Jump to content

About This Club

Der Ort für Menschen mit Schuppenflechte oder Psoriasis arthritis in Bayern
  1. What's new in this club
  2. Petra Freundlich

    Servus

    Hallo Donna, Dir auch ein gutes neues Jahr. Danke für deinen Tipp. Werde mich auch ml in diese Richtung schlau machen! Alles Gute Dir LG Petra
  3. Donna

    Servus

    Hallo Petra Es gibt wohl die Psorisol Klinik in Hersbruck oder Bad Bentheim. Das sind beides Akutkliniken. Ich selber bin in der Uniklinik in Erlangen .Die haben eine Pso Sprechstunde. Vielleicht ist das ein Gedanke wert. Wünsche dir ein gesundes neues Jahr. LG Donna
  4. Petra Freundlich

    Servus

    Hallo Claudia, der Rheumatologe zu dem ich wollte, is der Cousin von meinem Hausarzt, und behandelnde Arzt seiner Frau. Die hat aber keine PSA. Ich wollte dieses Jahr mal mit der Krankenkasse Kontakt aufnehmen, wie und was ich denn alles machen kann? Zur Zeit geht es zwar, aber ich habe immer irgendwo Herde. Einem Klinikaufenthalt find ich zur Zeit nicht so gut. Dank Corona. Oder gibt es da spezielle Kliniken? Liebe Grüße Petra
  5. Claudia

    Servus

    Hallo Petra, erst einmal gut, dass du einen Hausarzt hat, mit dem du gut klarkommst. Allerdings ist er auf Dauer nicht der Spezialist für Psoriasis arthritis (um die geht es doch bei dir, oder?) Besser wäre, du wärst mal bei einem internistischen Rheumatologen gewesen und der schreibt deinem Hausarzt, wie die Behandlung bei dir weitergehen könnte. Klar, Rheumatologen sind selten – aber gibt es vielleicht noch einen anderen in erreichbarer Nähe? Oder hast du mal über einen Klinikaufenthalt nachgedacht, wo du im besten Falle einmal richtig eingestellt wirst und die deinem Hausarzt und dir sagen, wie es weitergeht? Viele Grüße Claudia
  6. Petra Freundlich

    Servus

    Ich bin die Petra , bin 51 Jahre aus dem Unterallgäu. Bin Neuling auf dem Gebiet der Schuppenflechte. Hat bei mir erst im April 21 angefangen. Bin bei meinem Hausarzt in Behandlung da der Rheumatologe meine Werte zu gering findet, um mir einen Termin zu geben. Mein Hausarzt is aber super. Wir haben angefangen mit ner Kortison Therapie, dann habe ich 13 Wochen Humira gespritzt und dann kam die Schuppenflechte wieder. Jetzt nehm ich wieder Kortison, und ich achte auf meine Histamine. Ich bekomm sehr oft Flechten im Gesicht, das ist nicht sehr lustig und tut weh. Dank der Ernährungsumstellung wird es besser. Was kann ich denn noch so alles machen? Möchte gerne vom Kortison weg. Danke schon mal und schönen Advent wünsche ich
  7. Angi1981

    Treffen

    Hallo, kommt jemand aus der Nähe von Passau.? LG Angi
  8. SummerGirl00

    Gleichaltrige gesucht

    Hallo ihr, ich bin neu hier. Mein Name ist Steffi und ich bin 20 Jahre alt. Seit etwa 2012 leide ich Unter Psoriasis Vulgaris. Seitdem ich ein Baby bin hatte ich immer Hautprobleme damals wurden diese jedoch immer als Neurodermitis diagnostiziert. Ich bin auf der suche nach Menschen in meinem Alter um mich austauschen zu können. Vielleicht meldet sich ja jemand. Vielen Dank schon einmal im vorraus. Lg Steffi
  9. Hallo Zusammen, ich möchte mal meine Erfahrungen mit dem Dermazentrum München teilen. Ich bin am Standort in Trudering seit Dezember 2020 Patient und bisher sehr zufrieden. Terminvergabe Online oder telefonisch, vor Ort kaum Wartezeiten, Parkplätze kein Problem. (Für alle die Langzeittherapien machen und oft Blutbild, Spritzen oder Rezepte brauchen ist der Aufwand der Termine / Parkplatzsuche oder Anreise ja nicht unerheblich. Auch wenn natürlich erstmal dieQualität der Ärzte und Behandlung etc. im Vordergrund steht! Ich konnte hier problemlos eine Biological Therapie starten. "Früher" war das ja nur in Kliniken/gr. Krankenhäusern möglich und nicht in kleineren Praxen. (Wer regelmässig zur Klinik in der Frauenlobstr. musste und die Wartezeiten kennt, der weiss was ich meine Die Ärtzte nehmen sich Zeit, erklären viel und zeigen Möglichkeiten auf. Da weitere Personal ist auch nett und hilfsbereit. Für mich bisher eine absolute Empfehlung! Hat jemand auch schon Erfahrungen gemacht mit dem DMZ?
  10. C.T.H.

