Jump to content
2209

Gruppenreise ins Thermalbad nach Bosnien Herzegowina

Recommended Posts

2209

Stellvertretend für die Selbsthilfegruppe Ostheim vor der Rhön stelle ich hiermit folgendes Angebot ein:

 

Nach Bosnien Herzegowina führt unsere Gruppenreise am 3. September 2016.

Weil ein dortiges Heilbad Werbung für sich machen möchte, bietet uns das Reisebüro für das Thermalbad an für eine Woche mit allen Kosten für Reise, Unterkunft, Verpflegung und Behandlung aufzukommen. Die Reise geht ab München per Bus. Bis München muss jeder selber die Anreise zahlen. Werden es mehr als 35 Teilnehmer, so werden wir mit einem Bus an unserem Standort in Ostheim vor der Rhön abgeholt.

Wer will, der kann auf eigene Kosten einen längeren Aufenthalt buchen.

Das Thermalbad soll, so der Anbieter, hervorragende Auswirkung bei Haut- und Gelenkproblemen haben.

 

Was? -> Eine "Ausprobiertour" in ein Thermalbad nach Bosnien Herzegowina

Wann? -> Am 3.9.2016 ab München oder (bei entsprechender Teilnehmerzahl) ab Ostheim vor der Rhön

Dauer? -> Eine Woche mit individueller Zubuchungsmöglichkeit

 

Wir beraten gerne auch persönlich. Dazu gibt es Telefonkontakt unter 09778/ 297311

Sie können uns auch per Mail erreichen unter  shgostheim@googlemail.com

 

Mehr über uns auf unserer Website -> http://www.shgostheim.de

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

gerd

Hallo,

könnt Ihr mal einen Link des Thermalbades hier einstellen ?

 

 

LG

 

Gerd

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

Hallo gerd,

 

bei uns war das Netz zusammen gebrochen, daher konnte ich nicht antworten. Zusätzlich habe ich noch eine Verletzung an der rechten Hand.  :(

Einen Link habe ich nicht zur Verfügung, doch kann ich eine Datei anhängen die ich vom Reisebro bekommen habe.

Es müssen wohl schon Selbsthilfegruppen dort gewesen sein, jedoch schon vor längerer Zeit.

Das Bad soll jetzt ganz neu renoviert sein und unter neuer ärztlicher Leitung stehen.

ich hoffe ich kann dir somit helfen.

Lieben Gruß

Margitta

Einladung zur Studienreise für die Neueröffnung September 2016 - SHG Ostheim.doc

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudia

Danke, Margitta und 2209. Über das Thermalbad gibt es wirklich wenige gute deutschsprachige Informationen, dabei wäre das bestimmt für manchen auch ein mögliches Urlaubsziel. Also hab ich mal ein bisschen was über Banja Kulasi zusammengetragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

Hallo Claudia, danke für deine Recherche

 

 Thermen Kulaschi in Prnjavor ( Bosnien u. Herzegowina )
ca. 90 min. Autofahrt von Zagreb oder 45 min. von Banja Luka / ca. 560Km von Wien via Graz ).
Die Anlage steht auf einem Grundstück das 170.000 Kvadratmeter Gross ist, direkt am schönen
Fluss Ukrina ( wir werden für unsere Kunden Angelscheine besorgen), im Tal des Berges
Ljubić ( Aussprache: Ljubitsch ) ca. 14 Km von der Stadt Prnjavor ( Gemeinde mit ca. 55.000 Einwohnern ) wo mehr als 20 Nationen Friedlich zusammenleben, Weswegen die Stadt und die ganze Umgebung auch in den Unglücklichen Ausseinandersetzungen verschont wurde, als vorbildliches Beispiel für alle Anderen in der ganzen Gegend.
Die Preise wären laut Reiseveranstalter dort unten sehr günstig, ein Bier 1,50 €
In der Pso aktuell wurde vor Jahren schon mal über die Therme berichtet.
Die Internetseite von Kulaschi wird wohl nach Aussage des Reiseveranstalters erst in Arbeit genommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

Da ich mir für mich nur schwer vorstellen kann 14 bis 16 Stunden im Bus zu sitzen habe ich recherchiert.

Die Flüge sind kostengünstig.

