Jump to content
peter2910

Biologica Studie Mainz

Recommended Posts

peter2910

Guten Abend,

so ich stell mich nochmal ganz kurz vor, bin der Peter 20 Jahre jung komme aus der schönen Pfalz und habe seit ca. 8 Jahren Pso. Vulgaris. Bisherige Therpien bla bla stehn im Profil :) .

So nun zur Studie ich nehme an einer Studie teil das prüft ein ein Testmedikament, ein Biologica zulässig für die öffentlichkeit ist. Schlicht und einfach Alltagstauglich.

Die Studie geht ca. 5 Jahre und darüber hinaus noch hier und da eine Kontrolle. Die Studie befindet sich in der Studienphase 3, bedeutet das Medikament steht kurz vor der Zulassung.

Möchte hier nun einfach mal immer wieder berichtet was ich so für Erfahrung gesammelt habe und wie das immer alles abläuft.

Dann fang ich mal an, Vor 2 Wochen war mein erster Termin an der Hautklinik Mainz an diesem Tag wurde ich begutachtet und befragt zu meiner Pso. So schulg mir der Arzt vor an einer Studie teilzunehmen. Schön und gut hab ich mir gedacht kann ja was werden. Ich musste mich dann im Studienzentrum melden. Dort wurde ich wieder begutachtet und befragt das üble eben was denk ich jeder von uns kennt. Als ich dann fertig war bekamm ich noch Infomaterial und die Anmeldung an der Studie.

Zu Hause angekommen hab ich mir das halbe Buch muss man schon sagen durchgelesen und war im ersten Moment total geschockt welche Nebenwirkungen auftreten und dachte mir "Nein daran wirst du für kein Geld der Welt mitmachen" Lungenentzündungen,Sepsis, und und und. Ich sagte somit meinen nächsten Termin ab und hab mich schon ein wenig auf Tablettengedöns eingestellt.

Ja keine Stunde später rief der Oberstudienleiter an und machte sich Sorgen und meinen Zustand und warum ich nun nicht Teilnehmen wolle. Ich erzählte ihm die Gründe und bla xD.

Gut ich hab den Termin dann wieder Wahrgenommen und hatte ein Gespräch beim Oberstudienleiter.

NUN WAS WICHTIGES FÜR ALLE DIE AN EINER STUDIE TEILNEHMEN WOLLEN:

Besprecht aufjeden Fall alles mit eurem Arzt denn es liest sich meist schlimmer als es ist.

Und zwar läuft das so ab in Studien es wird von denen alles dokumentiert aber echt alles und somit sind nicht alles Nebenwirkungen die unter Risiken während der Behandlung stehn!!!!

So will hier nich mehr soviel schreiben jetzt, so machen wir einen Sprung nach vorne.

Letze Woche kammen dann die ganzen Tests dran.

-Blutentnahme ( getestet auf so ziemlich alles)

-EKG

-Urin

-Torax wurde geröngt

-Fragebögen zum Körperlichen Zustand

Das wars dann auch an diesem Tag.

So heute war es dann soweit, es wurde nochmal Blut entnommen, Urin, EKG, Fragebögen.

Dann wurden mir die Testergebnisse der Untersuchungen mitgeteilt alles ok, gottseidank zugelassen zur Studie.

Dann habe ich die erste Spritze bekommen, wird einfach unter die Haut gespritzt ganz normal.

Die zweite durfte ich mir dann schon selbst geben da man es zu Hause auch tun muss.

Ich sag euch eins das Zeug hat unter der Haut gebrannt wie Feuer xD, aber es verging nach wenigen Minuten wieder.

Dann musste ich noch 1 Stunde zur Beobachtung da bleiben, dann durfte ich gehn.

Das wars bis jetzt, wenn die Intresse eurer Seits da ist werde ich ab und an immer etwas Neues schreiben. Einfach im Kommentar am Ende schreiben " gefällt mir oder eben nicht" Danke!!!

Liebe Grüße Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

ftgfop

...ja klar, weiter berichten!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Antje

Ich möchte auch gern mehr darüber erfahren. Halt uns bitte auf dem Laufenden!

Liebe Grüße

Antje

Share this post


Link to post
Share on other sites
gina1

.... natürlich - es kommt ja auch uns zugute !

:):daumenhoch::daumenhoch:

Lg Gina1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hans1000

Hallo,

mich würde am meisten interessieren, um welches Biologika es sich handelt

Gruß Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites
peter2910

Hallo,

mich würde am meisten interessieren, um welches Biologika es sich handelt

Gruß Hans

Kann dir die Bezeichnung sagen, LY2439821 ist halt ne Prüfnummer. Denke wird später ma anders heißen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hans1000

Hallo,

Danke :)

Es handelt sich dabei um einen Interleukin 17 Antikörper. Ich meine, daß es hier im Forum auch bereits Leute gibt, die an einer Studie mit einem solchen Biologika teilnehmen/teilnahmen.

Gruß

Hans

Share this post


Link to post
Share on other sites
peter2910

Hallo Leute,

also ich habe sehr GUTE Nachrichten man glaubt es kaum aber jz ist Tag 3 nach der Medikation und an meinem Kopf und Oberkörper sind die Plaques schon soweit zurück das man nur noch eine leichte Rötung sieht. Ab und an sind noch welche da aber HALLO nach nicht mal einer Woche xD wie geil isn das und ich hatte Null Nebenwirkungen bis jetzt mir gehts es 1a.

Gruß Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites
peter2910

Hallo zusammen,

da mehrer jz schon Themen angefangen haben mit Studien werde ich dies hier nicht mehr weiterführen. Gibt hier eh scho alles doppel und dreifach.

Noch zum Schluss bin 3 Wochen nach den ersten beiden Spritzen jetzt vollständig Erscheinungsfrei ohne jegliche Nebenwirkungen.

Gruß Peter

---closed---

Edited by peter2910

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudia

Berichte doch bitte trotzdem weiter. Wie oft wird gespritzt? Wohin? (Ich vermute mal: unter die Haut.) Welche Nebenwirkungen hatte man Dir prophezeit?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.