    Grüß Gott

    Hi Sascha, toll, dass Du Dich immerhin nun schon einmal mit Deinem Hausarzt über Deine Krankheit austauschen kannst. Die Frage, die sich mir dabei aufdrängt ist, ob Du ihn denn nicht einfach nach einem guten HA bzw. direkt nach seinem Dermatologen fragen könntest? Nur mal so eine Idee... Und wenn Du in die Suchfunktion oben "Hautarzt Würzburg Aschaffenburg" eingibst, werden Dir die Beiträge dazu hier aus dem Forum aufgelistet, die aber leider schon älteren Datums sind. Was aber nicht zwingend heißt, dass sie nun keine Gültigkeit mehr hätten. So wird da z.B. die Uniklinik Würzburg lobend erwähnt, und u.a. eine Ärztin namens Dr. Sandrine Benoit. Das habe ich einfach mal für Dich gegoogelt - und herausgefunden, dass es in der Uniklinik Würzburg eine PSO-Sprechstunde gibt, mit selbiger Ärztin als die verantwortliche Oberärztin zugleich für Autoimmunerkrankungen und für die Psoriasis-Sprechstunde. Sofern also für Dich auch eine Ärztin in Frage kommt, würde ich mal versuchen bei ihr einen Termin zu bekommen. Hier der Link dazu: https://www.ukw.de/hautklinik/ambulante-behandlung/ Viel Erfolg 🍀 und Grüße aus dem Raum München!
  11. Donna

    Grüß Gott

    Hallo Sascha Ich selber bin in der Uni Erlangen in der Ambulanz und bin bis jetzt sehr zufrieden. Die nehmen sich da sehr viel Zeit.Würzburg hat doch eine Uni . Vielleicht solltest du dir mal Gedanken machen . Die Unis haben meistens eine PSO Sprechstunde. Akutklinik habe ich hier auch ums Eck . Hersbruck ist sich eine gute Adresse und ist hier im Nürnberger Land. Man braucht aber eine Einweisung.Hier im Forum steht einiges unter Kliniken geschrieben, wenn du dich mal durchlesen magst. LG Najana
  12. sawa

    Grüß Gott

    Hallo Najana, danke für Deine Antwort. Leider nein. Ich war noch nie auf Reha oder einer Klinik. Bisher hatte ich leider immer Pech mit meinen Hautärzten. ich komme aus dem Landkreis Miltenberg. Für mich ist alles von Aschaffenburg bis Würzburg erreichbar. Gibt es dort einen Hautarzt, der mit dem Thema vertraut ist? Mein Traum wäre, einen Arzt zu finden, dem ich meine Probleme einfach mal schildern kann und der mich versteht. Es gibt Probleme, die ich bisher noch niemandem erzählt habe, weil ich mich ganz einfach schäme. Das Problem sind ja die langen Wartezeiten auf Termine. Du wartest 5 Monate auf einen Termin, der dann nach 5 Minuten vorbei ist. Eine Reha oder eine Einweisung in eine Akutklinik kann nur ein Hautarzt veranlassen. Bisher habe ich noch keinen gefunden, der mich versteht. Ich hatte vor 2 Jahren mal im Internet nach Ärzten für Psoiasis gesucht und bin bei Dr. Druani in Heidelberg gelandet. Er ist der Hautarzt der deutschen Nationalmannschaft und hat zum Thema Schuppenflechte sehr gute Kritiken. Das ist eine Gemeinschaftspraxis. Natürlich habe ich keinen Termin bei ihm bekommen. Aber ich hatte einen Termin bei einer sehr kompetenten Kollegin. Sie hat mich auch zum Röntgen überwiesen, da ich Probleme mit meinen Gelenken habe. Der nächste Termin wurde dann von einem Prof. Dr. XX übernommen, da die Kollegin nicht mehr dort gearbeitet hat. Er hat nicht mal meine Akte angeschaut und eine Rezept über Daivobet ausgestellt. Zeit: ca. 3 Minuten. Ich weiß bis heute nicht, ob die Schmerzen in meinen Händen von der Schuppenflechte kommen. Ich habe letzte Woche durch meinen neuen Hausarzt, der auch an Psoiasis leidet das erste mal jemanden, mit dem ich reden konnte. Aber er darf mich weder auf Reha schicken, noch in eine Akutklinik einweisen. Das können nur Hautärzte. Und einen solchen suche ich noch. Wenn Du also jemanden weißt. Ich bin bereit mehrere 100 km zu fahren, wenn es mir etwas bringt. Gruß Sascha
  13. Donna

    Grüß Gott

    Hallo Sascha Wilkommen hier im Forum. Hier bist du sicher Richtig.Fragen kannst du hier sicher immer stellen und du wirst sicher immer antworen bekommen. Warst du denn auch schon mal auf Reha oder in einer Akutklinik deswegen? LG Najana
  14. sawa

