Jump to content
Caravaggio

Alptraumschmerzen wie im Horrorfilm

Recommended Posts

Caravaggio

Vielleicht hat gar nichts mit meiner PSA zu tun, aber ich frag mal in die Runde, ob jemand auch schon mal sowas hatte: Ich wache nachts um 2 Uhr auf, weil ich Höllenschmerzen in allen zehn Fingern hab. Das Schräge: Die Schmerzen sind nicht im Gelenk, sondern im Nagelbett!  Kennt Ihr diese Horrorfilme, wo einem die Fingernägel einzeln ohne Betäubung rausgezogen werden? Genau so, nur alle zehn Fingernägel gleichzeitig. Ich krieg Panik, weil ich das überhaupt nicht kenne! Wenn ich Rheumaschmerzen in den Fingern krieg, dann in den Gelenken, und das auch nur NACH dem Aufwachen, nicht nachts um 2 Uhr! Ich hab übrigens keine Hautbeteiligung, bei mir sind Fußnägel und Knie betroffen. Schmerzen ab und zu in Händen und Füßen, nicht dramatisches. Ach ja, und meine Nagel-PSO ist jetzt nach einem Jahr MTX (oral) fast weg. Ist das jetzt die Strafe (eine Art Verlagerung)? Oder hat das gar nichts mit der PSA zu tun? Ach ja, ich war natürlich am nächsten Morgen beim Arzt. Der war total ratlos. Nee, das könne kein Rheumaschub sein, meint er. Die Finger waren ihm nicht heiß genug (Hallo? Ich hatte ja auch 1.400 mg Ibuprofen genommen, um überhaupt zum Arzt hinkommen zu können!), der holte einen älteren Kollegen und der war auch ratlos. Dann erinnert er sich daran, dass er so einen Fall schon mal hatte. "Damals haben auch nie rausgekriegt, was die Ursache war". Toll!

Share this post


Link to post
Share on other sites

sia

Hallo Caravaggio,

ich selber kenne das nicht, aber ein Bekannter der ebenfalls Pso/PsA mit Nagelbeteiligung hat hat mir mal ähnliches erzählt. 

vor 3 Stunden schrieb Caravaggio:

Ist das jetzt die Strafe (eine Art Verlagerung)

Nein, eine "Strafe" ist das sicher nicht. Was sein kann ist, dass das orale MTX nicht mehr wirkt bzw. die Dosierung inzwischen zu gering ist. 

Du schreibst auch

vor 3 Stunden schrieb Caravaggio:

Schmerzen ab und zu in Händen und Füßen, nicht dramatisches

auch wenn es nicht dramatisch ist heißt das, dass das MTX deine Beschwerden nicht 100% abdeckt. Das kann unterschiedliche Ursachen haben - Dosis zu gering oder andere Ursache als PsA, z.B. Arthrose,... 

Falls sich das wiederholt würde ich an deiner Stelle mal auf eine weitere Abklärung bestehen, Blut, Röntgenbild der Hände. Evt. dann auch den Wechsel zu  einem anderen Medikament.

Erfolg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Caravaggio

Danke! Ja, ich hab schon irgendwie das Gefühl, dass das mit MTX zusammenhängt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
HLAB27
vor 20 Stunden schrieb Caravaggio:

Vielleicht hat gar nichts mit meiner PSA zu tun, aber ich frag mal in die Runde, ob jemand auch schon mal sowas hatte: Ich wache nachts um 2 Uhr auf, weil ich Höllenschmerzen in allen zehn Fingern hab. Das Schräge: Die Schmerzen sind nicht im Gelenk, sondern im Nagelbett!  Kennt Ihr diese Horrorfilme, wo einem die Fingernägel einzeln ohne Betäubung rausgezogen werden? Genau so, nur alle zehn Fingernägel gleichzeitig. Ich krieg Panik, weil ich das überhaupt nicht kenne! Wenn ich Rheumaschmerzen in den Fingern krieg, dann in den Gelenken, und das auch nur NACH dem Aufwachen, nicht nachts um 2 Uhr! Ich hab übrigens keine Hautbeteiligung, bei mir sind Fußnägel und Knie betroffen. Schmerzen ab und zu in Händen und Füßen, nicht dramatisches. Ach ja, und meine Nagel-PSO ist jetzt nach einem Jahr MTX (oral) fast weg. Ist das jetzt die Strafe (eine Art Verlagerung)? Oder hat das gar nichts mit der PSA zu tun? Ach ja, ich war natürlich am nächsten Morgen beim Arzt. Der war total ratlos. Nee, das könne kein Rheumaschub sein, meint er. Die Finger waren ihm nicht heiß genug (Hallo? Ich hatte ja auch 1.400 mg Ibuprofen genommen, um überhaupt zum Arzt hinkommen zu können!), der holte einen älteren Kollegen und der war auch ratlos. Dann erinnert er sich daran, dass er so einen Fall schon mal hatte. "Damals haben auch nie rausgekriegt, was die Ursache war". Toll!

