Jump to content
Sign in to follow this  
Schuppi007

Hallöchen

Recommended Posts

Schuppi007

Hallöchen,

wollte mich hier nun mal vorstellen. Ich bin Tanja 31 Jahre und kämpfe seit 4 Jahren gegen die Schuppenflechte.

Alles hat angefangen nachdem ich mein erstes Kind bekam und frühzeitig wieder anfangen musste zu arbeiten, ich bekam auf einmal Risse an den Fußsohlen richtig tiefe. Ich ging zum Arzt doch der hatte keine Erklärung dafür. Ein Jahr lang versuchte ich es mit verschiedenen Fettsalben Wund und Heilsalben, dann kam die Aussage das sei Fußpilz, nu nahm ich halt eine Salbe gegen Fußpilz doch es wurde immer schlimmer mit den Rissen anstatt besser. Nach einem Jahr bekam ich am rechten Schienbein ein Erysipel (Wundrose) Bakterien hatten sich über die Wunden an der Fußsohle eingeschlichen. Ich lag 10 Tage im KH und die Ärzte waren ratlos was meine Haut an den Füßen anging. Ein Erysipel hatte ich dann noch öfter an dem Bein und egal in welchem Krankenhaus ich war kein Arzt hatte eine Antwort auf meine Fragen es kam immer die Aussage sowas habe ich noch nie gesehen. Ja einige Zeit verstrich mal waren die Fußsohlen besser mal schlechter dann kam noch dazu das die Hände anfingen zu jucken und die Haut wurde richtig hart an manchen stellen und ist dann letzten Endes aufgeplatzt (wie an den Fußsohlen auch). Ich hatte keinen Finger mehr wo nicht die Fingerkuppe aufgeplatzt war. Ich dachte so kann das auf keinen Fall weiter gehen Füße offen Hände offen, alles wurde zur Qual arbeiten war der Horror. Ich suchte nach einem Hautarzt, hab viele Erfahrungsberichte von Patienten gelesen wie sie die Ärzte so bewerteten. Eine Praxis gefunden, super Bewertungen dachte ich, rief an und bekam auch gleich zwei Tage später einen Termin, juhuuu dachte ich endlich hat der Spuk ein Ende. Dann der Termin ich wartete auf den Arzt dieser kam rein ich zeigte ihm meine Hände und sagte ihm das selbe hab ich an den Füßen auch. Die Antwort des Arztes war kurz und präzise das ist Schuppenflechte drückte mir ein Rezept in die Hand und meinte damit einmal täglich eincremen und wollte schon zur Tür raus. Ich fragte Ihn noch ja und was kann man dagegen machen wie geht das nun weiter, seine Antwort das ist ein Gendefekt damit müssen sie leben und fertig war das für ihn. Ja nun weiss ich was es ist nur die Probleme wurden dadurch nicht weniger, leider. Vor vier Wochen lag ich wieder im Krankenhaus wegen dem üblichen Problem Erysipel, ich wollte nun schon den Kopf in den Sand stecken weil ich nicht mehr weiter weiss was ich noch machen soll. Dann hab ich das psoriasis-netz entdeckt und hoffe nun das ich hier Leute finde mit denen ich Erfahrungen mit der Krankheit austauschen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fischi

Hallo,

herzlich Willkommen hier im Forum

Klaus...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sulis

Hallo schuppi007!

Auch von mir ein herzliches Willkommen. Das Thema "Risse an den Füßen und den Fingerkuppen" wurde hier auch schon öfters gepostet. Alte Beiträge findest du durch die Suchfunktion.

Gruß

Sulis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.