Jump to content
Sign in to follow this  
evelyyy

Angst die Wahrheit zu sagen, dass ich Pso habe

Recommended Posts

evelyyy

Hallo meine Lieben.,ich habe ein Problem, und hoffe dass mir hier jemand helfen könnte. Ich bin seit einem Jahr in einer Beziehung, und habe das ganze Jahr meinem Partner verheimlicht dass ich an Schuppenflechte leide. Pso habe ich an Ellenbogen und an den Knien..so stark ist es nicht, deswegen konnte ich das verstecken..und die Elosalic-Salbe hat mit dabei bisschen geholfen.. das ganze Jahr schlafen wir im Dunkel und das stört ihn sehr. Jedes mal will er eine Erklärung, warum das so ist, doch ich traue ihm nicht die Wahrheit zu sagen, weil ich Angst habe ihn dadurch zu verlieren. Oft sage ich zu ihm, dass ich mich nicht wohl fühle in meiner Haut, weil ich während der Schwangerschaft etwas zugenommen habe..worauf ich eine Antwort bekomme, dass es nicht so ist, ich habe gute Figur und er ist zufrieden.. Doch mir ist peinlich und ich habe Angst..ich traue mich einfach nicht. Er ist ein sehr gut ausehender Mann, 7 J. älter als ich, der hübsche Frauen vor mir hatte.. Oft reden wir über eine gemeinsame Zukunft, er will sehr ein Kind von mir.. Doch mein Problem ist meine Haut.. ich sehe nicht schlecht aus, viele Männer gucken mir hinterher und habe viele Freunde und bin ein sehr nettes Mädchen, das immer hilfsbereit ist..wie alle sagen..ich liebe ihn sehr und habe Angst, dass er es nicht versteht ..und wird sauer sein dass ich das ganze Jahr im es verheimlicht habe. Er hat nie mich nackt im Hellen gesehen..immer wieder klappt es es pso zu verstecken.. ich weiß nicht, was ich machen soll.. er guckt anderen Frauen hinterher, die kurze Röcke tragen.. Ich versuche mich sexy zu kleiden und tue alles dafür um gut auszusehen, aber halt ohne Röcke und Kleider((... er ist ein sehr, ernster korrekter Mensch, der kein Lügen erträgt..ich habe Angst dass er nicht damit klar kommt, dass ich etwas anders bin als seine Ex-Frau.. Im Winter ist immer schlimmer mit pso..ich hab schon Angst vor Kälten..es kann nicht mehr so lange weiter gehen..Nachts habe ich oft Angst, wenn er aufsteht auf die Toilette, dass er Licht anmacht und meine Knie oder Ellenbogen sieht, bin immer angespannt und depressiv((( ich will nicht mehr(((((((((

Share this post


Link to post
Share on other sites

frabur

Hallo Evelyyy,

was für Hilfe erwartest du? Weil um ganz ehrlich zu sein, dein Verhalten gegenüber deinem Freund find ich nicht so gut. Wie du ja schreibst, mag er keine Lügen. Ich im übrigen auch nicht, aber so wirklich gelogen hast du ja nicht. Nur finde ich das es langsam Zeit wird einmal über dein Problem mit der Haut zu reden. Denn es belastet dich doch sehr. Und das etwas nicht stimmt, hat er wohl auch schon gemerkt.

Was sich mir aus deinem Beitrag nicht erschließt ist, du schreibst er hatte immer hübsche Frauen, wie definierst du das? Hast du die als Nackt gesehen? Könnte die eine oder andere nicht auch irgendwo eine Narbe haben, die man nicht sofort gesehen hat? Meine Behinderung am Bein sieht man auch, die Narben aber nicht immer. Und wie ist es mit seinem Verwandten- und Bekanntenkreis sind da alles nur makellose Menschen? Das würde ich eher weniger glauben.

Und wenn er dich so mag wie du jetzt bist, wird er dich wohl auch noch lieben, wenn er weiß das du Schuppenflechte hast. Denn die ist ja wohl kein Grund sich von jemandem zu trennen und wenn doch, dann bin ich der Meinung (dies ist wirklich meine Meinung, jemand anderes darf gerne eine andere haben!) dann ist er es einfach nicht Wert von dir geliebt zu werden.

