Jump to content
Tine256

Schwangerschaft

Recommended Posts

Tine256

hi!!

Wollte mal wissen ob es bei jemandem von euch auch so war wie bei mir.

Bekam mit 10 Jahren Schuppenflechte und hab schon einiges versucht aber es hat nie was geholfen. Bekam 2001 Zwillinge und 2006 eine Tochter.

In den Schwangerschaften ging alles komplett weg. Bei den Zwillingen sogar schneller als in der 2. Schwangerschaft. Meine Frauenärztin meinte es hat nix mit den Hormonen zu tun.

Kennt das jemand von euch?

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sani

Hallo Tine,

Ich habe auch 2 Schwangerschaften hinter mir. Und auch bei mir war während der 9 Monate alles komplett weg und kam sehr stark wieder nach der Geburt. Meine Ärztin im Krankenhaus sagte mir damals schon das es an der Hormon Umstellung liegt.

LG Sani

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mrs.Dido

hi!

hatte während meiner ersten schwangerschaft auch gar keine pso mehr, alles weg, man konnte nicht mal mehr was erahnen.meine damalige ärztin sagte, ach dann sein sie doch einfach immer schwanger. ich hab dann gewechselt, die aussage war wirklich dumm.

bei meiner zweiten schwangerschaft habe ich mich dann schon gefreut aber es ist alles geblieben. warum??? keine ahnung...

konnte sich auch kein arzt n reim drauf machen.....

lieben gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mainzelfrau

Ja ich kenne das auch- in beiden Schwangerschaften war ich komplett erscheinungsfrei- das war die schönste Zeit in meinem Schuppenleben!!!!!!

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schuppi88

hab ich leider keine guten Erfahrungen mit.

Bin im 9. Monat und bei mir ist die Pso so schlimm wie noch nie sad.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
dre_1976

Also während meiner Schwangerschaft habe ich regelrecht 'geblüht'. Und jetzt in der Stillzeit ist es nicht anders. Dazu kommen noch die Schmerzen in den Gelenken, die während der SSW dafür komplett weg waren,

Share this post


Link to post
Share on other sites
Linnda

Ich war während der SS etwa nach 6-8 Wochen bis nach der Geburt komplett beschwerdefrei. Und zwar was sowohl die Psoriasis als auch die dazugehörige Arthritis angeht. Ein paar Wochen nach der Geburt ging dann leider beides mit ungeheurer Wucht wieder los.

Mein Rheumatologe bestätigte diese Erfahrung und meinte, es läge daran, dass während der Schwangerschaft das Immunsystem des Körpers stark heruntergefahren wird und Autoimmunkrankheiten sich deshalb für die Dauer der SS kaum bemerkbar machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Maryjoe183

Nun bin ich neu hier, aber seit meinem 17.Lj. von der Pso guttata betroffen.Doch in jeder Schwangerschaft war ich auch erscheinungsfrei.

Habe drei Schwangerschaften, ok keines der Kinder hat eine Pso geerbt .

Durch Stress habe ich es im Moment so schlimm wie schon lange nicht mehr.

Mit der Lichtherapie komme ich gut zurecht, aber nicht jeder Arzt ist davon überzeugt, als hätten die einen Vertrag mit der Pharmazie.

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tinki

Hach, ist das schön, hier zu lesen, dass es in der Schwangerschaft sein kann, dass die Pso weg ist...hoffe mal, dass das bei mir auch so sein wird! Ich will nämlich nächstes Jahr gerne schwanger werden und hab mir schon Gedanken gemacht, was ich dann an Cremes usw. noch benutzen kann und was doch eher schädlich für's Kind wäre. Innere Medikamente gegen die Pso nehme ich bisher gar nicht, was dann wohl auch besser wäre...

...hach, ich bin ganz angetan, ich will ein Baby! :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest SaFa

Hallo,

in beiden Schwangerschaften war ich total beschwerdefrei - kein nerviges jucken keine Roten Stellen alles weg.

Nach der 2 Schwangerschaft dauerte es noch ca 1/2 Jahr, dann war alles wieder da.

Vll. trägt ja auch die innere Einstellung, Vorfreude zur spontanen Beschwerdefreiheit bei. Generell spiegelt meine Haut wieder wie es mir gerade geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supermom

Vier Schwangerschaften voll mit Pso und Psa (versucht es so gut es geht zu ignorieren), aber die Stillzeit supi - da hatten die Kinder Glück, ich wollte gar nicht mahr aufhören. Klasse Zeit.

Aber irgendwann schlug der Streß mit vier Mäuschen auch wieder auf die Haut - da hilft nur sich irgendwo Auftankpausen zu suchen.

Viel Erfolg!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nyarlathotep

War auch in beiden Schwangerschaften erscheinungsfrei und danach kam es doppelt und dreifach zurück :( mein damaliger Hautarzt meinte, dass es nichts mit den Hormonen zu tun hat und mein Frauenarzt hat genau das Gegenteil behauptet

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bayli

ich war auch erscheinungsfrei,bei beiden Kindern.Mir hat mein Artzt erklärt das Die Babys durch das Blut die Krankheit für diese Zeit nehmen,,aber nur für diese Zeit.Ich kann nur jedem hier Fumaderm Tabletten empfehlen,nehme sie seid 14 Jahren. :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
tigi

Hallo zusammen, bin im 4. Monat schwanger und warte immer noch darauf, dass meine Pso verschwindet. Wie war das denn bei Euch? Ab wann war die Pso (wenn überhaupt) weg? Oder muss ich davon ausgehen, dass sie bleibt, wenn sich bislang noch nichts getan hat???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sandra82

Bin jetzt im 5. Monat und verbessert hat sich leider nicht wirklich was.

Ok, in den ersten 9 Wochen hatte ich einen mördermässigen Schub, der dann mit Nachlassen der Hormone aufhörte. Aber seitdem ist es eigentlich gleich schlimm und die Stellen werden leider auch etwas mehr.

Ich Berichte wie es weiter geht :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
jeannette

War auch in der Schwangerschaft beschwerdefrei. Hinterher kam es jedoch schlimmer wie vorher zurück.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Denise24

Hallo ich bin in der 5 Woche schwanger. Ich habe Fumaderm genommen und bin trotz Verhütung schwanger geworden. Jetzt habe ich natürlich sofort abgesetzt. Mein Gyn sieht keine Beeinträchtigung für das Baby, da es in den allerersten Wochen noch nicht an meinen Kreislauf angeschlossen ist. Und die Organe sich erst noch bilden werden. Ich hoffe auch die Schuppenflechte verschwindet in der Schwangerschaft. Momentan blüht es wieder richtig auf. Bei meinen beiden ersten Schwangerschaften hatte ich noch keine Schuppenflechte. Ich bin gespannt wie es weiter verläuft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.