Jump to content
Schuppis

NeuroPsori oder Intensiv Hautpflege

Recommended Posts

Schuppis

Guten Tag,

ich hätte mal eine Frage an euch.

Ich benutze seit langem Neuropsori pflege für meine Stellen an Beinen,Armen,Oberkörper

bin auch zufrieden damit.

Aber vor ca. 3 Wochen bekam ich zum erstenmal auch Probleme im Genital-Analbereich ich habe

mit meiner Creme eingerieben es stellte sich aber kein so guter Erfolg wie an den anderen Stellen

ein, der Juckreiz,Brennen hat nicht stark nachgelssen.

Ich habe den Hersteller kontaktiert und bekam die Empfehlung für diesen Bereich Intensivcreme - Hautpflege bei Psoriasis zu verwenden diese Pflege sei in dem Bereich in der Wikung stärker.

Nun meine Frage an euch hat jemand schon das Produkt gehabt und wie war seine Erfahrung damit.

Für Info Danke im voraus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Claudia
Aber vor ca. 3 Wochen bekam ich zum erstenmal auch Probleme im Genital-Analbereich ich habe mit meiner Creme eingerieben

Mensch, und ich dachte, Du hast für diesen Bereich schon etwas gefunden. ;)

Ich habe den Hersteller kontaktiert und bekam die Empfehlung für diesen Bereich Intensivcreme - Hautpflege bei Psoriasis zu verwenden

Das ist doch jetzt aber auch schon bisschen her. Nirgends fündig geworden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schuppis

Mensch, und ich dachte, Du hast für diesen Bereich schon etwas gefunden. ;)

Das ist doch jetzt aber auch schon bisschen her. Nirgends fündig geworden?

.

Hallo Claudia,

Ich habe doch geschrieben ich hatte vorher damit keine Probleme also im Griff, das hat sich nun geändert, warum die Wirkung nicht mehr so wie vorher gegeben ist weis ich auch nicht,deshalb info über das andere Produkt.

Kannst du zu dem Produkt was sagen??

Schuppis.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schuppis

.

Hallo Claudia,

Ich habe doch geschrieben ich hatte vorher damit keine Probleme also im Griff, das hat sich nun geändert, warum die Wirkung nicht mehr so wie vorher gegeben ist weis ich auch nicht,deshalb info über das andere Produkt.

Kannst du zu dem Produkt was sagen??

Schuppis.

Hallo also nach dem ich hier auch nichts über diese Pflege erfahren kann, werde ich Sie mir bestellen und Testen,denn es muss was Passieren, es wird einfach nicht besser bei mir.Ich werde meinene Erfahrung berichten.

Edited by Schuppis

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schuppis

Guten Tag ich melde mich heute nach der langen Zeit um meine Eigenerfahrung mit dem Produkt zu berichten.

Auf meine damalige Anfrage habe ich nichts als Antwort bekommen was für mich zum Verwerten

gewesen währe.

Ich habe mir deshalb das Produkt selbst bestellt und kann des halb heute berichten.

Ich habe anfänglich 3 mal am Tag dünn die Betroffenenstellen eingerieben, in den ersten 5-6 Tagen tat sich nichts

was bewegend gewesen währe, habe denoch weiter gemacht nach gut 10 Tagen hat sich eine kleine besserung eingestellt

und von dem Zeitpunkt hat sich alles sehr rasch verbessert, nach gut 20 Tagen war ich meine ganzen Schuppen los.

Aber ich hatte nun eine leichte verdickung im rotem Bereich anstat der Schuppen.

Ich dachte was nun habe mich dann beim Hersteller informiert! bekam den Rat weiter zu machen und nicht aufzugeben,

ich habe also mit Zuversicht weiter gemacht, hatte nun den 2 Tiegel bestellt es tat sich einfach nichts mehr Stillstand, ich war am verzweifeln nochmals Angerufen, wieder bekam ich Mut gemacht, also weite im Text wie gehabt 3 Tiegel bestellt.

Aber plötzlich nach gut 3 Monaten kam die wirklich gute wende die roten Flecken wurden leicht lila ich habe nun den 4 Tiegel bestellt und nach gut 5 Monaten wahren die lila Flecken nur noch beim ganz genauen hinsehen zu erkennen, heute findet man sie nur noch wenn man weis wo sie wahren.

Heute reibe ich nur noch ganz dünn nach wenn kleine ersten Anzeichen kommen,kann sagen bin nicht geheilt aber habe so gut wie keine sichtbaren Symptome mehr.

Ich bin wirklich froh das ich selbst diesen Versuch gemacht habe mit der Pflege, übrigens heute steht auf dem Etikett PSO Intensivcreme.

Ich hoffe euch damit gute Info gegeben zu haben mit meinem selbst versuch.