Also trau dich, du hast nichts zu verlieren und kannst nur gewinnen! Sich ein leben lang zu verstecken finde ich doof. Und das macht das Leben auch nicht gerade lebenswert. Bevor du nun sagst, der hat gut reden, von meiner Pso sind Bilder in der Galerie. Und so stark wie die Pso dort ist, bin ich trotzdem überall hingekommen und habe Gott sei dank fast keine negativen Erfahrungen gemacht. Die Bilder hat sogar ein guter Bekannter in seinem Garten aufgenommen.

Was wäre eigentlich wenn dein Freund eine Behinderung hätte, würdest du ihn dann weniger lieben? Würdest du das nicht auch wissen wollen? Wäre es dir Recht wenn er dies vor dir verstecken würde? Ich denke mal eher nicht. In einer guten Partnerschaft und in einer an der einem etwas liegt sollte man über Behinderungen und Krankheiten reden können. Ohne Angst haben zu müssen, vom anderen gleich verlassen zu werden.

Ich bin aber mal der festen Überzeugung das er zu dir halten wird. Warum sollte er das auch nicht tun, wenn sonst alles stimmt. Ewas verärgert könnte er durchaus sein, wegen der langen Zeit und Geheimniskrämerei. Aber das sollte man klären können.

Was ich mir vorstellen könnte wäre es ihm beizubringen, während einem Glas Wein und Kerzenschein und dann mal schauen, wie sich der Abend noch entwickelt. Würde ich persönlich besser finden als damit überfallen zu werden und Kerzenlicht ist ja auch erst einmal nicht so hell.

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Antje

..und wird sauer sein dass ich das ganze Jahr im es verheimlicht habe.

Hi Evelyn, dann sag ihm nicht, dass du etwas verheimlicht hast. Du bist ihm ja keine Rechenschaft darüber schuldig, was mit deinem Körper alles nicht stimmt. Am besten, du lässt es ihn durch die Blume wissen, z.B. wenn ihr einkaufen geht (falls ihr das zusammen macht). Dann suchst du halt was für deine trockene Haut oder so und wenn er fragt, dann kannst du ihm ja sagen, dass du Pso hast und dass du dachtest, er hätte das schon gesehen.

Was ich schlimm finde, ist, dass du Angst vor ihm hast, dich minderwertig fühlst und dabei zuschauen musst, wie er offenbar anderen Frauen in Miniröcken hinterher schaut. Ist er wirklich so auf Äußerlichkeiten fixiert, oder denkst du das nur? Wenn er ein Kind und eine Zukunft mit dir haben möchte, scheint er dich als Mensch zu lieben, nicht als irgendeine Modepuppe. Und wenn dem nicht so ist, tja dann würde es eh nicht lange halten, denn irgendjemand ist immer schöner (klüger, besser, reicher etc.) als man selbst.

Liebe Grüße

Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites
Cantaloop

Was ist eine Beziehung wert, wenn die durch ein paar kleine Schuppen gefährdet wäre? Pso ist weder ansteckend noch ein Hinweis drauf, dass man ein schlechterer Mensch ist. Sei offen und rede mit ihm darüber. Und das möglichst bald.

Ich würde ja ein gemeinsames Bad vorschlagen, und ihm dann mal die Stellen zeigen. Bei Kerzenlicht, einem Fläschchen Sekt, dezente Musik, im Wasser ein Pflegemittel drin, da sieht das doch alles nicht so schlimm aus. Und da kannst Du das Thema doch ansprechen. Und nimmst Dir damit eine Last von den Schultern, die Du unnötigerweise trägst.

Nur Mut... Übrigens... meine attraktive Freundin hat sich auch keinen anderen gesucht, nur weil beim mir die Pso ausgebrochen ist. Und die ist deutlich stärker ausgeprägt als bei Dir.

Share this post


Link to post
Share on other sites
frank1771

Ich denke jeder hier versteht, wie du dich fühlst, und dass man sich am liebsten verstecken würde.

Aber was du da gerade machst ist ja keine Lösung.

Deswegen ist dir sicher selbst klar, wie der einzig sinnvolle Ratschlag für dich aussehen muss: Sag es ihm. Und zeig es ihm UNd sag ihm, warum du es so lange verheimlicht hast.

Das wird nicht einfach (auch für ihn nicht), aber wenn der Typ auch nur die Hälfte von dem Wert ist, was du in ihm siehst, dann wird er damit klar kommen. Wegen dir.