    Grüß Gott

    Hallo zusammen, mein Name ist Sascha, ich bin 55 und habe seit 45 Jahren Schuppenflechte. Ich weiß es aber erst seit ca. 10 Jahren. Ich wohne im Landkreis Miltenberg / Aschaffenburg. Meine frühersten Erinnerungen sind, dass mir meine Mutter "Ertolan" in die Ellenbeuge geschmiert hat. Richtig ausgebrochen ist es erste vor 10 Jahren. Seitdem ist es auch diagnostiziert. Seitdem habe ich eine Odyssee der Hautärzte hinter mir. Geholfen haben sie mir nicht. Eher verschlechtert. Mein deja vu hatte ich vor 14 Tagen bei meinem neuen Hausarzt. Er leidet auch an Psoiasis und hat mit mir ganz offen geredet. Dabei ist mir klar geworden, ich kann das nicht alleine. Ich habe an den Armen, Beinen, Kopf, Pofalte und den Genitalen Schuppenflechte. Aktuell einen ganz massiven Schub. Sitzen ist sehr schmerzhaft. Ich wünsche mir, dass ich mich mit euch austauschen kann. Gerne auch dauerhaft. Ich habe ja sonst niemanden, mit dem ich das bereden kann. Gruß Sascha
  15. Die Selbsthilfegruppe des Deutschen Psoriasis-Bundes e.V. trifft sich. Auskunft gibt es unter Telefon 09491 687 oder Mail an rg-regensburg@psoriasis-bund.de Bitte wegen möglicher Corona-Einschränkungen unbedingt vorher nochmal abklären, ob das Treffen auch wirklich vor Ort stattfindet.
  16. Schnuppi69

    Servus zusammen

    Hallo Florimaus du bist ja dann ganz in meiner Nähe komme aus Neumarkt. Liebe Grüße Schnuppi
  17. Schnuppi69

    Schwabenmädel

    Hallo Jägerin würde mich freuen über einen Austausch wenn noch Interesse besteht. Schönen Abend Lg Schnuppi
  18. Jägerin

    Schwabenmädel

    Hallo mein Name ist Jutta und ich bin neu hier. Ich komm aus dem Landkreis Günzbug und habe seit 45 Schuppenflechte der Haut , Kopf, Nägel . Nun auch der Verdacht auf PSA. Würde gern neue Leute kennen lernen und mich austauschen. Schönen Abend Eure Jägerin 😉
  19. Florimaus

    Servus zusammen

    Hallo servus Harley danke ja mich freute es auch als ich deine Nachricht gelesen habe. Wünsche dir noch einen schönen Tag und Paß auf dich auf. Glg Florimaus
  20. Harley48

    Servus zusammen

    Servus Petra, dann sind wir nicht weit voneinander entfernt..... Endlich mal wieder Zuwachs aus Bayern. Und dann auch noch aus der wunderschönen Oberpfalz. Grüße Harley
  21. Florimaus

    Servus zusammen

    Servus zusammen. Bin neu hier. Mein Name ist Petra. Habe seit meinem 15 Lebensjahr Schuppenflechte und später kamen die Gelenke dazu. Wäre schön ein paar neue und nette Leute kennenzulernen. Bin aus der Nähe von Regensburg. Glg petra (Florimaus)
  22. Supermom

    Single

    Mit dem profilbild wirds eher schwierig 🤭😂
  23. Psorian

    Single

    Wo sind die Single Frauen? 🙈🙊
  24. until
    Der Landesverband Bayern der Deutschen Rheuma-Liga e.V. bietet ein (Zwei-)Tagesseminar zur Psoriasis arthritis an. Wer das geballte Wissen über die Erkrankung haben will – hier ist die Gelegenheit. Alle weiteren Informationen: https://www.rheuma-liga-bayern.de/de/Rheuma-Liga-Bayern-aktiv/Seminare/Patientenseminare/index.php?we_objectID=15765
  25. Claudia

    München: Vortrag

    until
    Vortrag: „Die Schuppenflechte – Eine der häufigsten entzündlichen Hauterkrankungen“ In der Dermatologischen Vortragsreihe erklärt Professorin Dr. F. Ruëff, welche Ursachen die Schuppenflechte hat. In allgemeinverständlicher Weise geht sie auf die Beeinträchtigungen ein, die diese weit verbreitete Hauterkrankung mit sich bringt und zeigt die verschiedenen Therapiemöglichkeiten auf. Weitere Informationen: hier Ort: Klinik Thalkirchner Straße, Kleiner Hörsaal (1. Etage), Thalkirchner Straße 48, 80337 München
  26. Peti-69

    Neue aus Bayern stellt sich vor

    Hallo, danke schön Städte in meinem Umkreis sind. Rund um Aschaffenburg , Rund um Frankfurt. Das ist so das nähste. Lg?
  27.  

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.