Jump to content

Reha-Zentrum Ückeritz/Usedom


mensch412004
 Share

Recommended Posts

mensch412004

Hallo zusammen,

hat jemand ein paar aktuelle Infos für das Reha-Zentrum Ückeritz/Usedom

Dabei kommt es mir nicht so auf die Behandlungsform an ,eher das Drumherum

Zimmer, Doppelt oder Einzel ?

Zustand der Klinik ?

Rewnovierungsarbeiten in Gange?

Essen?

Freizeitmöglichkeiten?

Sport oder Fitnessraum?

Fernseher und Internet?

Mit Auto oder Bahnanreise?

Parkplätze?

Schönen danke im Vorraus.

Gruß Hartmut

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

borchertmatthias

Hallo

erst mal zur Anreise : Pakkplätze sind in der Klinik begrenzt vorhanden , aber Du kannst diese nutzen . Ausserdem bist Du mit dem Aut unabhäniger , da Du dann die Insel besser bereisen kannst .

Doppelzimmer sind in einer kleine Zahl vorhande . Du müssest dann voher nach fragen ob Du eventuell eies bekommst . ansonsten ist die Klinik vorangig mit ca 191 Einzelzimmern aus gestatet .

Fernseher ist gegen eine Gebür zu haben . Die stehen dann auch auf den einzelnen Zimmern . Internet ist auch vorhanden , es ist aber mit 2 € die Stunde relativ teuer .

Fitnissraum ist auch vorhanden , aber nach meinen Erfahrumngen musst Du da die Genemigung des Artze haben . Fahräder kannst Du Dir in der Klinik aus leihen , gegen eine kleine Gebür .

Als ich anfang April kurz da war , waren keine Renovierungsarbeiten im Gange . Das Essen ist zwar gut , aber nach 4 Wochen solltest Du Dir paar gute Gaststtäten suchen . In Ückeritz gibts 2 davon , eine ist direkt unten am Hafen am Achterwasser mit einer Segel und Surfschule .

Freizeitmöglichkeiten gibt es auf der Insel eine Ganze menge . In der Klinik haben mir diese nicht so dehr gefallen .

Edited by borchertmatthias
Link to comment
Share on other sites

Guest Funny08

Hallo Hartmut,

es ist zwar schon einpaar Jahre her, dass ich in Ückeritz war, aber die Reha-Klinik ist mir in guter Erinnerung.

Sie ist neu und modern eingerichtet, liegt aber ziemlich einsam im Wald.

Dafür hast du es nicht weit zum Wasser ... nur durch den Garten und ... eine Treppe mit 120 Stufen hinunter bzw. auf dem Heimweg herauf.

Wenn du kannst, fahre mit dem Auto. Parkplätze sind eigentlich genug vorhanden. Da die Einrichtung abseits liegt, hast du bessere Möglichkeiten, die Insel zu erkunden oder mal nach Polen zu fahren.

Wie schon beschrieben, ist die Mehrzahl der Zimmer für einen gedacht und gut ausgestattet.

Wann soll es denn losgehen?

Ich hänge mal Bilder on der imposanten Treppe an ... mal von oben, mal von unten.

LG Funny08

8600.attach

8601.attach

Link to comment
Share on other sites

beisserchen

Alter Haudegen, suchst wieder ein Plätzchen zum Salben einreiben oder hast die hübschste Ärztin noch nicht gefunden.

günni

Link to comment
Share on other sites

Guest Beethoven

ich sag nur wenn jemand psa hatt nicht zu enfehlen wegen den treppen aber fürs abnehmen ideahl die treppen für alte leüte auch nichs die treppen müssen gechaft werden

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Für alle, die sich für das Reha-Zentrum Ückeritz interessieren: Die Klinik ist nach meinen Erfahrungen für Hautpatienten, insbesondere Neurodermitis, Hand- und Fußekzem, nicht zu empfehlen.

Es gibt keine PUVA-Therapie.

Es gibt keine UVA/UVB-Lichttherapie.

Es gibt keine Meerwasserbehandlung.

Es gibt kein Allergikerbuffett.

Es gibt die simple UVA-Liege und SUP für Hand- und Fußekzeme (mir hilft nur PUVA). Bäderbehandlung besteht aus reinem Chlorwasser mit hineingeschüttetem Salz, das nennt sich dann Sole. Alternativ Ölbäder. Allergiker erhalten nur mittags Spezialkost, beim Frühstück und beim Abendbrot müssen sie suchen, ob sie etwas geeignetes finden. Dabei stehen immer viele histaminreiche Sachen auf dem Buffett. (Mal abgesehen davon, dass die noch kochen wie in den 1960-er Jahren, also sehr deftig, zuckerhaltig und ungesund. Und Ernährung spielt ja bei Haut keine geringe Rolle.)

Pflegeprodukte sind mitzubringen, die Klinik stellt nur ein einziges (Elacuthan) zur Verfügung. Wer das nicht verträgt, z.B. wegen Allergie auf Inhaltsstoffe (Abietinsäure), hat Pech. Ich war in diesem Frühjahr in der Klinik und musste mich selbst versorgen.

Im Übrigen wird die Zahl der Haut-Betten Ende 2010 auf ein Minimum reduziert, zehn Stück oder so (Abteilung sollte ursprünglich sogar ganz geschlossen werden).

Was ich immer wieder bei Reha-Kliniken an Ostsee oder Nordsee feststelle: Die verlassen sich voll darauf, dass die schöne Landschaft ausreicht, und versuchen an medizinischen Behandlungen weitgehend zu sparen. In einer Klinik im (vielleicht nicht so attraktiven) Hinterland, die aber auf einer echten Solequelle sitzt und deren Ärzte sich Mühe geben, ist man da besser aufgehoben.

Wobei es letztlich immer auf die einzelnen handelnden Personen ankommt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.