Jump to content

Ostergeschenk von web.de


Bibi
 Share

Recommended Posts

hallo, ihr Lieben -

ich habe nun die Option, mein Ostergeschenk einzulösen, aber ich bin ja immer etwas ängstlich und unsicher ;), deshalb mein Eintrag.

Man kann auf Filme und Videos zurückgreifen und alles soll kostenlos sein. Ich habe auch keinen 'Pferdefuss' entdeckt, wie z.B. - nur 3 Monate kostenlos usw.

Ja, ich habe das dann heute angeklickt und sollte mich bei maxdome Movie-Flat registrieren nur mit meinem Passwort bei web.de und meiner Adresse. Garantiert dauerhaft kostenlos wurde wieder versprochen.

Habt ihr damit Erfahrung? Kann ich das 'gefahrlos' machen? Ich denke, heutzutage bekommt man kaum noch Geschenke im Internet - ;)

ich freue mich auf eure Antworten -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites


Liebe Bibi, heute bin ich zu müde, um zu recherchieren. Dass man dauerhaft Filme umsonst bekommt, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Daher wäre ich vorsichtig. Oftmals liegt der Pferdefuß in der Formulierung. Vielleicht kannst Du Dich umsonst anmelden, darfst dann aber trotzdem für ein Abo oder für jeden Film bezahlen. Neulich habe ich Freeware gesucht. Da bin ich dann auch bei einem Anbieter gelandet. Dort sollte ich mich für eine saftige Gebühr anmelden, um dann ohne nochmalige Gebühr, Freeware herunterladen zu können, die ich ohne Anmeldung mit ein wenig Suchen auch ganz umsonst bekommen kann. Als ich dann meinen Namen und meine Adresse angeben sollte, stand dort ganz unscheinbar, kaum lesbar, dass die Anmeldung eine Menge Geld kostet. Immer dann wenn man sich namentlich und mit Adresse, vielleicht auch noch mit Kontodaten, anmelden muss, heißt es: aufpassen! Schau also noch einmal ganz genau hin, was dauerhaft kostenlos ist und waaas am Ende dann doch Geld kostet.

Gruß, Kuno

Link to comment
Share on other sites

ich habe nun die Option, mein Ostergeschenk einzulösen, aber ich bin ja immer etwas ängstlich und unsicher ;), deshalb mein Eintrag.

Man kann auf Filme und Videos zurückgreifen und alles soll kostenlos sein. Ich habe auch keinen 'Pferdefuss' entdeckt, wie z.B. - nur 3 Monate kostenlos usw.

Ja, ich habe das dann heute angeklickt und sollte mich bei maxdome Movie-Flat registrieren nur mit meinem Passwort bei web.de und meiner Adresse. Garantiert dauerhaft kostenlos wurde wieder versprochen.

Habt ihr damit Erfahrung? Kann ich das 'gefahrlos' machen? Ich denke, heutzutage bekommt man kaum noch Geschenke im Internet - ;)

ich freue mich auf eure Antworten -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Da du nicht genau schreibst, worauf du geklickt hast und um was es konkret geht, kann man nur spekulieren.

Trotzdem ist es klar, dass es keinen legalen Zugang zu Filmen nach Wahl gibt, der nichts kostet. Ganz einfach.

Eine (angebliche) Movie-Flat ist immer mit irgendwelchen Kosten verbunden, in der Regel mit einem pauschalen Betrag pro Monat.

Es gibt natürlich immer mal wieder Angebote, wie "3 Monate kostenlos" aber geschenkt wird einem kaum etwas - zumindest wenig Gutes.

Was es schon gibt, z.B. bei videoload.de und wahrscheinlich auch bei Maxdome, sind "freie Bereiche", bei denen man online Filme gratis sehen kann. Da handelt es sich allerdings meistens um B-Movies oder etwas angestaubte Werke.

Link to comment
Share on other sites

Morgen :smile-alt:,

ich habe die Mail auch bekommen:

"Freuen Sie sich auf grenzenloses Filmvergnügen, denn als Nutzer von WEB.DE FreeMail steht Ihnen ab sofort die maxdome Movie-FLAT komplett kostenlos zur Verfügung!

Mit der maxdome Movie-FLAT holen Sie sich über 300 spannende Filme aus vielen Genres, Top-Serien, Dokus, Comedy-Hits sowie knisternde Erotik direkt auf Ihren Bildschirm - wann immer Sie wollen!

Zudem erhalten Sie Zugriff auf 18.000 weitere Videos von Deutschlands größter Online-Videothek. Genießen Sie topaktuelle Kino-Blockbuster, die neuesten US-Serien, Spitzensport, faszinierende Dokumentationen, mitreißende Konzerte sowie prickelnde Erotik einfach und bequem auf Ihrem PC oder Fernseher.

Suchen Sie nicht das Kleingedruckte - es gibt keines! Für WEB.DE Nutzer ist die Movie-FLAT garantiert kostenlos und es bestehen keinerlei Verpflichtungen!

Aktivieren Sie Ihre kostenlose Movie-FLAT am besten gleich jetzt!"

Klickt man auf den Link, kann man sich mit seinen web.de-Daten registrieren. So richtig glauben kann ich das auch nicht. Dort steht "Sie haben kostenlosen Zugriff auf alle Inhalte der Movie-FLAT". Von Download steht dort nix.