PS: UNd das Männer Frauen in kurzen Röcken hinterherstarren... naja, wir können nicht anders. ;) Das ist so, als würdest du erwarten, dass der Hund nicht nach der Wurst schnappt, die man vor seinen Augen hin und herwedelt :D

Also bewerte sowas nicht über ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Köln

... PS: UNd das Männer Frauen in kurzen Röcken hinterherstarren... naja, wir können nicht anders. ;) Das ist so, als würdest du erwarten, dass der Hund nicht nach der Wurst schnappt, die man vor seinen Augen hin und herwedelt :D

???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Pso habe ich an Ellenbogen und an den Knien..so stark ist es nicht, deswegen konnte ich das verstecken..

das ganze Jahr schlafen wir im Dunkel

immer wieder klappt es es pso zu verstecken..

Nachts habe ich oft Angst, ......, dass er Licht anmacht und meine Knie oder Ellenbogen sieht,

Hat er dich schon berührt?

Wenn du 90 und er 97 ist , kann ich es wage nachempfinden, dass sein Tastsinn hinüber ist.

Die Sensoren in den Fingerspitzen sind im Regelfall besser ausgestattet als das Auge. Sie "sehen" das, was ein Auge nicht wahrnimmt.

Und nicht das wir uns falsch verstehen, ich kenne ein Schamgefühl wegen dieser Seuche. Heute noch, nach über 45 Jahren Pso.

Ein glückliches Händchen (Mäulchen) wünscht

siegfried

Share this post


Link to post
Share on other sites
Antje

PS: UNd das Männer Frauen in kurzen Röcken hinterherstarren... naja, wir können nicht anders. ;) Das ist so, als würdest du erwarten, dass der Hund nicht nach der Wurst schnappt, die man vor seinen Augen hin und herwedelt :D

Also bewerte sowas nicht über ;)

Was seid ihr Männer doch für arme Tropfe, immer den Trieben unterlegen ... ;) Wie würdet ihr es finden, wenn eure Frauen/Freundinnen gut gebauten Männern immer auf die Hose oder den Hintern starren - vielleicht noch in eurem Beisein? Oder ihnen einfach nur so hinterhergucken, während ihr z.B. mit ihnen spazieren geht?

Viele Grüße

Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Hallo meine Lieben.,ich habe ein Problem, und hoffe dass mir hier jemand helfen könnte. Ich bin seit einem Jahr in einer Beziehung, und habe das ganze Jahr meinem Partner verheimlicht dass ich an Schuppenflechte leide. Pso habe ich an Ellenbogen und an den Knien..so stark ist es nicht, deswegen konnte ich das verstecken..und die Elosalic-Salbe hat mit dabei bisschen geholfen.. das ganze Jahr schlafen wir im Dunkel und das stört ihn sehr. Jedes mal will er eine Erklärung, warum das so ist, doch ich traue ihm nicht die Wahrheit zu sagen, weil ich Angst habe ihn dadurch zu verlieren. Oft sage ich zu ihm, dass ich mich nicht wohl fühle in meiner Haut, weil ich während der Schwangerschaft etwas zugenommen habe..worauf ich eine Antwort bekomme, dass es nicht so ist, ich habe gute Figur und er ist zufrieden.. Doch mir ist peinlich und ich habe Angst..ich traue mich einfach nicht. Er ist ein sehr gut ausehender Mann, 7 J. älter als ich, der hübsche Frauen vor mir hatte.. Oft reden wir über eine gemeinsame Zukunft, er will sehr ein Kind von mir.. Doch mein Problem ist meine Haut.. ich sehe nicht schlecht aus, viele Männer gucken mir hinterher und habe viele Freunde und bin ein sehr nettes Mädchen, das immer hilfsbereit ist..wie alle sagen..ich liebe ihn sehr und habe Angst, dass er es nicht versteht ..und wird sauer sein dass ich das ganze Jahr im es verheimlicht habe. Er hat nie mich nackt im Hellen gesehen..immer wieder klappt es es pso zu verstecken.. ich weiß nicht, was ich machen soll.. er guckt anderen Frauen hinterher, die kurze Röcke tragen.. Ich versuche mich sexy zu kleiden und tue alles dafür um gut auszusehen, aber halt ohne Röcke und Kleider((... er ist ein sehr, ernster korrekter Mensch, der kein Lügen erträgt..ich habe Angst dass er nicht damit klar kommt, dass ich etwas anders bin als seine Ex-Frau.. Im Winter ist immer schlimmer mit pso..ich hab schon Angst vor Kälten..es kann nicht mehr so lange weiter gehen..Nachts habe ich oft Angst, wenn er aufsteht auf die Toilette, dass er Licht anmacht und meine Knie oder Ellenbogen sieht, bin immer angespannt und depressiv((( ich will nicht mehr(((((((((