 

Es gibt im Prinzip 3 Flughäfen die man Anfliegen kann ( plus Transfer hin und zurück ):

Flughafen Zagreb ( ca. 2 std. von der Therme einfernt )
Flughafen Tuzla  ( ca. 1 std. von der Therme entfernt )
Flughafen Sarajevo ( mehr als 2 std. entfernt )

Und Sie haben direkte Buslinien nach Prnjavor ( 14km von der Therme entfernt ) mit TOURING fast jeden Tag aus fast ganz Deutschland ... und in der Zwischenzeit auch ein paar kleinere private Busunternehmer ( die sich auch die Thermen für der Studienreisen engagieren ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudia

Stimmt, guter Punkt. Ich würde auch nicht so lange sitzen wollen. Macht Ihr die Gruppenreise dann jetzt mit dem Flugzeug?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

Claudia, das muss die Gruppe entscheiden, denn die Gruppe wollte diese Fahrt .

Ich selbst scheue wegen meiner Gelenke , da ich zur Zeit nicht mal mehr wie drei Stunden Autofahrt ohne Schmerzen schaffe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

Da ich gerade den Beitrag von Waldfee nicht finde,

gebe ich hier mal eine kleine Info für Waldfee und interessierte ein.

 

Der Bus startet in der Rhön am 03.09.2016 gegen 3:15 h morgens und

fährt dann weiter nach Regensburg und nimmt die dortige Selbsthilfegruppe auf.

Dann geht es weiter nach Bosnien Herzegowina.

Unsere Gruppe besteht aus 22 Pers.

 

Gruß

Margitta

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

Hallo Waldfee,

geklärt, es ist Augsburg ! Herr Zoran hatte sich wohl versprochen.

Wir werden sehen welche Überraschungen er für uns hat.

Mir geht es nur um die Zusteigmöglichkeit, für die SHG aus Schleiz.

Gruß

Margitta

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

Da die Fahrt zur Therme jetzt bald startet und ich erfahren habe,  dass  noch zwei weitere Gruppen aus Bayern in die Therme fahren hier mal ne kurze Info.

Die Gruppen lesen hier bestimmt mit.

 

Zum Klima: Wie bei uns im Sept. nur etwas wärmer so die Ansage vom Reiseveranstalter

Bademantel / Handtücher werden gestellt.

Klar Badesachen sind mitzunehmen für die Therme.

Ansonsten einfach packen wie für einen kurz Urlaub, nicht zu vergessen feste Schuhe!

 

Mein Rat: Auslandskrankenversicherung!!

 

Der Veranstalter fährt erst die Rhön an, dann weiter über  Augsburg / München nach Herzog Govina

Getränke hat er an in kleinen Mengen an Bord, doch wäre es gut sich selbst auch noch zu versorgen. Zusätzlich werden Stopps an den Raststätten gemacht.

Die Rückreise wird dann am Samstag sehr, sehr früh sein, denn die Rhöner und die Schleizer müssen die Anschlusszüge bekommen.

Bei uns bleiben 15 Leute eine Woche und 9 Leute 2 Wochen.

Viel Spaß bei euren Reisevorbereitungen!

 

Lieben Gruß

Margitta

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

Hatte mich vertan, die Rückreise findet am Freitag statt!

Gruß

Margitta

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

Für schnell entschlossene !!!

Wer Zeit und Lust hat die Therme zu testen kann zu den angegeben Zeiten noch zusteigen.

Betroffene 1 Woche gratis mit Diagnoseblatt vom Arzt.

Am 10.09. fährt die Regensburgergruppe nach Herzog Govina, da könnt ihr euch dann anschließen.

Wer Interesse hat, kann sich bei mir melden.

Ich selbst bleibe nur eine Woche, doch ca 10 Leute aus der Ostheimergruppe bleiben 2 Wochen .

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

So heute Nacht geht es los !!!

Gegen 3:15 Uhr startet der Bus wir fahren über Augsburg nach München dort nehmen wir die 7 Leute aus Schleitz auf dann geht es weiter nach Bosnien .

Vor der langen Fahrt graut mir, meine Internistin hat mich gut versorgt und so hoffe ich viel zu schlummern

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Hallo Margitta,

habe inzwischen auch alles wegen dem Zustieg abklären können. Bin extra mal zu der Autobahnraststätte gefahren, wo wir zusteigen werden, mit Herrn Sever und Frau Fiegl telefoniert. Herr Westenhuber ist leider krank geworden, daher Frau Siegl als Leiterin.

