Jump to content
Sign in to follow this  
Paulinoo

PUVA während einem Schub sinnvoll?

Recommended Posts

Paulinoo

Hallo,

Leide seit bald einem halben Jahr unter einem Schub (Mein erster). Der Schub zeigt sich in Form von roten, schuppigen Punkten (klein, bis auch größere Flächen) am ganzen Körper. Es wird also seit Beginn von Woche zu Woche mehr, kein Ende in Sicht.

Mein Hautarzt sieht trotzdem keinen Anlass zu Medikamenten zu greifen (bin 26) und ich mache nun seit 1 Woche eine PUVA Therapie.

Nun meine Frage, bringt eine PUVA Therapie überhaupt was wenn der Schub mit Vollgas feuert und die Pso durchgehend mehr wird?

PS: Der Schub begann 4 Wochen nach einer Blinddarmreizung (Blinddarm macht immernoch öfter Beschwerden), und zusätzlich habe ich seit dem eine Entzündung (druckempfindlicher roter Knubbel, wohl ne Schweissdrüse oder Haarwurzel o.ä.) in der rechten Achsel. Wenn alles nichts hilft werde ich mir zuerst den Blinddarm entfernen lassen und wenn der Schub dann immernoch weitergeht die Entzündung in der Achsel... bin echt am verzweifeln irgendwas in meinem Körper triggert den Schub enorm... :(

lg Danke :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schildi72

Hallo Paulinoo,

ich habe im Moment auch einen Pso-Schub. Meine Hautärztin hat mir auch die Puva Therapie nahe gelegt. Ich bin seit meinem 6. Lebensjahr betroffen und habe schon öfters Lichttherapie bekommen, allerdings nie in Verbindung mit Bädern. Es hat immer gut geholfen. Allerdings misstraue ich dem Medikament, welches die Haut empfänglich für die Lichttherapie macht. Dass die Puva Bäder auch bei einem Schub gut helfen, kann ich mir sehr gut vorstellen. Die Erfahrungsberichte hier im Forum sind auch vorwiegend positiv. Mein Leidensdruck ist jetzt noch nicht so groß, dass ich diese Therapie auf mich nehmen werde. Zumal ich für jede Anwendung 30 Km (ein Weg) fahren müsste. 4 Mal in der Woche muss behandelt werden laut meiner Hautärztin. Ich arbeite halbe Tage, habe 2 Kinder, Haushalt, Hund und Mann ergo mir fehlt einfach die Zeit. Nun lege ich mich jeden Abend in die Badewanne mit totem Meersalz, entspanne, rubbel die Hautschuppen weg und creme mit Dalvonex und Daivobet im Wechsel. Fürs Wochenende habe ich mir vorgenommen die SpaTherme in unserer Nähe zu besuchen. Wäre ich in Deiner Situation, würde ich die Puva Therapie annehmen. Denn die anderen Therapien sind ja auch nicht ohne Nebenwirkungen. Keine Wirkung ohne Nebenwirkung. Die Lebenssituation und die Psyche bestimmt die Therapieform.

Ich wünsche Dir viel Glück im Kampf gegen den Schub. :daumenhoch:

Gruß

Schildi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Paulinoo

hey danke für die Antwort..

Ich habe habe ja mit der PUVA schon angefangen... bereits 4 Anwendungen hinter mir allerdings bin ich erstma nur 1 mal die Woche da und in knapp 4 Wochen gehts dann mit 2 mal in der woche los... ging leider von der Arbeit nich anders...

Mein Gedanke war halt nur das es während eines Schubes evtl nichts bringt weil der Körper von innen weiterhin feuert und immer wieder neue Stellen schafft... Aber wie beschrieben wenns nichts bringt werde ich mir erstmal den Blinddarm rausnehmen lassen....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schildi72

Bist Du denn ganz sicher, dass der Schub von dem gereizten Blinddarm kommt? Wenn der Arzt dafür prädiert, dass der Blinddarm raus kommt, weil er sehr oft stört, dann los. Aber bedenke, dass der Schub auch einen ganz anderen Auslöser haben kann. Die Ursachenforschung ist sehr mühsam. So wie sich das anhört, arbeitest du ja auch sehr viel und Streß ist auch oft Auslöser. Ich drücke Dir die Daumen, dass die PUVA hilft und du nicht unters Messer gehst.

see you

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.