Mir ist es ehrlich gesagt ein Rätsel ,wie man es in einer Partnerschaft schafft sich ein Jahr lang bei Tageslicht nicht nackt ,oder nur leicht bekleidet zu begegnen.Ich meine das Problem liegt bei dir selbst.Du verheimlichst es,machst deinem Partner irgendwas vor,wunders dich das er anderen Frauen nachschaut.Ist doch irgendwie logisch,wenn er seine eigene Partnerin nur im dunkeln nackt oder leicht bekleidet zu sehen bekommt.Am besten beginnst du damit ehrlich zu dir selber zu werden.Wie würdes du reagieren ,wenn du erfahren würdes das dein Partner dir ein ganzes Jahr lang irgendetwas vormacht ???Hocherfreut wärst du sicherlich nicht.Im Prinzip treibst nur du ganz allein dich in die Enge durch deine Unaufrichtigkeit.

Du schreibst du willst nicht mehr.Dann hör doch einfach auf mit dem Versteckspiel !

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Was seid ihr Männer doch für arme Tropfe, immer den Trieben unterlegen ... ;) Wie würdet ihr es finden, wenn eure Frauen/Freundinnen gut gebauten Männern immer auf die Hose oder den Hintern starren - vielleicht noch in eurem Beisein? Oder ihnen einfach nur so hinterhergucken, während ihr z.B. mit ihnen spazieren geht?

Wer Augen hat, der sieht ....... :P;)

viele Männer gucken mir hinterher und habe viele Freunde und bin ein sehr nettes Mädchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
moika

Mir ist es ehrlich gesagt ein Rätsel ,wie man es in einer Partnerschaft schafft sich ein Jahr lang bei Tageslicht nicht nackt ,oder nur leicht bekleidet zu begegnen.Ich meine das Problem liegt bei dir selbst.Du verheimlichst es,machst deinem Partner irgendwas vor,wunders dich das er anderen Frauen nachschaut.Ist doch irgendwie logisch,wenn er seine eigene Partnerin nur im dunkeln nackt oder leicht bekleidet zu sehen bekommt.Am besten beginnst du damit ehrlich zu dir selber zu werden.Wie würdes du reagieren ,wenn du erfahren würdes das dein Partner dir ein ganzes Jahr lang irgendetwas vormacht ???Hocherfreut wärst du sicherlich nicht.Im Prinzip treibst nur du ganz allein dich in die Enge durch deine Unaufrichtigkeit.

Du schreibst du willst nicht mehr.Dann hör doch einfach auf mit dem Versteckspiel !

:daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Andreas
Wie würdet ihr es finden, wenn eure Frauen/Freundinnen gut gebauten Männern immer auf die Hose oder den Hintern starren - vielleicht noch in eurem Beisein? Oder ihnen einfach nur so hinterhergucken, während ihr z.B. mit ihnen spazieren geht?

Als wenn ihr das nicht machen würdet :lol::P

Share this post


Link to post
Share on other sites
evelyyy

post-28662-0-81273700-1321720232_thumb.jpg

Kann mir jmd. sagen, was es kostet ans tote Meer zu fahren???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Antje

Als wenn ihr das nicht machen würdet :lol::P

Hmmm, stimmt auch wieder. Verdammt, erwischt ... :rolleyes: Was sind wir Menschen doch für arme Tropfe ... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Antje

Kann mir jmd. sagen, was es kostet ans tote Meer zu fahren???

Das kann ich dir leider nicht sagen, aber wenn das deine einzigen Stellen sind, hilft doch vielleicht schon etwas weniger aufwendiges? Hast du mal Salben probiert, oder Salzbäder in der Badewanne? Es gibt ja auch Bestrahlungsgeräte für zu Hause, wenn dir Sonne z.B. gut hilft.

Liebe Grüße

Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites
Forfora

Hallo Evelyyy!

Nun kann ich ja gut verstehen, dass Du Dich nicht darum reißt mit ihm das ungeliebte Thema mit ihm zu besprechen. Aber m. E. führt kein Weg daran vorbei. Es sei denn, Du willst Eure Beziehung gefährden.

