessere Wirkung haben sollen. Dr Schäfer hatte damals 9000 Psoriatiker behandelt und 92 % seiner Patienten wurden zu 100 % erscheinungsfrei!!! Ich würde sehr gern wissen, ob diese Statistik stimmt oder nicht evtl. getürkt ist??? Ich hatte mit den Fumaderm und auch mit den Fumarsäurekapseln aus Bremen (aus der Weinbergapotheke) keine guten Erfolge erzielen können. Die Fumartabletten aus Laufenburg (mit einer deutlich höheren Zusammensetzung an Monoethylester Magnesiumsalz) sind die ORIGINALEN, alle anderen Fumartabletten von anderen Apothekern wären "Nachahmungen" mit anderen gemischten Zusammensetzungen. Bezügl. der Statistik wurden alle Patienten mit seiner spez. Ernährungsumstellung in Komb. mit der Fumarsäuretherapie konfrontiert. Und es gab ein tolles Ergebnis!!! Ich , persönlich, war schon in vielen Hautarztpraxen und hatte natürlich immer danach gefragt: Wiev. Erscheinungsfreie haben Sie denn hier, die mit Fumarsäure therapiert werden. Die meisten Ärzte hatten dann immer eine Zahl von ca. 40 % geschätzt. Weit ab von 92%......

Deswegen meine Frage: Gibt es hier evlt. Psoriatiker, die sehr gute Erfahrungen mit den Fumartabletten aus Laufenburg gemacht haben?

Und: Wurde jdm. schon einmal persönlich von Dr. Schäfer therapiert? Und : Hatte derjenige evlt. auch schon einmal von der hohen Erfolgstherapiequote

von Dr. Schäfer gehört?

Würde mich sehr über Antworten freuen....

Viele nette Grüße

Link to comment
Share on other sites


frechegoere

Hallo und willkommen hier - leider habe ich davon noch nichts gehört, aber ich bin sehr gespannt was du hier berichten wirst :)

Ich selber bin noch auf initial, ich komme auch mit der Dosierung nach wie vor nicht höher, aber eine solche Erfolgsquote würde ja für sich sprechen die Nebenwirkungen auf sich zu nehmen :D

Link to comment
Share on other sites

Ich hatte mit den Fumaderm und auch mit den Fumarsäurekapseln aus Bremen (aus der Weinbergapotheke) keine guten Erfolge erzielen können.

moin moin, ich aber :D

dazu möchte ich sagen, dass die kapseln nach dr. schäfer für mich absolut verträglicher waren als fumaderm selbst. liegt sicherlich daran das die kapseln nach dr. schäfer sich schon im magen auflösen und nicht im darm.

zu den anderen kann ich nichts sagen weil nie genommen.

sonnigen gruß - markus

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich habe schon in den 80zigern die Fumarsäuretabletten von Dr. Schäfer eingenommen und die Psoriasis-Diät gemacht. Damals hatte Dr. Schäfer noch seine Praxis in Laufenburg und ich war seinerzeit dort Patientin. Die einzige Nebenwirkung von damals an die ich mich noch zu gut erinnere war dieser für mich sehr unangenehme Flush. Magen-Darm-Problem hatte ich nie.

Interessant finde ich das es die Orginaltabletten immer noch gibt. Es war nämlich damals sehr schwierig die Tabletten zu beziehen.

Viele Grüße

Maisi

Link to comment
Share on other sites

Danke für Deine Antwort im Forum.

Weshalb hatte Dr. Schäfer die Tabletten, die Du aus Laufenburg bezogen hattest, abgesetzt? Hatten Sie keine gute Wirkung? Hattest Du evtl. auch von anderen Patienten etwas Positives gehört? Ich hatte mit Dr. Schäfer vorgestern telefoniert, er sprach von einer Erfolgsquote von 92 %? Bezogen allerdings NUR auf DIESE Tabletten (NICHT Fumaderm) in Komb. mit der Ernährungsumstellung. Die Fumaderm wären nur eine Nachahmung seines Originalrezeptes, die Zusammensetzung sei auch abweichend. Fumarsäure wäre enthalten, die Fumarsäurekombinationen wären allerdings anders. Die Wirkung und Verträglichkeit der Fumartabletten wären bei weitem besser als Fumaderm.

Aber, weshalb hattest Du sie abgesetzt? Ich ahne Schlimmes...

Hatte Hr. Dr. Schäfer evtl. übertrieben?

Viele Grüße aus Hamburg

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ende dieses Monats werde ich die Fumartabletten aus Lauffenburg erhalten, vorausgesetzt natürlich, dass meine Blutwerte ok sind.

Da sich zu diesem Thema nur 1 Person gemeldet hat, gehe ich davon aus, dass diejenigen, die mit den Fumartabletten aus Lauffenburg therapiert wurden bzw. therapiert werden,..erscheinungsfrei sind. Ein Betreten dieses Forums wäre dann auch nicht mehr erforderlich...

Ich lasse mich überraschen...

Fredy

Link to comment
Share on other sites

Da sich zu diesem Thema nur 1 Person gemeldet hat

Hallo Fredy,

hm....ich zähle 3 Personen...:confused:

Ich wünsche dir viel Erfolg mit den Tabletten...

kannst dich ja mal wieder melden, und berichten...

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hallo.

Danke für Deine Antwort. Bei den 3 Beiträgen war 1 Person dabei, die diese Fumartabletten aus Lauffenburg eingenommen hatte. Die anderen hatten noch keine Erfahrungen mit den Tabletten.

Und ja. Ich werde berichten...Die Hoffnung stirbt immer zuletzt...

Fredy

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Zwischeninfo:

Die Fumartabletten kann ich noch immer nicht erhalten, da meine Blutwerte noch immer schlecht sind. Ich weiß nicht, wie es weitergehen soll.

Bei Erhöhung meiner Lymphozytenwerte (wenn überhaupt noch...???) werde ich dann berichten.

Viele nette Grüße

Fredy

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.