Jump to content
Sign in to follow this  
defender110

Allergieschub trotz MTX

Recommended Posts

defender110

Mooojeen Gemeinde,

 

lange ist es her seit meinem letzten Statement. Zur Zeit bin ich,bis auf 2-3 rote kleine runde flecken ohne Befund. Meine dosis MTX

hat mein Arzt und ich runtergeschraubt auf 10mg ,und das seit 3mon.

Die Hände halten,bzw die Haut.Nawas ein Glück :daumenhoch: .Ich muss nur jetzt bevor ich in die Sonne gehe 50er Schutz draufschmieren.Mal abgesehen davon das ich mich mit der BG streite wegen Erwerbsminderung lüft alles...Biiiiiissssss auf gestern Abend,da merkte ich ein

leichtes jucken auf dem Rücken.Immer an der gleichen Stelle.Nichts dabei gedacht und mal kurz gekratzt....Aber das hörte nicht auf,und die fläche wurde etwas rot so 15x15cm. :angry:

Da fängste schon an zu überlegen was das sein könnte-wovon und vor allem wieso weil ich immer noch MTX nehme...Nach langen grübeln viel es mir ein.Ich habe mir als zusatz Sagrotan desinfekt Waschmittel gekauf,das normale und die Wäsche damit behandelt.

Wollte mal alles Desinfizieren...Sonst nur Babywaschmittel genommen,heute morgen ist die stelle grösser geworden,also etwas Advantan draufgeschmiert und siehe da es geht zurück......Hmmmmm aber wie kann es sein ,das obwohl ich schon längre MTX nehme

sow was passieren kann :huh: :huh:...Die Dosierung war genau eingehalten.,kann man auf dieses Desinfektionszeug allergisch reagieren?? :blink:  :blink: .....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Donna

Hallo Defender110

Ich denke ja. Ich vertrage trotz laufender Medikamente auch gewisse Wasch und Putzmittel nicht.

Ich kann auch in kein normales Schwimmbad mit viel Chlor  rein ohne das mir die Haut das jucken anfängt.

Gruß Donna

Share this post


Link to post
Share on other sites
defender110

Also Schwimmbad lass ich sowieso weg...Die Sonne vertrage ich recht gut,naja kein Sonnenbad sondern Tshirt etc....Aber da staune ich schon bissl...Das zeug gibt es auch für Allergiker habe ich gesehen,nur gut das ich nicht alles damit gewaschen habe....

Aber ich denke das MTX alles blocken soll :huh: :huh:

Edited by defender110

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donna

Ich spritze vierteljährlich Stelara. Ich komme sonst auch recht gut zurecht .

Bis eben auf gewisse Kleinigkeiten . 

Thermalbad vertrage ich z.B recht gut. Das muss man aber für sich ausprobieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Da geht es mir wie Donna mit Schwimmbad & Chlor und meine Kleine bekommt von den Sagrotan-Seifen Reibeisen-Haut !

 

Was das Waschen angeht - ich koche Bettwäsche, Handtücher, Unterwäsche usw. mit 95°C, den Rest wie im Etikett vorgeschrieben UND ich werfe ALLES in den Trockner. Denn alles was bis 60°C gewaschen wird (und das Blöde ist: die Waschmaschinen waschen nicht lange genug bei vollen 60°C und töten daher nur durch den Waschgang so gut wie nix ab) ist quasi nicht "desinfiziert". Der Trockner erledigt dann den Rest. Das führt zwar mal zum ein oder anderen "minimal geschrumpften Teil" (schon ein Grund mehr ein paar Kilos abzunehmen *höhö*), aber ich hatte bisher keine Probleme und der Rest der Familie zum Glück auch nicht. Und Waschmittel mit Zusätzen mag ich nicht nehmen (eben wegen der Gefahr einer Reaktion).

 

 Ich drück dir die Daumen, dass es schnell wieder weg geht !

Liebe Grüße

Edited by HLA-B27

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supermom

MTX ist ja doch kein Antiallergikum, somit kann man sich jede Allergie noch einfangen, die da irgendwo in der Anlage ist ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Mooojeen Gemeinde,

 

lange ist es her seit meinem letzten Statement. Zur Zeit bin ich,bis auf 2-3 rote kleine runde flecken ohne Befund. Meine dosis MTX

hat mein Arzt und ich runtergeschraubt auf 10mg ,und das seit 3mon.

