Jump to content
Blade20202

Frage zur Behandlung

Recommended Posts

Blade20202

Guten Tag,

 

ich bin Marco und 34 Jahre alt und bei mir wurde im April Pso festgestellt. Ausserdem habe ich Morbus Crohn und einen schweren verlauf mit diesem hinter mir wobei ich sagen muss das es mir jetzt mit dem Darmproblemen richtig gut geht seit dem ich alle 8 Wochen Entyvio bekomme.

Anfang April musste ich zum Hautarzt und dieser hat ganz locker gesagt das ich Schuppenflechte habe und hat mir Soderm plus verschrieben das sollte ich einen Monat anwenden was ich auch tat mit der Schuppenflechte ist es dadurch nicht besser geworden und ich bin auch nicht wieder hin zu diesem Arzt.

Momentan habe ich das Gefühl das meine Haut immer schlechter wird es sind inzwischen richtig grosse stellen von Kopf bis Fuss und ich habe übermorgen einen Termin bei Schuppenflechte Spezialisten.

Zu meiner Frage ... ich habe die letzten Tage viel über Schuppenflechte gelesen und auch das es viele Anwendungsmöglichkeiten bis hin zur Beschwerdefreiheit gibt nun stellt sich mir aber die Frage inwieweit mein Doc mir helfen kann da ich ja auch noch unter Morbus Crohn leide.

 

Ich hoffe hier finden sich ein Paar Leutchens die auch Morbus Crohn haben und dessen Schuppenflechte behandelt werden konnte bin am Verzweifeln :(

 

Mfg Marco

Share this post


Link to post
Share on other sites

Matjes

Hallo Marco, 

 

erstmal herzlich willkommen hier im Forum! :)

 

Als ich eben deinen Beitrag gelesen habe, fiel mir ein im Beipackzettel von Humira gelesen zu haben, das es auch bei Morbus Crohn gegeben wird.

 

Wenn du willst , kannst du ja selber nochmal nachlesen, es steht auch bei Wikipedia drin unter Humira - Adalimumab.

 

Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, das du bisher noch keine innerlichen Medis hattest. Biologics bekommt man ja meistens erst, wenn man vorher schon andere Medikamente  hatte wie MTX , Ciclosporin etc. 

 

Ich könnte mir aber denken, das bei deiner Konstellation Psoriasis / Morbus Crohn der behandelnde Arzt eine Ausnahme machen könnte.

 

Sprich ihn doch einfach mal darauf an. Warum solltest du dich mit mehreren verschiedenen Medikamenten " quälen" , wenn dir eins helfen könnte.

 

Ich denke, auf eine Frage gehört eine Antwort!  :)

 

Wenn es beim Arzt nicht klappt, wäre vielleicht noch eine Klinik eine Alternative für dich? Gibt es vielleicht eine Uniklinik bei dir in der Nähe, wo du dich erstmal ambulant vorstellen könntest?

 

Ich wünsch dir viel Glück, lieben Gruß, Martina :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Blade20202

Kleines Update :)

 

Ich war ja letzte Woche Donnerstag beim Hautarzt und ich muss sagen ich bin ein wenig begeistert und anders rum wieder nicht.

 

Genau wie es Matjes beschrieben hat im Vorpost ist es auch eingetreten mein Hautarzt hat mir eine Humuria Behandlung empfohlen und hat mich auch über alles weitere umfassend aufgeklärt. Insgesammt mit Arztgespräch, Blutabname und Fotoshooting war ich 1,5 Stunden beim Doc in der Praxis... Wartezeit nur 5 min :) .

Mein Doc hat mich auch aufgeklärt das ich nicht sagen soll nu komm mach die Schuppenflechte mal schnell weg und alles ist gut sondern hat auch gleich gesagt das so etwas ein wenig länger dauert und es nicht von heute auf morgen geht.

Was ich sehr gut fand das er auch gleich vorgeschlagen hat das ich die Humuria Behandlung bei meinem Gastro machen kann damit ich nicht immer die 85 km zu ihm fahren muss genauso wie die Blutuntersuchungen.

 

Und da bin ich auch schon beim ...Aber ....   Entyvio ist ein Biologica und Humuria ist ein Biologica und ich kann mir nicht vorstellen das die Umstellung da so leicht von Statten gehen kann. Entyvio wirkt nur auf dem Darm und Humuria soweit wie ich aufgeklärt wurde auf das ganze Immunsystem.

Meine Frau meinte das meine Schuppenflechte nach der letzten Entyvio Infusion förmlich explodiert sei und mein Gastro hat momentan Urlaub und ich konnte ihm davon auch noch nicht berichten. Und diesen Zusammenhang haben wir auch erst nach dem Hautarztbesuch festgestellt.

 

Morgen soll ich nochmal bei Hautarzt anrufen wegen den Blutwerten und der Medikamentierung(Rezept) wobei ich mir da keine Sorgen mache da ich ja beim Gastro schon unter Strenger Kontrolle stehe wegen den Blutwerten bei jeder Infusion, bloss bei den Medis ist mir Schleierhaft weil der Arzt auch gesagt hat das es zu Großflächig wäre und eine äusserliche Behandlung nicht in frage käme.

 

Momentan nehme ich nur Ureacreme aus dem Dm um meine Haut geschmeidig zu halten welche auch gut drauf anspricht.

 

Mfg Marco

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matjes

Hallo Marco, 

 

in welchen Abständen hast du denn das Entyvio bekommen? 

 

Mein Arzt rechnet eigentlich nur die normale Zeit für eine Umstellung  bis zur nächsten Spritze . 

 

Also ich spritze ja auch Humira , das wäre also 14 tägig. Wenn ich jetzt umstellen würde, könnte ich dann 14 Tage später mit einem neuen Biologic beginnen - theoretisch. 

 

Da ich aber mit unserer privaten KK Rücksprache halten muß wegen der Kostenübernahme , können auch 4 Wochen daraus werden.

 

Ich habe allerdings hier auch schon gehört, dass ein Wechsel von den Ärzten her etwas mehr Zeit beansprucht. 

 

Da dein Hautarzt dich ja so gut beraten hat, wird er dir sicher auch darauf eine Antwort geben können, wie er es für richtig hält.

 

Ich wünsche dir auf jeden Fall guten Erfolg mit Humira und das es rasch anschlägt.

 

Lieben Gruß, Martina :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Blade20202

Entyvio​ bekomme ich nur alle 8 Wochen per infusion und das letzte mal war ich vor 3 Wochen da um diese zu bekommen.

Das nächste mal soll ich anfang November für die nächste infusion. Meine Blutwerte sind ok (unauffällig) wurde mir heute am Telefon von der Schwester gesagt und mein Hautarzt ruft mich heute nach seiner Sprechstunde zurück um die weitere Behandlung zu besprechen.

 

Mfg Marco

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.