Haben die Ärzte denn ein großes Blutbild bei dir gemacht bzw. wann wurden zuletzt auch deine Werte überprüft?

Ich habe das gelegentlich auch, aber ich nehme keine Medikamente außer den Sililevo gegen die Nagelpso.

Gute Besserung - das hört sich wirklich sehr schmerzhaft an und ich hoffe, dass die Ärzte das ernstnehmen und dir schnell helfen können!

Liebe Grüße

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Caravaggio

Liebe HLAB27, Du fragst:

Haben die Ärzte denn ein großes Blutbild bei dir gemacht bzw. wann wurden zuletzt auch deine Werte überprüft?

Ich gehe alle vier Wochen zum Bluttest, meine Werte sind immer super.

Die Schmerzen sind bisher nicht wiedergekommen, ich spüre nur, dass alle meine Gelenke (Füße, Schulter, Hüfte, Knie, Hände) irgendwie rumoren. Aber ich bin auch nicht mehr die Jüngste und lebe nicht sehr gesund.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rosenfreak

Auf MTX habe ich Lungenentzündung bekommen und lag in der Klinik.

Lassen Sie sich ein Biological verschreiben. Das wirkt besser z.B. Enbrel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
sia

Das ist ja blöd, wegen einer Lungenentzündung ins Krankenhaus zu müssen. Ich hoffe, dass das inzwischen wieder vorbei ist!

Dass ursächlich MTX dafür verantwortlich ist, ist natürlich nicht 100% sicher. Und selbst, wenn das so ist, heißt das nicht, das jeder der MTX nimmt eine Lungenentzündung bekommt. Ich kenne viele Leute die keine grossen Probleme mit MTX hatten. Und ob Enbrel oder ein anderes Biological wirklich besser wirkt muss man ausprobieren. Bei mir hat's z.B. nach einer Weile gar nicht mehr gewirkt. Und auch bei Biologicals kann man - je nach Konstitution, Nebenwirkungen haben - leider. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • Dsiam
      By Dsiam
      Hallo zusammen,
       
      ich bin seit letzen Jahr in Behandlung aufgrund einer vermutlichen Psoriais arthritis an den Fingernägeln.
      Das ganze schauten sich schon mehrere Ärzte an. Es wurde bereits sowohl geröntgt, als auch eine MRT schon durchgeführt. Dennoch gibt es keine definitive Diagnose.
       
      Ich war jetzt eine Zeit lang in den Unikliniken in Homburg (Saar) in Behandlung, allerdings ließ deren Beratung und Aufklärung sehr zu wünschen übrig.
       
      Eine Behandlung mit MTX wurde bereits 4 Wochen durchgeführt, eine leichte Verbesserung stellte sich ein, die sich nach der Behandlung wieder rückgängig gemacht hat. Mittlerweile nehmen die Schmerzen an den Gelenken wieder zu.
       
      Jetzt suche ich nach einem andern Arzt, der seinen Schwerpunkt auch speziell bei dieser Krankheit hat
      Da ich in Luxemburg lebe und arbeite, wäre ein Arzt hier in der Nähe sehr von Vorteil.
      Kennt sich da jemand aus?
      Danke für euere Hilfe =)
       
    • wuppergirl
      By wuppergirl
      hallo...
      wie war das bei euch mit den Schmerzen?Hattet ihr sie ganz plötzlich oder wurden sie nach udn nach stärker o.ä.? weil ich hab jetz seit ca.3 monaten,je nachdem in welchem winkel die knie sind bzw beim aufstehen und hinsetzen schmerzen in beiden knien..hatte bis jetz noch keine zeit mal zum hausarzt zu gehen..frage dann erstmal hier nach erfahrugnswerten
      LG
    • TDrachen
      By TDrachen
      Vielen Dank für die Aufnahme in Eure Community,
       
      nach langen, langen Jahren kamen wir durch Schuppen auf den Füssen endlich dahinter, dass meine Gelenkschmerzen und Fibromyalgie eigentlich eine Psoriasis sind. Jetzt muss ich mich erstmal eingewöhnen, freue mich zwar nicht über die Krankheit, aber sehr darüber, dass es doch nicht "eingebildet" ist. Am schlimmsten für mich ist mein Übergewicht und das ich nicht auftreten kann, jeder Schritt schmerzt, wie soll ich denn da laufen um abzunehmen, wenn man nur sitzen kann?
       
      Für Tipps bin ich dankbar und ansonsten fühle ich mich jetzt mal hier durchs Forum. 
       
      Viele Grüße
      Bettina
       
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.