Jump to content

PSO total unberechenbar !


Maddien
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Leute !

Ich habe PSO seit fast 2 Jahren. Die Behandlung fing mit Pscorcutan an. Die Salbe hat nicht wirklich etwas gebracht. Dann nahm ich eine Basiscreme mit Kortison. Zum ersten Mal sah ich ein paar Erfolge, allerdings leidet die Haut zu stark. Mein Hautarzt schlug mir vor, Psorcutan und die Kortison Salbe abwechselnd zu nehmen um die Haut nicht zu stark mit Kortison zu belasten. 2-3 mal die Woche geh ich zur UVB Bestrahlung. Das mache ich jetzt seit fast 4 Monaten. Ich bade im Meersalz und achte auf meine Ernährung. Ich habe aber an manchen Tagen das Gefühl, dass das ganze Salben nichts bringt. Es nervt mich auch. Ich muss meinen ganzen Tag nach meiner Schuppenflechte planen. Manchmal salbe ich nicht und die Haut sieht besser aus, als wenn ich sehr dizipliniert bin und regelmäßig salbe. Das UVB Licht bringt meiner Meinung nach kaum etwas. Ich bekomme auch nur 1 min. Bestrahlung. Ich gehe auch noch ins Solarium, was meiner Meinung nach, eine bessere Wirkung auf die Stellen hat. Ich bin zeitweise mit den Nerven ziemlich fertig. Ich geh nicht mehr schwimmen und kann noch nicht mal öffentlich nach dem Sport duschen. Jetzt habe ich auch Stellen in den Ohren. Was kann ich dagegen denn nehmen ? Meine Stellen auf dem Kopf behandel ich mit Psorcutan und der Kortison Salbe. In dem Psorcutan Packzettel steht, dass man die Salbe nicht für die Kopfhaut nehmen sollte; mein Hautarzt sagt, ich könnte es ruhig nehmen. Ich weiß teilweise nicht, was ich machen soll ? Habt Ihr gute Tips gegen Stellen auf dem Kopf, in den Ohren und an den Händen und Füssen ? :-(

Link to comment
Share on other sites


Hi Maddien!

Ich habe pso schon seit 13 jahren am anfang hatte ich nur 2 Stellen mit der Zeit wurde es immer mehr und mit jedem kind.Mitlerweile habe ich es manchmal am Kopf der Rücken ist voll die Knie mein allerwertester und ganz arg meine Hände.Ich kann dir sagen ich habe auch schon viel versucht.Also was ich dir schreiben wollte ist versuche mal Betnesol-V Crinale 0,1% für den Kopf das zeug ist wirklich super es ist flüssig und man tut am anfang 2xtäglich davon auf die betroffene stellen drauf wenn die stellen abgeklungen sind dann nur 2x in der Woche ich benutze es auch wenn ich mal ne stelle im Gesicht habe da tupfe ich davon drauf und in einpaar tagen ist es weg nur schade das die anderen stellen nicht so einfach verschwinden.Und was die Hände betrift da creme ich mich mit einer normalen Fettsalbe ein die heißt Linola Fett davon geht es zwar nicht weg aber es lindert.Was anderes gibt es wohl nicht für die hände.Aber was ich momentan versuche ist ich nehme Aloe Vera Kapseln und ne halbe Tablette Vitamin D3 und ich creme mich 2x am tag mit Aloe Vera Lotion ein da sind 87% reine Aloe Vera Blätter drin von Australien mal sehen Aloe soll ja sehr gut sein nur schade das man sich um alles selber kümmern muß ich habe das von einer Internet Apotheke.Naja also wenn du lust hast kannst mur ja mal schreiben ok? Viele grüße

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.