Jump to content
Sign in to follow this  
kiki13

Reimport von Humira hat weniger Wirkung?

Recommended Posts

kiki13

Hallo,

ich habe diesmal ein Reimport bekommen. Normalerweise merke ich gleich am nächsten Tag einen riesigen Unterschied und diesmal lässt die Wirkung sehr auf sich warten. Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht?

 

Kiki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Donna

Hallo Kiki

Warum hast du diesmal einen Reimport bekommen?

War das die Entscheidung deines Arztes oder kam das von deiner Apotheke?

Gruss Donna

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, kiki13 -

 

bei meiner 'alten' - aber auch ebenso unfähigen Apotheke sagte man mir auch mal, dass es mit dem Humira einige Tage dauern könnte -

 

trotzdem bekam ich die sechs Pens, das Haltbarkeitsdatum war auch in Ordnung - aber zu Hause habe ich gesehen, dass die Verschluss-Klebe-Lasche sich irgendwie aufgelöst hatte, ich kann das nicht so richtig beschreiben -

 

also, die Verpackung einiger Pens waren teilweise offen -

 

ich meine nicht, dass es ein Reimport war - die äussere Verpackung sah aus wie immer, aber seit der Erfahrung achte ich sehr genau darauf - und man mag mich ja für sehr pingelig halten - ich öffene die Verpackung in der Apotheke und wir gucken gemeinsam, ob die Pens ordentlich eingeschweisst sind -

 

es ist ein so teures Medikament - da kann man nicht mal eben wieder zum Arzt gehen und sagen - da stimmte etwas nicht - ich brauche ein neues Rezept -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tenorsaxofon

Bei Reimporten sind die Verpackungen immer Orginale. Es sind lediglich Aufkleber drauf. Und sind wir mal Ehrlich. Haben diese Medis wirklich z.B. Portugal oder sonstiges gesehen? Wird zwar gerne erzählt, ob es jedoch stimmt .......

 

 

Gruß Anne

Share this post


Link to post
Share on other sites
kiki13

Die Spritzen sehen okay aus, sind auch Originale Ich wunderte mich halt über die Verpackung, habe mir aber nichts weiter dabei gedacht. Ich bin noch ein Humira-Neuling und es war erst die 5. Spritze. Die ersten 4 wirkten immer super und nun....Ich wundere mich halt, dass diese Spritze keine Wirkung zeigte. Dann habe ich geforscht.Ein REimport aus Österreich.

Mein Apotheker hat mir einfach einen Reimport gegeben. Ich bin total sauer. Ich bin privat versichert und habe für den Reimport sogar den normalen Preis bezahlt. Ich mache mir halt Gedanken wegen der Kühlkette. 

ich muss aber auch sagen, dass ich zum Zeitpunkt der Spritze erkältet war, kein Fieber! Vielleicht liegt die fehlende Wirkung auch daran? Kennt ihr das?

 

LG kiki

Share this post


Link to post
Share on other sites
kiki13

Ein kleines Update: Habe nach 3 "Spritzen Reimport" wieder eine "normale" Packung ausprobiert, da meine Beschwerden wieder deutlich zugenommen haben und merke, dass die Spritzen wieder besser wirken....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • Supermom
      By Supermom
      Hallihallo,
      dieses Jahr komme ich irgendwie auf keinen grünen Zweig mehr...
      Nachdem ich im Januar aus dem Simponie schleichen musste, weil es einfach nicht mehr wirken wollte, die kalte Lungenentzündung mich aus dem Rennen nahm und überhaupt alles coronamäßig blöd lief... Startete ich einen Versuch mit Embrel, erfolgslos... nun Humira und zusätzlich fährt die Rheumatologin das MTX wieder hoch (was ich hoffte los zu sein) aber es bleibt ein Dauermuskelkater, ein steter schmerzhafter Druck in Gelenken, Muskeln, Sehnen... und ich bin sooooo müde. Die Schilddrüse hat ihre Arbeit auch irgendwie eingestellt und mein Herz geht in Sprüngen... Alles wird geradet ständig kontrolliert und versucht mit Medikamenten in ein Gleichgewicht zu bekommen.
      Manno!!!! Kaum, dass ich über die 50er Hürde gehüpft bin, werd ich zum Frack.
       
      Ich arbeite so gern.. aber in letzter Zeit kann ein Arbeitstag zu einem Berg werden, den ich irgendwie nicht erklommen bekomme... Mag mich selber nicht mehr.
       
      So fertig mit Jammern, jetzt koche ich mir einen Tee und dann gehts in den Wald, dem Sonntag noch ein wenig Sinn geben. Herzlichen Dank fürs "Zuhören"
    • Stacheline
      By Stacheline
      Hallo zusammen.
      Ich befinde mich gerade mit meinem Sohn 9 Jahre in der Hautklinik. Dort unterziehen wir uns einer Creme Therapie. Er hat eine mittelschwere bis schwere PSO (vulgaris+gutata) entwickelt, ich habe es nur an den Ellenbogen, aber erfahren, dass die PSO wohl schon im unteren Rücken steckt.
      Hier haben sie uns Behandlung mit Adalimumab empfohlen, werden es aber hier definitiv noch nicht beginnen.
       
      Hat irgendjemand schon Erfahrungen mit diesem Biologika bei Kindern?
      LG
      Stacheline
       
       
    • Bernard
      By Bernard
      Hallo zusammen, 
      ich möchte mal eure Erfahrung bezüglich der Wirkdauer eurer Medikamente/Spritzen Zur PSA Therapie erfragen.
      Bei mir wurde nach überleben der Basismedikation MTX/Arava in 2010 mit Humira begonnen. Die Wirkung trat am übernächsten Tag ein, ich war komplett beschwerdefrei und begeistert. Spritzenintervalle zwischen 4 und 6 Wochen.
      Nach 7 Jahren ließ die Wirkung von Humira nach und ich bekam Cimcia. Gleiche gute Wirkung. Nach nun 3 Jahren reichen die Spritzenintervalle nicht mehr. Schübe kommen nach 2,5 Wochen. 
      habt ihr Erfahrung was es noch als Folgemedikation geben kann?
      LG 
       
       
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.