Die Hände halten,bzw die Haut.Nawas ein Glück :daumenhoch: .Ich muss nur jetzt bevor ich in die Sonne gehe 50er Schutz draufschmieren.Mal abgesehen davon das ich mich mit der BG streite wegen Erwerbsminderung lüft alles...Biiiiiissssss auf gestern Abend,da merkte ich ein

leichtes jucken auf dem Rücken.Immer an der gleichen Stelle.Nichts dabei gedacht und mal kurz gekratzt....Aber das hörte nicht auf,und die fläche wurde etwas rot so 15x15cm. :angry:

Da fängste schon an zu überlegen was das sein könnte-wovon und vor allem wieso weil ich immer noch MTX nehme...Nach langen grübeln viel es mir ein.Ich habe mir als zusatz Sagrotan desinfekt Waschmittel gekauf,das normale und die Wäsche damit behandelt.

Wollte mal alles Desinfizieren...Sonst nur Babywaschmittel genommen,heute morgen ist die stelle grösser geworden,also etwas Advantan draufgeschmiert und siehe da es geht zurück......Hmmmmm aber wie kann es sein ,das obwohl ich schon längre MTX nehme

sow was passieren kann :huh: :huh:...Die Dosierung war genau eingehalten.,kann man auf dieses Desinfektionszeug allergisch reagieren?? :blink:  :blink: .....

...was hat MTX mit Allergienverhinderung zu tun? Es ist doch kein Antiallergikum. Es könnte allerdings selber eine Allergie auslösen, meist an der Injektionsstelle. Von Sagrotanhaltigen Waschmitteln halte ich nichts, wir Deutschen haben sowieso einen Reinheitstick.

 

Gruß Lupinchen

Edited by Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ja, da muss ich Lupinchen recht geben ! Also, laut Packungsbeilage von MTX 10mg:

http://www.hexal.de/praeparate/otc/index_hxmod_id_154_ws_methotrexat_med_mtx-hexal.php

 

" Die folgenden Nebenwirkungen wurden während der Behandlung mit diesem Arzneimittel beobachtet.

... Häufig (kann bis zu 1von 10 Behandelten betreffen): ...Exantheme (Hautausschlag), Pruritus (Juckreiz), Erytheme (Hautrötung)..."

 

Mannomann, das ist mal eine Packungsbeilage *staun*... ;-)

 

Ach, aktuell (14.04.2016) was zum Thema Reinheitstick:

http://www.animal-health-online.de/gross/2016/04/14/verbreiten-sich-multiresistente-keime-ueber-abwaesser/30923/  *grusel*

 

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, ihr lieben -

 

wie ihr wisst, spritze ich ca. alle zwei Wochen Humira - meiner Haut geht es gut, bin fast erscheinungsfrei -

 

ich sage ganz ehrlich, dass ich gerne meine Wohnung und meine Wäsche in Ordnung halte - aber ich desinfiziere nichts mit irgendwelchen Mittelchen -

 

ich meine, das ist übertrieben, denn wir alle wissen ja, dass es einfach auch ungesund sein könnte, wenn man 'steril' lebt, bzw. alles desinfiziert und sich dem Druck aussetzt, wie es denn in einer Urlaubsunterkunft sein könnte - ich packe dann lieber meinen Koffer voll mit Klamotten für kalt, warm und heiss, statt mit Desinfektionsmitteln -

 

Humira oder auch Stelara oder MTX hilft der Haut, wie ich ich meine - mit Allergien bei dem Wetter haben mein Mann und ich viel zu tun - dagegen helfen auch Biologics nicht - genauso wenig wie gegen Keime, Milben, Allergien -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
defender110

Also an der stelle am Rücken- eingrooossses tattoo - aber schon alt.....daaa hat das ganze angefangen vor einem Jahr.. Erst Jucken und kribbeln...rote fläche... und dann bääääämmmm :angry: .Ein foto hefte ich mal an zum Verständnis....Dafür habe ich das MTX bekommen. Und jetzt für kurze Zeit kribbeln.... Oder die Dosis ist wieder zu niedrig.Bin bei 10mg,eventuell schiebt das ja was

 

post-38010-0-63018200-1450601963_thumb.jpg
 
 
 
schönes tattoo gell :D :D
Edited by defender110

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.