Jump to content

Schuppen ohne Rötung und Juckreiz


Recommended Posts

Hallo, ich bin zufällig auf dieses Forum gestoßen, weil ich seit etwa 3 Monaten unter starken Schuppen leide. Zu mir: weiblich, 31. War auch schon bei der Hautärztin, die mir ein Anti-Schuppenshampoo verschrieb. Sobald ich dieses nehme habe ich für ein paar Tage Ruhe, allerdings kommen sie dann wieder. Früher hatte ich nie so große Schuppen und vor allem nicht in so kurzer Zeit. Kann das Schuppenflechte sein, obwohl ich keinen Juckreiz habe und auch keine Rötung?

Danke 

Link to post
Share on other sites

Hallo @Luna88

das kann vieles sein – auch Schuppenflechte, aber eben nur auch. 

Hat die Hautärztin eine Pilzerkrankung ausgeschlossen?

Und gab oder gibt es Psoriasis in deiner Familie?

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • Hanara
      By Hanara
      Hallo zusammen,
      Ich hoffe, ich bin richtig hier.
      Ich bin anfang 20 und seit fast 2 Jahren habe ich Probleme mit sehr stark juckender Kopfhaut. Die Kopfhaut iszt eher trocken und schuppt auch, die Schuppen sind klein, manchmal sogar eher eine Art Belag, und weißlich. Wenn ich meine Kopfhaut nicht gerade aufgekratzt habe, ist sie hell und hat wenig Rötungen, auch wenn es tierisch juckt!
      Am restlichen Körper habe ich auch recht trockene Haut, aber jucken tut es dort viel weniger. Ich war mal vor einiger Zeit beim Hautarzt, der sich das gar nicht richtig anschaute und nur meinte, wahrscheinlich Neurodermitis.
      Seitdem habe ich so gut wie alles ausprobiert: Kortison, Anti-Schuppenshampoo, Naturshampoo, Heilerde, Haarseife, gar kein Shampoo, Linolashampoo, Ureashampoo, Totes Meer Shampoo, Babyshampoo, Aloe Vera Gel, verschiedene Öle usw. ALle Shampoos waren natürlich ohne Silikone, die meisten auch ohne Duft und Konservierungsstoffe. Nichts hat mir so wirklich geholfen, auf Dauer schon gar nicht Seit ein paar Monaten wasche ich mit der Dermasence Wasch- und Duschlotion, es war ok, wurde zumindest nicht schlimmer. Aber seit ein paar Tagen wird es auch damit wieder schlimmer, ich kratze permanent und habe viele Schuppen. Es ist einfach unangenehm!
      Ich überlege, ob es vielleicht Schuppenflechte sein könnte, auch wenn man keine Krusten sieht? Meine Mutter hat ebenfalls Schuppenflechte...
      Über Hilfe, Tipps und Ideen wäre ich sehr dankbar!
      Liebe Grüße
      Hanara
    • Krümelmonster
      By Krümelmonster
      Hallo allerseits,
      ich habe mich hier angemeldet da mein andauerndes Ärztehopping nicht sehr erfolgreich war. Vor ca. 3 Jahren fing alles mit einer "Frozen Shoulder" an, die nach Behandlung mit Schmerzmitteln Gott sei dank fast weg ist. LWS und HWS Bandscheibenvorfälle wurden ebenfalls diagnostiziert. Zudem habe ich an einigen Körperstellen auch diagnostizierte Psoriasis. Viele kleine Stellen am Bein und Rücken, Stirn und Pofalte. Größere
      am rechten Knöchel - Beide Ohren - und am größten rechter Ellenbogen. Die Pso in den Ohren kommt auch langsam nach aussen und juckt wie verrückt.
      Das schlimmste sind jedoch die Schmerzen. Den rechten Arm kann ich kaum noch belasten, und am schlimmsten sind die Ohrenschmerzen.
      Beim Ohrenarzt war ich mehrfach der allerdings mir immer seine Creme mitgibt, die zwar die Schuppen eindämmt aber die Schmerzen nicht.
      Jetzt bekomme ich es langsam mit der Angst zu tun, da sich hinter jeder Pso Stelle ein Schmerz und Entzündungsherd bildet. Vom Ohr zieht es den Kopf hoch und verursacht Nachts oft einen unerträglichen Stechschmerz. In der Rheumaklinik (Hagen Haspe) wurde Psoriasis Arthritis festgestellt.
      Meine Bewegungseinschränkung wird immer schlimmer. Das verordnete Celecoxib hat sehr gut geholfen (Cox 2 Hemmer ) , jedoch bekomme ich Herzschmerzen davon. Ebenso von Arcoxia.
      Also kann ich mir aussuchen, Schmerzfrei und Infarktgefährdet oder Schmerzen aber am Leben bleiben.
      Der rechte Ellenbogen ist von einer regelrechten Pso Kruste umgeben und schmerzt gewaltig.
      Meine Fragen: 1) Wenn jemand ähnliche Probleme hat, was macht Ihr dagegen, Bin für jeden Tipp dankbar.
      2) Hat jemand Erfahrung mit Cortison Spritzen Behandlung. Habe hier Angst wegen meines Reizdarms der ein anderes Thema ist.
      3) Sollte man die Schuppenkruste vorsichtig mit einer Pingsette entfernen?
      Danke für Antworten im voraus
       
       
       
    • Guest
      By Guest
      Hallo,
      ich bin neu hier und hoffe mir wird hier ein wenig geholfen.
      Ich habe schon lange diese roten Schuppen auf dem Kopf. Nicht viele aber man sieht sie schon, was sehr unangenehm ist. 
       
      Habe mir jetzt dieses KERTYOL P.S.O. Shampoo besorgt. Bis jetzt sieht man noch keine Erfolge. Vielleicht benutz ich es noch nicht lang genug. Erst seit knapp 2 Wochen. Was ja kein Problem wäre wenn da nicht dieser Geruch wäre. Also ich glaube ich muss mir was anderes besorgen obwohl dieses Produkt so viel gute Bewertungen hat. Ich werde die Tube aufbrauchen und sehen ob es überhaupt gewirkt hat.
      Ich habe den Geruch noch Tage nach dem Duschgang in der Nase. Mein Bad riecht danach jeden Tag, obwohl ich es nur 2x in der Woche nehme. Ich kriege den Geruch nicht raus. Vom Handtuch brauchen wir erst gar nicht reden. Das ist kein Zustand.
       
      Vor ein paar Jahren hatte ich dieses Daivobet Gel, was eigentlich sehr gut gewirkt hat bei mir, so habe ich es in Erinnerung. Aber dieses Medikament ist ja leider verschreibungspflichtig. Hat jemand vielleicht ein Insider Tipp wo ich es trotzdem her kriegen könnte ohne zum Hautarzt zu gehen?  Oder gibt es ein anderes Gel was in die Richtung geht mit ähnlichen oder gleichen Wirkstoffen?
       
      Für die Haarwäsche suche ich ein gutes Shampoo. Bitte eins was nicht so riecht 🙄
       

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.