Da das alles nur 300 Filme etc. umfasst, denke ich, dass es ein Lockangebot sein soll, um "volles" (ergo zahlendes) Mitglied zu werden. In der Mail wird ja auch zwischen den 300 Filmen, die man sich auf den Bildschirm holen kann (und die ich mir auch als etwas angestaubt vorstelle mit vielleicht 2 Leckerbissen darunter), und dem Zugriff auf das restliche Angebot unterschieden.

Also Bibi, wenn du dich auf die 300 Filme beschränkst, scheint es tatsächlich kostenlos zu sein. Aber zur Sicherheit DOCH das Kleingedruckte lesen. :zwinker-alt:

Liebe Grüße

Antje

Link to comment
Share on other sites

Morgen :smile-alt:,

ich habe die Mail auch bekommen:

"Freuen Sie sich auf grenzenloses Filmvergnügen, denn als Nutzer von WEB.DE FreeMail steht Ihnen ab sofort die maxdome Movie-FLAT komplett kostenlos zur Verfügung!

Mit der maxdome Movie-FLAT holen Sie sich über 300 spannende Filme aus vielen Genres, Top-Serien, Dokus, Comedy-Hits sowie knisternde Erotik direkt auf Ihren Bildschirm - wann immer Sie wollen!

Zudem erhalten Sie Zugriff auf 18.000 weitere Videos von Deutschlands größter Online-Videothek. Genießen Sie topaktuelle Kino-Blockbuster, die neuesten US-Serien, Spitzensport, faszinierende Dokumentationen, mitreißende Konzerte sowie prickelnde Erotik einfach und bequem auf Ihrem PC oder Fernseher.

Suchen Sie nicht das Kleingedruckte - es gibt keines! Für WEB.DE Nutzer ist die Movie-FLAT garantiert kostenlos und es bestehen keinerlei Verpflichtungen!

Aktivieren Sie Ihre kostenlose Movie-FLAT am besten gleich jetzt!"

Klickt man auf den Link, kann man sich mit seinen web.de-Daten registrieren. So richtig glauben kann ich das auch nicht. Dort steht "Sie haben kostenlosen Zugriff auf alle Inhalte der Movie-FLAT". Von Download steht dort nix.

Da das alles nur 300 Filme etc. umfasst, denke ich, dass es ein Lockangebot sein soll, um "volles" (ergo zahlendes) Mitglied zu werden. In der Mail wird ja auch zwischen den 300 Filmen, die man sich auf den Bildschirm holen kann (und die ich mir auch als etwas angestaubt vorstelle mit vielleicht 2 Leckerbissen darunter), und dem Zugriff auf das restliche Angebot unterschieden.

Also Bibi, wenn du dich auf die 300 Filme beschränkst, scheint es tatsächlich kostenlos zu sein. Aber zur Sicherheit DOCH das Kleingedruckte lesen. :zwinker-alt:

Liebe Grüße

Antje

Passt doch: 300 ausgesuchte Köstlichkeiten. Soviel ist das nicht, wenn es auf verschiedene Rubriken verteilt ist. Ich habe das bei videoload.de mal angesehen: Es ist im wesentlich wirklich reine B-Ware - und, ähem, Marko "Lost in Space" gehört für mich da grade noch rein, mit Tendenz zu "C" - die man sich nur online in einem kleinen Fenster ansehen kann.

Die interessanten und aktuellen Filme kosten natürlich etwas - das ist mit "Zudem erhalten Sie Zugriff auf 18.000 weitere Videos" ja auch formuliert.

Mich stört die Aufweichung des Begriffs "flat". Früher zahlte man bei einer Flatrate einen Betrag X für einen Volumen- und zeitlich uneingeschränkten Dienst. Heute kann "flat" irgendetwas zwischen "wirklich flat" und "ganz schön viel" bedeuten ;-)

Link to comment
Share on other sites

Es ist im wesentlich wirklich reine B-Ware - und, ähem, Marko "Lost in Space" gehört für mich da grade noch rein, mit Tendenz zu "C" - die man sich nur online in einem kleinen Fenster ansehen kann.

Na, "reine" B-Ware würde ich nicht sagen, denn schließlich ist Mansfield Park dabei (ja, ich oute mich als Austen-Verehrerin und liebe alle Austen-Verfilmungen - wegen der schönen Landschaftsaufnahmen und so ;-)). Das kleine Fenster hat mich auch irritiert, ebenso wie die Tatsache, dass zwar der Ton, aber kein Bild lief. Ich hab die Seite dann schnell verlassen, weil mir das alles sehr komisch vorkam.

Mich stört die Aufweichung des Begriffs "flat".

Das war schon mal schlimmer. Seit den ersten Sauf-Flat-Toten (oder Saufflattoten?) hatte sich das eigentlich etwas gelegt.

Viele Grüße

Antje

Link to comment
Share on other sites

danke für eure Antworten -

wie gesagt, ich bin immer sehr vorsichtig, bevor ich mich irgendwo anmelde - und besonders, wenn es kostenlos sein soll.

Deshalb habe ich auch erst einmal hier gefragt, denn es war schon ein für mich verlockendes Angebot.

Kuno, keine Sorge - ich habe weder Internetbanking oder gebe hier meine Kontodaten preis. Danke dir aber sehr für deine Hilfe.

Also, meine Lieben - eines ist klar - das Ostergeschenk von web.de können die sich in eine Öffnung ihrer Wahl schieben :(

nette Grüsse an euch alle sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.