Jump to content
Mrs.Dido

Im Winter schlimmer als im Sommer?

Recommended Posts

Mrs.Dido

hallo ihr lieben!

muss hier noch mal was fragen..

also ich lese hier im moment immer das eure haut jetzt im herbst und im winter immer schlimmer wird...rauh und trocken und so.

von meiner haut kann ich das gar nicht behaupten, im gegenteil. ich empfinde meine haut im sommer schlimmer, bisher jedenfalls. bis vor kurzem hatte ich ja noch keine fumaderm und meine stellen waren enorm dick und borkig. da empfand ich die heiße sonne immer als sehr unangenehm und alle stellen brannten, juckten, pochten wie entzündet, außerdem tat es mir bisher auch nie gut mit den kindern in unseren pool zu hüpfen weil dann meine haut noch schlimmer wurde.

ich bin ja mal gespannt wie es nächsten sommer wird. dank fumaderm hab ich meine pso grade recht gut im griff.

gibts noch mehr leute hier, die den sommer als schlimmer empfinden, oder bin ich da n einzelfall:-)?

übrigens, für die trockene haut kann ich nur shea butter empfehlen. hatte hier schon mal drüber geschrieben und ich kann wirklich sagen das meine nette dame aus der apotheke mir genau die richtige creme besorgt hat! meine haut ist weich wie ein babypopo:-)

lieben gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

frabur

Hallo,

ich weiß zwar nicht, ob dich das beruhigt, aber damit bist du nicht alleine. Meine Haut interessiert sich auch nicht für die Jahreszeit. Auch Essen und Trinken läßt sie eher kalt. Nun hab ich seit Juli abgenommen, aber statt besser wurde es eher schlimmer. Nach dem Urlaub nahm ich noch 2 Stück Fumaderm am Tag nun bin ich wieder bei 6 Stück.

Es hat halt doch jeder seine eigene Pso und die Menschen sind wohl doch alle nicht so gleich, wie immer behauptet wird.

Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Phöniix

Hallo =)

also ich persönlich bemerke ,dass Jahreszeiten und Wetter Einfluss auf meineHaut haben. Ich habe PSOV und nehme Fumaderm 0-0-1 und Daivonex.

Sobald es draußen nass und kaltwird, wird meine Haut trockener und vor allem an den Stellen aan denen wenig Fett unter der Haut ist, werden trocken- neue Flecken sichtbar werden=(

Im Somme( viel Sonne, relativ trockene Luft) habe ich weniger Probleme. Vorhandene Flecken jucken zwar durch den Schweiß mehr, aber im allgmeinen verbessert sich zu dieser Zeit mein Hautbild deutlich.

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • ilm99
      By ilm99
      Hallo 😄
      zunächst einmal hoffe ich, dass ich das hier alles richtig mache und in die richtige Kategorie eingeordnet habe. Sollte das nicht so sein, lasst es mich wissen und ich lösche es wieder😅
      Ich wollte mich mal erkundigen wie ihr das im Winter mit Kleidung macht? Ich habe große Probleme irgendetwas (vor allem Hosen!) zu finden, das nicht reibt, aber trotzdem warm hält. Hat irgendjemand einen Tipp, aus welchem Material man warme Hosen kriegt, die nicht so schlimm reiben wie zB Jeans?
    • Tupfenlady
      By Tupfenlady
      Hallo Leidensgenossen,
      am Rande bemerkt: Die Temperaturen steigen, die Sonne beginnt zu brennen. Trotz LSF 50 rote Haut, erste 20 rote Punkte der beginnenden Pso-Entzündung an den Beinen, trotz Hose, trotz Schatten. Die Pso-Arthritis aktiviert..Am Rande bemerkt:  Ich wünsche mir den Herbst, den Winter das Frühjahr zurück. In der Hautklinik habe ich gelernt Sonne zu meiden, da die Pso-Entzündng aktiviert wird. Es wird eine schwere Zeit. Erhöhte Körpertemperatur durch die beginnenden Entzündungen. Aber: Nacken-Gel-Kühlhalstücher liegen parat. Verständnis der anderen? Keines. Das Umfeld denkt ich verkrieche mich aus Depression, suchen doch alle die Sonne und ich kann mich nicht vor dem ganzen Ort rechtfertigen. Puhhh...es wird schwer. 
      Am Rande bemerkt: Es gibt Schlimmeres, eine Freundin ist vor 3 Monaten an Leukämie verstorben. Da ist Pso vulgaris nicht so schlimm.
      Wie schafft Ihr das denn? Ist ja auch eine psychologische Sache.
      Lieben Gruß von Karin
       
       
       
       
       
    • piu
      By piu
      Hallo!
      ich bin ganz neu hier, lese mich gerade ein... und stelle fest, dass ich ein Alien bin....
      Gibts denn noch irgend jemanden der jetzt im Frühjahr genauso nen fiesen Schub wie ich bekommen hat?
      Ich versteh das alles nicht.
      Noch voriges Jahr wars genau umgekehrt. Und die Psyche kanns ja nicht wirklich sein, mir gings selten besser als jetzt....
      hat jemand ne Idee?

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.