Jump to content
Sign in to follow this  
bibo62

Wunderbar erholt in Ägypten

Recommended Posts

bibo62

Hallo,

ich habe 2 Wochen lang einen wunderschönen Urlaub in Ägypten verbracht, meiner Haut ging es bereits nach 2 Tagen stetig besser und am letzten Tag waren zumindest an den Ellbogen die Stellen fast ganz weg. Ich muss aber sagen, das ich mehr im Wasser ( schnorcheln) als an Land war und das Salzwasser tut uns Schuppis ja nun mal sehr gut, aber jetzt bin ich seit einer Woche wieder zu Hause und es fängt wieder an zu blühen, trotz Fumaderm angry.gif aber trotzdem mal einen kleinen Einblick von der tollen Unterwasserwelt dort.

post-25730-0-43176300-1318339345_thumb.jpg

post-25730-0-96814700-1318339370_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

altlöwe

Das kann ich gut nachvollziehen. Geht mir nach jedem Türkei-Urlaub (flieg da schon Jahre hin) genau so. In der zweiten Woche kann ich zusehen wies besser wird. Das macht die Urlaubsruhe, das Meer und die Luft dort.

Kaum zu Hause ist nach kurzer Zeit wieder alles beim alten.

Die Zeit dort ist einfach zu kurz man müsste halt länger dort bleiben.

Aber ... Beruf und das nötige Geld dazu sind halt die Hindernisse für die meisten von uns.

Share this post


Link to post
Share on other sites
regisoeri

In der Türkei ist es wirklich sehr gut und nicht teuer. Man kann ja auch die Brückentage zusammenlegen. Ostern steht ja auch vor der Tür und da kann man auch paar Tage entspannen ...

Edited by regisoeri

Share this post


Link to post
Share on other sites
ClydeFrosch

Für Ägypten muss ich jetzt auch nochmal meinen Daumen in die Runde werfen.

War vor kurzem zum zweiten mal am roten Meer und es tut mir sehr gut.

Mit der Mentalität und Aufdringlichkeit muss man natürlich umgehen wollen / können.

 

Aber für die Haut: Super!
War auch mehrere Stunden am Tag baden, lag in der Sonne, viel geschnorchelt und sonst natürlich (bei Bier) viel ausgeruht.  :D

Meine Haut war danach -trotz kaum eincremen mit den üblichen verdächtigen (Xamiol, Daivobet...)- ausgezeichnet geworden. Drei Wochen hat man nichts gesehen, der Pelz hat nicht gejuckt und gar nichts. Werde daher wohl öfter mal rüber fliegen und es mir gut gehen lassen. Wer drauf steht, für den gab es auch die Schuppenfische, welche kräftig am Knabbern waren. Das habe ich mir allerdings verkniffen.  :)

 

Können ja mal ein Hotel mieten und eine Gruppenreise dort hinmachen.  :D

Edited by ClydeFrosch
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • wonko23
      By wonko23
      Hallo,
       
      im nächsten monat fliege ich ans rote meer und möchte dort was für meine haut tun. ich habe keinerlei erfahrungen mit kuren ö.ä.  gibt es hier jemanden, der mir sagen kann, in welchem rhythmus ihr ins wasser geht, oder wie lang ihr in der sonne liegt? bin für jede antwort dankbar!
       
       
      gruss stefan
    • Hohenburger
      By Hohenburger
      Ich war mal auf Zypern in Urlaub, innerhalb zwei Wochen waren meine ganzen Psoriasisherde so gut wie verschwunden, nach drei Wochen war alles weg.
      Zurück in München war alles in kurzer Zeit wieder da.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.