Ich kann das Produkt mit gutem Gewissen empfehlen für eigene Erfahrung zu sammeln, den jeder weis das es kein Mittel gibt das jedem gleich gut hilft.

Viel Erfolg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Psoriasisosteoarthropathie

Hallo,

ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen.

Ich litt zuerst an einer sehr agressiven Form der Psoriasis Arthritis ohne Hautbeteiligung. Nach langem Suchen fand ich einen Rheumatologen, eine Koryphäe auf seinem Gebiet, da seine Frau wegen Arthritis im Rollstuhl sitzt.

Er diagnostizierte die Psoriasisosteoarthropathie nach Röntgen in zwei Ebenen, Labor und den Tüpfelungen auf den Fingernägeln. Die schon polyforme Arthritis wurde mit MTX, Cyclosporin A, Varicocid und lokalen Corticosteroid Injektionen von 1993-1998 zur Remission gebracht, was Gott sei Dank bis heute gut gegangen ist :-)

Seit 2003 habe ich in der Leistengegend Flächenbrand, was sehr oft nässt und wundgescheuert ist. Nach hautärztlicher Diagnose handelt es sich dabei um Psoriasis. So alle drei Monate muss ich mal mit Linola-H Fett Salbe dort schmieren und dann ist ne ganze Zeit lang Ruhe dort, bis der Flächenbrand erneut ausbricht.

Seit letztem Jahr habe ich an den Ellenbogen Psoriasis, dick weiss schuppend, manchmal blutend. Die Linola H-Fett Salbe wirkt dort nicht gut. Seit gestern habe ich Neuropsori PSO Intensivcreme. Die zieht unheimlich schnell ein, was mir sehr gefällt, statt die dicken Fettcremes. Ich kombiniere sie noch mit Linola H-Fett. Ich habe unter Salbe die toten Schuppen mit dem Fingernagel alle vorsichtig abgekratzt (ohne Knabberfische) und ich muss sagen, wow. Es ist noch ein rosa Fleck dort, der aber erstaunlicherweise immer kleiner wird samt den Furchen, die geblutet haben. Die Salbe kühlt auch beim Auftragen, was sehr angenehm ist. Am Besten in den Kühlschrank stellen. Es juckt so als wenn es heilt :-)

Meine Idee, die Salbe mit etwas Prednisolon versetzen um an der Hautstörung zu arbeiten ! Da frage ich mal den Apotheker, ob der mir da ein bischen Prednisolon unterrühren kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • Psyy
      By Psyy
      Hallo,
      ich suche sehr fettige (wie Vaserin), aber nur aus NATÜRLICHEN Bestandteilen und auch sehr preiswerte Salbe/Creme. Ich möchte dieser EGCG Pulver (Catecin aus dem Grüntee), Drachenbluttropfen und Neemöl beimischen und benutzen. Wie mit Sheabutter usw. Mit möglichst vielen Mittel gegen Pso desto besser. Wenn ich Bestandteile auch lesen kann, desto besser. Vielen Dank!
      (Momentan benutze ich dafür Schwedenkräutersalbe 100g 10€, möchte aber preiswerter und besseres.)
    • Claudia
      By Claudia
      Liebe Frau Martens,
      ich gebe hier Fragen weiter, die uns auf anderen Wegen erreicht haben oder die immer mal wieder gestellt werden.
      Welche frei verkäuflichen Cremes werden in Ihrer Apotheke denn von Kunden mit Schuppenflechte am häufigsten oder immer wieder gekauft, also was scheint sich bei den Leuten bewährt zu haben? Hätten Sie da vielleicht drei Beispiele für uns?
      Und könnten Sie die gleiche Frage auch für Shampoos beantworten?
    • Viermalmama
      By Viermalmama
      Ich habe ja erst sein wenigen Wochen das Problem , Psoriasis an Händen und Füßen sowie unter den Nägeln zu haben. Seit die ersten Bläschen auf den Handflächen erschienen sind war auch die Haut an den Händen und Füßen trocken und spannte. Dank Google erfuhr ich schnell das Urea ein gängige Unterstützung bei der Behandlung o.g. Begleiterscheinungen ist. Nun meine Frage:" Wieviel gebt ihr so im Schnitt für geeignete Handcreme aus und wie heißen sie. Ich bin persönlich eher der Geizhals und suche immer nach einer günstigen Variante. Mein Favorit ist die Handsan von Rossman für ca 1.59 €. Sie hat ein 5% Urea Anteil und, was ich persönlich als wichtig empfinde,sie fühlt sich nicht fettig sondern eher frisch feucht an. Meine Hände und Füße konnten in Ruhe heilen und das ständige Spannungsgefühl ist weg.  Bei der Nagelpsoriasis habe ich jedoch keinerlei Einfluss festgestellt. Ich nehme zZt. keine Medikamente da ich noch in der Anamnese bin. 

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.