Jump to content
Sign in to follow this  
kiki13

Schub durch eine Erkältung?

Recommended Posts

kiki13

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Ich habe PSA und nehme seit Mitte November Humira und MTX in Kombination und bin begeistert.Nach ca. 10 Tagen merke ich immer, dass die 14 Tage langsam um sind und freue mich auf Humira. Am Tag nach der Spritze ging es mir sonst richtig gut.  Zur Zeit bin ich erkältet und gestern habe ich mich gespritzt und heute merke ich nichts???

Kann es sein, dass die Erkältung einen erneuten Schub ausgelöst hat?  :unsure: 

Kennt das jemand? Oder lässt die Wirkung schon nach?Bin total verwirrt!

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

MinoHH

Hi Kiki13,

 

schwer zu sagen, aber generell ja, Erkältungen/Krankheiten können einen Schub auslösen bzw deine Schuppenflechte schlimmer machen. Eigentlich kann man sagen, alles was deinen Körper schwächt, stärkt die Schuppenflechte.

 

Auf jeden Fall würde ich mit deinem Arzt darüber sprechen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kiki13

Ich überlege halt, ob das Humira diesmal nicht wirkt oder ich einfach mehr Schmerzen habe durch einen Schub :mellow: Wahrscheinlich wirklich schwer zu sagen. Aber vielleicht hat jemand Erfahrungen mit Erkältungen und Schüben??

Share this post


Link to post
Share on other sites
ThoSa

Hallo Kiki,

 

bei mir wird die PSO nach einem Infekt immer schlimmer! 

 

Zwischen Weihnachten und Silvester hatte ich einen grippalen Infekt und siehe da, man konnte zuschauen, wie sich die PSO verschlechtert und wehe ich nehme ein Antibiotika, dann ist es ganz vorbei:)

 

Ich wünsche Dir gute Besserung :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donna

Hallo Kiki

Hast du das Humira trotz Erkältung gespritzt?

Normalerweise sollte man dann die Biologicas nicht spritzen und erst wieder

wieder anfangen wenn die Erkältung vorbei  ist. 

Gruss Donna

Share this post


Link to post
Share on other sites
kiki13

Ja, ich habe trotz Erkältung gespritzt. Ich dachte, solange man kein Fieber hat, darf man spritzen????? :unsure: Ich bin noch ein Humira-Neuling! :huh:

 

Die PSO ist seit Humira ganz weg, das hat super geholfen. :)  Mir machen die Gelenke und Sehnenansätze wieder mehr Probleme seit diesem Infekt und das trotz Humira.

Meine Hausärztin hat mir ein Antibiotikum aufgeschrieben. Was darf ich denn nun noch nehmen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lilli1

Kikki mach dir nicht so einen Kopf das hier sind nur Ratschläge,

mach das was dein Arzt zu dir sagt ! Und wenn du Schmerzen hast dann nimm ein Schmerzmittel dazu ist es ja da.

Schöne Grüße Lilli

Share this post


Link to post
Share on other sites
kiki13

Versuche auch mir nicht den Kopf zu machen. Nun waren auch noch 2 Leberwerte leicht erhöht :( Kann es denn nicht mal einfach gut sein. wir haben doch alle schon genug durch :angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Achslast

Hallo Kiki13,

 

bei mir ist nach jeder Erkältung eine Verschlechterung der PSA und der Hautpartien zu spüren.

Auch nach Antibiotika-Einnahme hatte ich schon eine Verschlechterung.

 

Bei mir hatte ich das Gefühl, dass eine lang anhaltende Erkältung oder Infektion sich negativer auf die PSA auswirkt, als wenn ich für einen begrenzten Zeitraum Medikamente (Antibiotika) eingenommen hatte, durch die der Infekt gestoppt werden konnte.

 

Wie stark dich und deine Psoriasis verschiedene Belastungen des Immunsystems beeinträchtigen, musst du denke ich selbst herausfinden (leider).

 

Bei mir sind übrigens auch vor allem die Sehnenansätze an der Wirbelsäule betroffen.

Welche Medikamente haben dafür bei dir am besten geholfen? - Gute Besserung!

Share this post


Link to post
Share on other sites
kiki13

Mir hat Humira am besten geholfen, aber die Wirkungen der letzten beiden Spritzen waren eher mit weniger Wirkung...Psoriasis war dank Humira ganz weg. Nach der Erkältung/Schub oder Nachlass der Wirkung von Humira habe ich wieder eine kleine Stelle.

Bei mir sind vor allem Rücken/Kreuz/ISG und Sehnenansätze der Fersen und Achillessehne betroffen 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jonela

Hallo Kiki,

 

bei mir wird die Schuppenflechte auch immer schlimmer, wenn ich eine Erkältung habe oder sie nur herauskommen will. Wobei ich sagen muß, in den knapp vier Jahren, wo ich jetzt richtig mit der Schuppenflechte zu tun habe, hatte ich gerade mal eine Erkältung und eine Art grippaler Infekt, also zweimal etwas in der Richtung. Alles andere kam nicht wirklich aus, als wenn mein Immunsystem megahochgefahren ist. Will heißen: Seit ich die Hautprobleme habe, war ich noch weniger krank als sonst. Im Gegenzug dazu konnte und kann ich an meiner Haut Reaktionen auf Allergien, allergene Stoffe aber auch äußerst ungesunden Streß ablesen. Jeglicher Eingriff in unser Immunsystem bedeutet wohl auch eine Reaktion der Haut. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.