Jump to content

Einheitliche Verpackungsgrößen Ade...


Bremen
 Share

Recommended Posts

mensch da hab ich vor einigen tagen in den medien von gehört und nun komm ich grad vom edeka und was sehe ich da....

ich dacht ich hätte ne 1 l flasche cola gekauft aber nix da 1,25 l sind drin.

es geht also wirklich los - na da werd ich mal langsam mit nem taschenrechner in den supermarkt gehen :(:P

sonnigen gruß - markus

Link to comment
Share on other sites


susanne1972

Na ja, solange mehr drin ist, als erwartet, isses ja gut......:(:D

hätt ja auch sein können, das fürs selbe Geld nur 0,75 Liter drinn sind......:(:D

Ja, man muß schon aufpassen heutzutage!!!!

Liebe Grüße,

Susanne

Link to comment
Share on other sites

na da werd ich mal langsam mit nem taschenrechner in den supermarkt gehen :(:P

Oder einfach ne Lupe, bei vielen Supermärkten ist nämlich ganz klein, auf dem Preisschild am Regal, der Liter- bzw. Kg, oder 100g-Preis angegeben.

Gebe Susanne recht - so lange mehr drinnen ist und es keine versteckten Preiserhöhungen sind ist ja alles i.O. :(

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Habe gehört, dass das ganze etwas mit EG-Bestimmungen zu tun hat. Die Sache mit den 1,2 Liter-Packung Milch kommt den Großhandel ja gerade recht um der Milchschwemme Herr zu werden. Bin mal gespannt wie es mit der Preisentwicklung in dieser Richtung weiter geht, hab nämlich noch nichts von einen Protest des Handels vernommen.

LG manni:smile-alt:

Link to comment
Share on other sites

Hallo

auch ich habe durch die Medien erfahren, das die Richtlinien für Verpackungsgrößen weggefallen sind. Jeder kann nun in jeder Größe herstellen und verpacken.

Nun wollen mir meine Arbeitskollegen aber auch noch einreden, das auch die Kennzeichnungspflicht entfallen ist. D.h. der Hersteller muß demnach auch die Menge nicht expliziet angeben.

Das kann meiner Meinung nach nicht möglich sein. Denn dann wäre ein Vergleich im Preis doch gar nicht mehr möglich. Oder irre ich mich?....

lg ein verwirrter Hörmi

Link to comment
Share on other sites

Mainzelfrau

Lieber verwirrter Hörmi,

leider Gottes ---- so isses

auch ich arme Socke bin gespannt wie das werden soll, denn ich bin das letzte Glied in der Reihe- sprich Kasse und Leute- wir müssen alles ertragen - ausbaden- sucht es euch aus

,

traurigen Gruß von der

Mainzelfrau

Link to comment
Share on other sites

hallo, Bremen -

ich lach mich ja gleich weg hier - haben die 1,25 L Cola denn das gleiche gekostet wie die 1 L Flasche - dann hast du ja Glück gehabt :(

nee, aber mal Spass beiseite. Wir werden abgezockt wie sonst was. Der Hersteller muss die Menge des Inhalts angeben (damit meinte ich Hörmens Beitrag).

Ich bin ja letztes Jahr schon so reingefallen bei meiner Pflegecreme Soft-Creme-Fluid. Gleicher Preis, aber es waren 50 ml weniger enthalten.

Nun dreht sich die Preisschraube weiter - nicht immer sind die Grosspackungen günstiger usw.usw. - also, genau nachrechnen. Manchmal ist es günstiger, eine kleinere Packung wovon auch immer zu kaufen.

In diesem Sinne, ich freue mich auf einen heissen Frühling :(:D

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Guest Minotaurus

Völlig uneinsichtig (und dazu unlogisch) sind mir die Verpackungs-/Inhaltsgrößen bei vielen "allgemeinen" Medikamenten. Da sind z.B. 47er, 56er und sehr oft 98er

Tabletten-Packungen im Umlauf, die mir echt zusätzliche Mühe bereiten, die Übersicht zu behalten. Ich würde es begrüßen und als Hilfe empfinden, wenn beispielsweise 20, 50 oder 100 Tabletten oder Kapseln der Packungs-Standard wäre.

Mal davon abgesehen, dass bei ärztlichen Verordnungen von z.B. Antibiotika in der Regel eine kürzere (streng befristete) Einahme des Medikaments angezeigt ist. Da sind dann natürlich dosierte "Kleinpackungen" notwendig.

Freundliche Grüsse, Minotaurus

Link to comment
Share on other sites

Hallo an alle Verbraucher :(

inzwischen habe ich mich schlau gemacht. Hoffe ich zumindest.

Gefunden habe ich, das es sich um zwei verschiedene Dinge handelt. Zum einen ist die die Verpackungsgröße in der EU freigegeben worden. D.h. es dürfen nun nicht mehr nur 100 g Tafeln Schoki hergestellt werden, sondern auch solche mit 85 g usw.

Das andere ist die Kennzeichnungspflicht. Und die besteht auch weiterhin. Hier eine Kopie der Verbraucherzentrale NRW:

Bei Lebensmitteln in Dosen, Flaschen, Schalen oder Kartons sind Verbraucher immer auf Informationen auf der Verpackung angewiesen. Gesetzlich vorgeschrieben ist die Verkehrsbezeichnung, also der Name des Lebensmittels, das Zutatenverzeichnis, das Mindesthaltbarkeitsdatum oder das Verbrauchsdatum, die Angabe des Herstellers, Verpackers oder Verkäufers sowie Preis- und Mengenangabe. Diese Angaben müssen gut sichtbar, deutlich lesbar, unverwischbar und leicht verständlich auf der Verpackung stehen.

Demnach muß also auf jeder Verpackung auch das Gewicht bzw. die Menge stehen. Ich hoffe, es hilft Dir ein klein wenig, liebe Regina.:(

lg Hörmi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Markus,

so gings mir bei meiner Creme die ich immer kaufe: sie ist nicht teurer geworden, aber es sind nun gleich 100 ml !!! weniger drin.:schweigen:mad:

Ein weiterer Irrsinn, ist das ab 1.4.09 verschreibungspfliche Schmerzmedi 'Paracetamol'.

Also, die Packung mit 30 Stück muss nun der Doc verschreiben, zahlen darfste aber noch selbst. Und nun kommt der Hammer: Es gibt eine neue Verpackung für dieses Medi: Inhalt 20 Stück. DIE kannst Du ohne Rezept einfach so kaufen wie bisher die Packung mit 30 Stück.

Die Begründung lautet: Paracetamol schädigt bei Überdosierung die Leber und die Niere. Glauben die denn wirklich, das ne 20ziger Packung auf Dauer weniger schädlich ist als ne 30ziger Packung?

Renne doch nicht zum Doc, nur weil ich Paracetamol brauche. Abgesehn davon, wenn ich mal in einem Quartal nicht zum Doc müsste, kämen mich diese Dinger teuer. Praxisgebühr wäre fällig.

Wie bekloppt müssen eigentlich Bürokraten sein, um sich solch einen Schwachsinn auszudenken? Brauchen die da nen extra Studiengang dafür?:confused:

Also, ehrlich: um das zu verstehn bin ich einfach zu blöde.:(

Schönes Wochenende

Christa

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.