Ich wünsche Dir und Deinen Leuten eine gute Fahrt und einen guten Aufenthalt. Bin gespannt auf Deine Berichte. LG Waldfee

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matjes

Hallo Margitta,

ich wünsch euch eine gute Zeit . Genießt den Aufenthalt dort !

Bin schon gespannt darauf, was du berichtest und auf deine Fotos.

Ich war vor ca. 16 Jahren in Bosnien, wir waren mit Bekannten dort, die da Familie haben. Ich weiß noch, das jemand von einem Heilbad , einer Quelle erzählt hat, habe aber leider den Namen des Ortes vergessen.

Ich wünsche dir und deiner Reisegruppe eine gute Hinreise , lieben Gruß, Martina :)

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donna

Hallo Margitta

Ich wünsche euch einen angenehmen Aufenthalt .

Ich freue mich schon auf deinen Bericht und die Fotos.

Liebe Grüsse Donna

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Margitta -

 

ich wünsche euch allen eine möglichst stressfreue An- und Rückreise -

 

und viel Erfog hautmässig - und auch mal die Seele baumeln lassen in der herrlichen Landschaft -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

Putz munter sitze ich trotz meinerTabletten im Bus, nach Augsburg. Wir sitzen in einem großen konvertatblen Bus . Es sind zwei Busfahrer plus Chef vom Reiseveranstalter .

Einige Leute haben Sitzbänke , so wie ich, zum hinlegen, meine Jungs sitzen hinten und ab und darf ich Sie besuchen und meinen Durst löschen. Meine Jungs sind echt großzügig

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

So wir sind jetzt vollständig und fahren Richtung Österreich ,

Alle konnten sich am Müncherhauptbahnhof nochmal die Beine vertreten, oder gar einen Kaffee.

Bis jetzt geht es ganz gut, der Reisebus

ist nun voll !

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

Fix und alle waren wir alle

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Waldfee

Hallo Margitta,

wie lange seid Ihr gefahren? Gab es Pausen zwischendurch? LG Waldfee

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

Hallo Waldfee ,

ca 15 Std gerechnet ab Rhön , war sehr anstrengend jedenfalls für mich.

In München haben wir ca 1 Stunde Pause eingelegt , klar vorher kurz Augsburg , dann noch mal irgendwann.

Herr Severin hat sich sehr bemüht!

Gruß

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Margitta

Ganz kurz: In der Gruppe gab es keinen Betroffenen der hier etwas auszusetzen hatte.

post-12752-0-69637500-1473362923_thumb.jpg

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • Omoshiroi
      By Omoshiroi
      Hallo miteinander,
      ich werde Ende 2017 für 5 Wochen nach Neuseeland reisen. Nach Rücksprache mit meinem Rheumatologen werde ich ein Attest, Zollbescheinigung und weitere erforderliche Unterlagen (auch in Englisch) für die Humira-Pens bekommen. Mit Singapore Airlines werde ich noch abklären, ob ich die Pens während dem Flug in den Bordkühlschrank legen kann.
      Hat jemand von Euch schon Erfahrungen gesammelt mit dem Transport von Humira-Pens + Kühltasche/Kühlakkus auf Langstreckenflügen? Was muss ich noch beachten?
      Vielen lieben Dank im Voraus.
      Grüße Omoshiroi
    • Nisy
      By Nisy
      Hallo Leute,
      Ich möchte für 2 Wochen nach Ägypten fahren und habe inzwischen mehrere Meinungen von Ärzten ob man sich gegen Hepatitis impfen lassen sollte oder nicht. Der eine hat gesagt, dass es nicht unbedingt nötig wäre und es aufgrund der Psoriasis auch nicht gut für meine Haut wäre, der andere sagte, dass man sich auf jeden Fall impfen lassen sollte. Hat irgendjemand Erfahrungen damit? Ist die Hepa-Impfung nun schlecht bei Psoriasis?
      Bitte helft mir, denn ich weiß echt nicht was ich machen soll.
      Danke!!!!!
      Ganz liebe Grüße
      Nisy
    • Hardy
      By Hardy
      Ist jemand von Euch zufällig im Januar auf Fuerteventura?  Majestät brauchen Sonne....  Wer dort ist und sich langweilt und Lust dazu hat:  Einen Kaffee könnte man zusammen trinken :-) 
       
      Hardy
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.