Jump to content
Sign in to follow this  
Purzel

MTX weg ... Humira nun (sorry wusste nicht wohin mit dem Thema)

Recommended Posts

Purzel

Hallo,

leider muss ich wegen zu hoher Leberwerte das MTX absetzen und durfte es diese Woche schon nimmer nehmen... Humira fange ich am 12.1.16 an.. war bei Euch auch so ein große Pause?

Ich finde es sehr arg, da ich schon wunderbar reagiere, ich blühe wie verrückt und die Gelenkschmerzen sind bald nimmer für schön zu finden.

Konntet ihr eher anfangen mit dem Humira ?

 

Lieben Gruß Purzel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Donna

Hallo Purzel

Da bist du aber gut dran.Ich musst bei Umstellungen 3 Monate Pausieren.

Wie sind denn im Moment deine Leberwerte?

Ich finde die sollten sich schon normalisiert haben bevor du mit Humira anfängst.

Gruss Donna

Wünsche dir trotzdem alles gut für das Jahr 2016

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Barb

Hallo, Purzel,

 

da Humira auch mit MTX verordnet werden kann, was gar nicht so selten ist, steht eigentlich dem Humira-Start am 12.1. nichts entgegen, zumal du es schon abgesetzt hast.

 

Hat dir dein Arzt/deine Ärztin erklärt, wie die Therapie beginnen soll. Bei mir war es so, dass ich gleich zwei Spritzen bekam, nach einer Woche noch eine und dann immer alle zwei Wochen.

 

Da deine Leberwerte zu hoch sind, solltest du dich informieren, wie oft du am Anfang zur Blutuntersuchung kommen musst? Ich war anfangs jede Woche zur Kontrolle, bis die Werte wieder im grünen Bereich waren. Lästig, aber es dient der eigenen Sicherheit.

 

Ich wünsche dir viel Erfolg mit Humira und für 2016 alles Gute.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Purzel

Danke Donna und Barb.

Wie hoch meine Leberwerte sind muss ich am 12.1. fragen.. hab ich glatt vergessen, war ich doch froh MTX  zu bekommen.

Leberwerte und ein sehr starker Schub unter MTX der so nicht hätte kommen dürfen.. brachte den Abbruch :(

 

Bin vom Doc aufgeklärt wegen der Ersteinnahme.. die muss ich vor Ort beim Doc machen... finde ich nicht schön .. da ich es ja kenne mit den Pen setzen (94km fahre immer gesamt)... alles andere wird dort auch noch mal besprochen .

 

Alles Gute  im neuen Jahr 2016

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Purzel -

 

lasse dir doch die Blutwerte immer beim Doc. ausdrucken - dann kannst du selbst verfolgen, ob sie besser oder schlechter werden -

 

mein Mann hat auch Humira bekommen und alles ging nach hinten los - MTX hatten wir beide nicht, nun spritzt er seit einigen Jahren Stelara und ich Humira -

wir sind beide bis auf ein paar kleine Stellen erscheinungsfrei hautmässig -

 

die Umstellung von Humira auf Stelara dauerte drei Monate, obwohl er als Erstdosierung 'nur' zwei Spritzen Humira bekommen hat -

 

ich wünsche dir viel Erfolg -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Barb

Bin vom Doc aufgeklärt wegen der Ersteinnahme.. die muss ich vor Ort beim Doc machen... finde ich nicht schön .. da ich es ja kenne mit den Pen setzen (94km fahre immer gesamt)... alles andere wird dort auch noch mal besprochen .

 

 

Hallo, Purzel,

 

es ist zwar stressig, sich auf den weiten Weg zu machen, aber siehe es mal von der anderen Seite. Dein Arzt scheint sehr aufmerksam zu sein und nimmt sich auch die Zeit für dich. Das ist nicht immer selbstverständlich.

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Purzel

Danke  Euch :daumenhoch:

Sorry das ich jetzt erst wieder schreibe, aber ich steigere mich im Moment wieder so rein, weil die Haut so blüht... durch das reinsteigern mache ich mir Stress und so blühe ich erst recht .