Ohne eine plausible Erklärung bleibt Dein Verhalten - freundlich gesagt - absurd. Dein Freund macht da mit. Aber er macht sich bestimmt auch seine Gedanken, selbst wenn er scheinbar Deine Ausreden akzeptiert. Ich bin mir gar nicht sicher, ob er Dir glaubt, was du ihm sagst.

Sicherlich gibt es nie eine Garantie, wie er auf Deine Psoriasis reagiert. Aber wenn er ein vernünftiger erwachsener Mann ist, der die Beziehung zu Dir ernst nimmt, dann wird er Dich doch nicht wegen der Psoriasis verlassen.

In meinen Partnerbeziehungen hat das keine Rolle gespielt. Zugegebenermaßen kann man meine Pso leicht übersehen, weil sie nicht so stark ist, besonders wenn ich die Haut intensiv pflege. Gut sieht es gerade auch nicht aus.

Natürlich musst Du Deine Lösung selbst finden. Allerdings würde ich Dir dringend empfehlen bald eine gute Gelegenheit zu nutzen um ihm zu erklären, wie es Dir mit der Psoriasis ergeht.

Sei herzlich gegrüßt

Forfora

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle

Denke auch das du bei einem guten Hautarzt, Bestrahlungen und eventuell Solebäder die paar

Peanut-Stellen, halbwegs in den Griff bekommst.

Trotzdem mußt du natürlich deinem Freund endlich mal reinen Wein einschenken. :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
malgucken

Hallo evelyyy,

ich glaube, dein Problem ist eher weniger die Haut, sondern die Reduzierung deines Selbstwertes auf Äußerlichkeiten.

Diese sind in der Tat keine gute Basis für eine dauerhafte Beziehung.

Ich will dein Problem nicht herunterspielen, aber auf dem Bild erkennt man, dass die Flechte wenig ausgeprägt ist. Natürlich kann man unter einem geringen Befall psychisch leiden, aber deine Fixierung verschärft deinen Blick erheblich.

Was liebst du eigentlich noch an deinem Partner außer seinem guten Aussehen?

Und vor allem: Welche Stärken hast du noch außer dem "Schönsein"? Versuche dir mal ehrlich diese Frage zu beantworten. Wenn dir wenig dazu einfällt, wäre es meines Erachtens wichtig, dass du an dir arbeitest. D.h. dass du deine Stärken herausfindest oder dir Hilfe suchst, die dich dabei unterstützt.

Versteh mich nicht falsch. Ich bin nicht der Meinung, dass nur die inneren Werte bei einer Beziehung zählen. Aber den Grundstein bilden sie schon.

Grüße von

Kati

Share this post


Link to post
Share on other sites
evelyyy

Das kann ich dir leider nicht sagen, aber wenn das deine einzigen Stellen sind, hilft doch vielleicht schon etwas weniger aufwendiges? Hast du mal Salben probiert, oder Salzbäder in der Badewanne? Es gibt ja auch Bestrahlungsgeräte für zu Hause, wenn dir Sonne z.B. gut hilft.

Liebe Grüße

Antje

An den Ellenbogen sieht etwas schlimmer aus.. ich habe schon viele Salben probiert, doch nichts hilft..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Waldemar999

Hallo Evelyyy!

Wie wird er reagieren? Was wird er sagen? Was wird er tun?

Du weißt es nicht und wir wissen es nicht. Aber sicher nicht so, wie du es dir schon 100mal ausgemahlt hast.

Und das ist den eigentliches Problem. Du stellst dir x-mal am Tag vor, wie er reagieren wird, was er sagen wird und was er tun wird.

Davon werden aber deine Befürchtungen von mal zu mal schlimmer!

Warte auf keine günstige Gelegenheit, die kommt nämlich nie! Immer wirst du eine Ausrede finden, es heute nicht zu tun.

Nimm es dir heute vor, jetzt! Beim nächsten Zusammensein, morgen oder noch besser heute, wirst du es ihm sagen.

Du brauchst dir auch nur den ersten Satz überlegen, alles weitere ergibt sich dann von selbst. Verstell dich nicht. Erzähl das,

was du uns hier erzählt hast. Erzähl was dich bewegt und wovor du Angst hast.

Egal, wie er dann reagieren wird, du wirst hinterher befreiter sein und wieder gut schlafen können.

