Jump to content

Kennt jemand FROXIMUN, gar Erfahrungen?


immun
 Share

Recommended Posts


Wenn ich jedoch auf deren Website rumstöbere, dann erschleicht sich mir der Verdacht, dass dies so ziemlich GARNIX mit PSO zu tun hat :-(

Ich streue es auf die PSO und versuche es zu verreiben - ein Effekt ist nicht beobachtbar, aber vielleicht muss man das ja 30 Jahre lang einreiben, oder dabei in den Mond heulen, oder (ach, mein Sarkasmus ;-(

b8zj8pzhim9hsoo62.jpg

Euch ein schönes Restwochenende :-)

Link to comment
Share on other sites

Liebe Forumsteilnehmer!

Das "Medikament" ist nicht in der Roten Liste, dem offiziellen Katalog des Bundesverbandes der pharmazeutischen Industrie enthalten. Deshalb allein müsste es ja noch nicht schlecht sein. Der Text zu Froximun spricht aber Bände:

Das Grundprinzip von froximun® skin HAUTPUDER beruht auf einer gezielten Entgiftung der betroffenen Hautstellen. Es unterstützt Ihre Haut während des natürlichen Regenerationsprozesses. froximun® skin HAUTPUDER hilft der Haut, sich effektiv selbst zu helfen. Dies kann direkt erfolgen, zum Beispiel unmittelbar nach einem Insektenstich oder indirekt, indem eine Wunde vor äußeren Einflüssen besser geschützt wird.

Was ist denn medizinisch gesehen eine "gezielte Entgiftung". Das klingt fachlich sehr kompetent, sagt aber nicht wirklich etwas aus. Was soll der "natürliche Regenerationsprozess" bloß sein. "Natürlich" klingt immer gut. Aber was wird damit beschrieben.

Der Name "Froximun" hört sich an, als habe die Wirkung mit dem Immunsystem zu tun. Würde es heißen, dass das Immunsystem stimuliert wird, wäre Vorsicht geboten. Ein angekurbeltes Immunsystem kann eine Psoriasis verschlimmern. Es handelt sich ja um eine Autoimmunerkrankung.

Das Ganze überzeugt mich überhaupt nicht. Also lasse ich die Finger davon. Im harmlosesten Fall spare ich Geld, im weniger harmlosen Fall gibt es auch noch Schäden durch das Medikament.

Aus meiner Sicht ist Vorsicht geboten. Ich werde mir das nicht kaufen.

Gruß, Kuno

P.S.: Vielleicht ist es gar nicht so gut das Mittel 30 Jahre auszuprobieren.

Link to comment
Share on other sites

... mit den "30 Jahren ausprobieren" ziele ich ironischerweise auf die Ausrede mancher "Heiler" an, die bei fehlender Wirkung einfach auf eine länger nötige Anwendung beharren. Und wenn es dann nicht funktioniert, dann muss es an der Psyche liegen ...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.