Da sieht man, wie stark doch das MTX ist, auch in Bezug auf die Gelenkschmerzen . Wenn es gar nicht geht, muss eine Schmerztablette her, nehme aber höchstens eine am Tag, oder sitze die Schmerzen aus.

 

Mit MTX kaum was an den Händen mehr.... und nun :(  das Bild ist paar Tage alt.. ) nun schlimmer.. Gesicht und Ohren zeige ich lieber nicht.

 

Noch 6 Tage, da kann es los gehen.  Die Fahrstrecke, nehme ich eigentlich sonst gerne in Kauf, der Arzt war mal in Leutenberg beschäftigt :D und hier in meiner Stadt kann man die Hautärzte vergessen.

 

Lieben Gruß Purzel

post-13764-0-20589900-1452119687_thumb.jpg

Edited by Purzel

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Ist das noch der gute Dr. Großmann aus Großenhain?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Purzel

Ja Waldfee, das ist er .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Purzel

Ich mal wieder.

Nach 5 Monaten ca hat das Humira nun gewirkt, sooo im großen und ganzen.

Aber wenn es mal schön ist.. passiert natürlich wieder was. Ich habe seit ca 4 Wochen, an beiden Beinen ein offenes Lymphödem. Nase und Ohren sind auch sehr schlimm.

Habe die ganze Sache auch ein bisschen rausgezogen, da ich meinen 50 . Geburtstag nicht in der Klinik verbringen wollte.

Warum bekomme ich immer wieder ... so einen derben Schub..immer wenn es mal gut läuft :(

Gibt es eigentlich überhaupt irgendwo im www eine Tabelle mit PSA / Rheuma Werten.. normal Werte  und Bezeichnungen ?

Bin gespannt, wie lange ich noch das Humira nehmen darf.

 

Lieben Gruß Purzel .. die am Mittwoch in die Klinik einzieht (leider nicht Leutenberg)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Ich mal wieder.

Nach 5 Monaten ca hat das Humira nun gewirkt, sooo im großen und ganzen.

Aber wenn es mal schön ist.. passiert natürlich wieder was. Ich habe seit ca 4 Wochen, an beiden Beinen ein offenes Lymphödem. Nase und Ohren sind auch sehr schlimm.

Habe die ganze Sache auch ein bisschen rausgezogen, da ich meinen 50 . Geburtstag nicht in der Klinik verbringen wollte.

Warum bekomme ich immer wieder ... so einen derben Schub..immer wenn es mal gut läuft :(

Gibt es eigentlich überhaupt irgendwo im www eine Tabelle mit PSA / Rheuma Werten.. normal Werte  und Bezeichnungen ?

Bin gespannt, wie lange ich noch das Humira nehmen darf.

 

Lieben Gruß Purzel .. die am Mittwoch in die Klinik einzieht (leider nicht Leutenberg)

Ich lass mir immer die Blutwerte bei meiner Ärztin ausdrucken, da sind die Normwerte drauf. Z.B. für den CRP und Rheumafaktor, natürlich auch die Leukocyten usw. Ansonsten ist das echt schwierig, lasse mir öfter mal die Werte sagen auf die ich aufpassen muss, kenne nicht alle Abkürzungen.

 

Gruß Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Purzel

Danke Lupinchen.

Ich war nun  in der Klinik in Dresden Friedrichstadt. Habe mich gut aufgehoben gefühlt .. Untersuchen dich nicht nur Hautmäßig,

somit bin Steinreich nach Hause gefahren (Gallensteine, hätten sie gleich mit gemacht, wollte ich aber nicht)

 

Negative Erfahrung, habe mir in der HNO Abteilung , dort die Ohren reinigen lassen... weil die stets zu gingen, sobald ich mich hingelegt habe.

Hmm, dort ist wohl was schief gelaufen.. beim Aussaugen oder Abstrich nehmen. Bin am 9.8.  entlassen wurden und habe seit 8.8.  Ohrenschmerzen .

Kortisonstreifen und Antibiotikatropen sind seit dem mein Begleiter. Hoffentlich geht das bald weg.

 

So nun habe ich Euch vollgequasselt .. sorry

 

LG Purzel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.