Ich wünsche dir viel Mut und alles Gute

Waldemar

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tinki

Hallo evelyyy,

also, irgendwas stimmt hier doch nicht. Wie kommst du denn auf den Trichter, dass er dich verlässt wegen ein paar rauer Stellen an den Knien und Ellenbogen? Jetzt mal ganz ehrlich, trockene Ellenbogen haben Freunde von mir auch und die haben keine Pso. Du selbst machst die Pso, die ja wie du selbst sagst, gar nicht so schlimm ist, zu einem riesen Problem. Und, meine Güte, ja gut, dann hast dus ihm eben bis jetzt nicht gesagt. Na und? Und jetzt soll er super sauer sein, wenn du dich dann doch traust? Was ist denn das für ein Typ, der sauer ist, wenn du ihm sagst, was dein Problem ist? Jetzt mal im Ernst...ihr redet über Sachen wie Kinder und Zukunft....und dann ist alles aus, weil deine Knie nicht streichelzart genug sind? Das ist doch irgendwie quatsch...und du sagst ja auch selbst von dir, dass du lieb, attraktiv usw bist. Daran erkennst du ja wohl, dass du mehr bist, als so ein bißchen Pso an Knien und Ellenbogen...das ist doch irgendwie albern. Tut mir leid, dass ich da so direkt bin und vielleicht stoß ich dir auch gerade vor den Kopf aber ich finde, dich muss mal jemand wach rütteln.

Sag es ihm, davon geht die Welt nicht unter und eure Beziehung nicht auseinander!

Gruß, Tinki

Share this post


Link to post
Share on other sites
frank1771

Was seid ihr Männer doch für arme Tropfe, immer den Trieben unterlegen ... ;) Wie würdet ihr es finden, wenn eure Frauen/Freundinnen gut gebauten Männern immer auf die Hose oder den Hintern starren - vielleicht noch in eurem Beisein? Oder ihnen einfach nur so hinterhergucken, während ihr z.B. mit ihnen spazieren geht?

Viele Grüße

Antje

Als ob Frauen das niiiiiiieeee machen....

Ich wollte damit nur sagen, das sie das nicht überbewerten soll

Share this post


Link to post
Share on other sites
ftgfop

An den Ellenbogen sieht etwas schlimmer aus.. ich habe schon viele Salben probiert, doch nichts hilft..

Also etwas schlimmer als so gut wie nichts....

Jetzt, sofort, ist noch ein guter Einstieg es deinem Freund zu sagen - das gibt ihm die Chance, dich wegen den paar Pünktchen und den damit verbundenen Sorgen auszulachen (ganz freundlich, weil er gar nicht fassen kann, dass du darum so ein "Gewese" gemacht hast) und vor allem die Möglichkeit das langsame mögliche Ausbreiten als Beteiligter mitzuerleben. Denn das ist ganz realistisch gesehen die weitere Entwicklung. Sollte dein "coming out" tatsächlich für ihn ein Problem sein, dann ist jede Sekunde die du mit der Klärung der Situation wartest verschwendete Lebenszeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ftgfop

???

!

Anderes zu behaupten wäre ziemlich blauäugig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Kann mir jmd. sagen, was es kostet ans tote Meer zu fahren???

Kontaktiere mal diesen Zwerg hier und du wirst etwas schlauer sein. ;)

Gruß

siegfried

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • littelwing
      By littelwing
      hi @ all!
      ja ich suche ne affäre! ich m 30 jahre
      vlt werde ich ja hier gefunden. ich lebe seit jahren in einer festen beziehung und seit einem jahr hat ein kleiner mensch unser leben sehr bereichert aber unser sexleben ist dabei auf der strecke geblieben. und ich bin es satt ständig nur zu streiten und zu reden
      um am ende zu sehen das alle worte der welt nicht`s mehr helfen. vlt ist hier ein nette sie die auch mal aus ihrem alltag ausbrechen will und sich einfach mal wieder fallen lassen will.
      und an alle weltverbesserer bitte lasst eure meinung bei euch die will ich hier nicht lesen ich weiß auch das es moralisch nicht super toll ist aber ich will auch mal wieder an mich denken können und glücklich werden wenn es auch nur für kurze zeit ist!!! dann auch mal nicht über meine pso nachdenken müßen!
      take care pit
    • Matze S
      By Matze S
      ... meint Ihr, auch als Psoriatiker habe ich das Recht, mir meine Traumfrau zu suchen? Oder sollte ich lieber warten, bis ich selbst von einer Frau ausgesucht werde - auch wenn diejenige von ihrerm Wesen vielleicht gar nicht zu mir passt?
       
      Bitte nur ehrliche Antworten! Denn verar... kann ich mich auch ganz gut alleine :-)

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.