Jump to content
elsa1503

Fusspflege bei Nagelpsoriasis

Recommended Posts

elsa1503

Hallo!

Ich habe PSA und bin stark von Nagelpsoriasis betroffen.Bei dem letzten Besuch bei der Podologin riet sie mir ,mir ein Rezept für Fusspflege austtellen zu lassen.Meine Ärztin konnte damit nichts anfangen.Hat jemand von euch Erfahrungen damit ob und wenn ja wie diese Verordnung abläuft?

Vielen Dank

Elsa

Share this post


Link to post
Share on other sites

füchsle

Hallo Elsa,

ich glaube, man bekommt die Kosten von der Krankenkasse nicht erstattet

soweit ich weiß, gibt es nur für Diabetiker eine Regelung da diese ja auch

häufig unter Nagelveränderungen leiden.

Würde an Deiner Stelle aber nochmal nachfragen, vielleicht einfach mal

direkt bei Deiner Krankenkasse anrufen.

Gruß

Füchsle

Share this post


Link to post
Share on other sites
oase

ich habe auchschon von dieser verordung gehört. frag einfach bei deiner krankenkasse nach.

am besten du tust so als weißt du das es diese verordnung gibt und sie s´ollen dir den verordnungsschlüssel bitte aufschreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kuno

Hallo, ich schließe mich Füchsle an. M. W. sind podologische Maßnahmen bei uns nicht bei der KK abrechnungsfähig. So wurde ich in der Reha informiert. Es gab dort während der Reha zum Kennenlernen eine pdologische Maßnahme.

Manche KK gewähren aber Sonderleistungen. Da könnte das ja auch einmal drin sein.

Wünsche viel Erfolg, herzliche Grüße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest bruno1234

Hallo, ich schließe mich Füchsle an. M. W. sind podologische Maßnahmen bei uns nicht bei der KK abrechnungsfähig. So wurde ich in der Reha informiert. Es gab dort während der Reha zum Kennenlernen eine pdologische Maßnahme.

Manche KK gewähren aber Sonderleistungen. Da könnte das ja auch einmal drin sein.

Wünsche viel Erfolg, herzliche Grüße von Kuno

war vor 10 Jahren, da habe ich 2mal verschrieben bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kuno

@ bruno1234

Hallo, so verschlechtern sich die Bedingungen! Die Behandlung fand ich gut, aber ich bekomme es - bei mir - fast genau so gut hin. Darum war ich nicht mehr zur Behandlung.

Grüße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest bruno1234

nun lieber Kuno,

mit 22 kg weniger hatte ich das mit meinen mittlerweile 3 elektronischen Nagelsets auch hinbekommen.

Aber heutzutage tue ich mir immens schwer und ich habe seit Jahren mir bei der Fußpflege Termine geben lassen.

Is zwar auf die Dauer teuer gewesen, aber auch bequem. Seit ich noch Diabetiker bin und wir einen Podologen im Ort

haben bekomme ich sie verschrieben. Das schlimme war immer das einwachsen der Nägel, wo ich alleine nicht zurecht kam.

Seit podologischer Pflege wachsen die langsamer, sodaß die Zeitabstände der Pflege länger wurden.

Einen gesunden Gruß von bruno dem

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.