Jump to content

Neotigason und klebrige Haut


Recommended Posts

Hallo zusammen,

Ich habe PPP und nehme seit Mitte Juli Neotigason, was auch schon nach 5 Tagen Wirkung zeigte. Die Pusteln sind weg aber die Schleimhäute, Nase und Lippen ziemlich angegriffen. Beim Reduzieren von Neo kamen die Pusteln auch gleich zurück. HA meinte, es wäre auch viel zu früh. Nu  gut. Die trockenen Schleimhäute hab ich einigermaßen im Griff. Aber jetzt habe ich eine klebrige Haut. Fühlt sich an wie mit Uhu überzogen und beim Waschen wie Schmierseife. Sobald ich mich abtrockne klebt sie wieder. Kennt das jemand und gibt es Abhilfe?

Link to post
Share on other sites

halber Zwilling

Willkommen hier, Zappi! 

Hast du die klebrige Haut an Händen und Füßen oder am ganzen Körper? Und hattest Du vorher extreme Hornhaut, die sich jetzt eventuell auflöst? Ich kenne die "schmierige" Haut,  wenn ich ein Handbad mache und zuviel Creme/Salbe auf der Haut klebt und nicht einzieht.

Gib doch in der Suchfunktion mal Neotigason ein, eventuell hat schon Mal jemand dieses Phänomen beschrieben (?).

Schwäbische Grüße vom halben Zwilling 

 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 16 Minuten schrieb halber Zwilling:

Willkommen hier, Zappi! 

Hast du die klebrige Haut an Händen und Füßen oder am ganzen Körper? Und hattest Du vorher extreme Hornhaut, die sich jetzt eventuell auflöst? Ich kenne die "schmierige" Haut,  wenn ich ein Handbad mache und zuviel Creme/Salbe auf der Haut klebt und nicht einzieht.

Gib doch in der Suchfunktion mal Neotigason ein, eventuell hat schon Mal jemand dieses Phänomen beschrieben (?).

Schwäbische Grüße vom halben Zwilling 

 

Hallo, die ist am ganzen Körper. Ist auch eine NW von Neo. Hoffe auf Tipps für Pflege.Hornhaut hab ich keine.

Edited by Zappi
Link to post
Share on other sites
halber Zwilling

Ohjeh, das klingt ja echt doof. Vielleicht meldet sich noch eine(r) der Neotigason-Experten hier im Netz!

Viel Erfolg!

Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb halber Zwilling:

Ohjeh, das klingt ja echt doof. Vielleicht meldet sich noch eine(r) der Neotigason-Experten hier im Netz!

Viel Erfolg!

Das hoffe ich auch, dankeschön

Link to post
Share on other sites

Hallo liebe Zappi (Sabine),

wenn ich das mit Deiner klebrigen Haut so lese 😢, würde ich es wahrscheinlich mal mit einem Ganzkörper-Peeling versuchen. Und danach ein gutes Pflegeöl mit Vitamin E auftragen. Entweder pur oder in eine gute Körperlotion reinmischen. 

Klebrige Haut kenne ich zum Glück nicht. Ich hatte ja wahrlich so etliche NW durch die Neos, u.a. für ca. 2 Wochen eine total kleinschuppige und weiße, rauhe (Reibeisen-) Haut. Da half mir dann Peeling + Pflege mit Vitamin E gut. Verschwand dann auch alles wieder... 

glG 🌼💁‍♀️🌷 Christiane

Link to post
Share on other sites
Richard-Paul
Am 31.8.2020 um 17:14 schrieb Zappi:

Aber jetzt habe ich eine klebrige Haut. Fühlt sich an wie mit Uhu überzogen und beim Waschen wie Schmierseife.

Hallo Zappi,

dieses "Phänomen" kenne ich auch. ... und ich habe keine Ahnung, woher es kommt. Ich nehme keine Medikamente (außer seit 4 Monaten "ASS 100"). Auch vor ASS 100 hatte ich - nach dem Duschen - ab und zu diese klebrige Haut; nur Mitten auf der Brust. 

Bevor ich spekuliere: trinkst du Milch? [Frage betrifft nur Rohmilch] und/oder trinkst du Bier?  [es geht nicht um Alkohol]. 

LG Richard-Paul

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Richard-Paul:

Hallo Zappi,

dieses "Phänomen" kenne ich auch. ... und ich habe keine Ahnung, woher es kommt. Ich nehme keine Medikamente (außer seit 4 Monaten "ASS 100"). Auch vor ASS 100 hatte ich - nach dem Duschen - ab und zu diese klebrige Haut; nur Mitten auf der Brust. 

Bevor ich spekuliere: trinkst du Milch? [Frage betrifft nur Rohmilch] und/oder trinkst du Bier?  [es geht nicht um Alkohol]. 

LG Richard-Paul

Hallo, nein weder Milch noch Bier. Was hast du denn dagegen gemacht bzw. welche Duschgels und Cremes machen es besser?

 

Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb C.T.H.:

Hallo liebe Zappi (Sabine),

wenn ich das mit Deiner klebrigen Haut so lese 😢, würde ich es wahrscheinlich mal mit einem Ganzkörper-Peeling versuchen. Und danach ein gutes Pflegeöl mit Vitamin E auftragen. Entweder pur oder in eine gute Körperlotion reinmischen. 

Klebrige Haut kenne ich zum Glück nicht. Ich hatte ja wahrlich so etliche NW durch die Neos, u.a. für ca. 2 Wochen eine total kleinschuppige und weiße, rauhe (Reibeisen-) Haut. Da half mir dann Peeling + Pflege mit Vitamin E gut. Verschwand dann auch alles wieder... 

glG 🌼💁‍♀️🌷 Christiane

Peeling hab ich schon versucht ohne Erfolg. Ich probiere mich mal wieder durch die Cremes durch 🙄 Aber die Pusteln sind immer noch weg. Nehme nur noch 10mg und das reicht wohl 😍

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Zappi:

Ich probiere mich mal wieder durch die Cremes durch 🙄

... zum Glück hat man davon ja reichlich im Schrank 😂😂. Hoffe, Du findest eine die Dir hilft. Evtl. verschwindet ja diese blöde NW von ganz alleine.

vor 10 Stunden schrieb Zappi:

Nehme nur noch 10mg und das reicht wohl 😍

Prima, lb. Sabine 👏 👍 !!! Freut mich für Dich!

Hat bei mir eine Zeitlang auch gut funktioniert. Dann ging´s leider wieder los mit den stark schuppenden Füßen... war unterversorgt ... habe nun wieder auf 110 mg/Woche erhöht. Damit geht´s einigermaßen. (Hoffe, dass das Tremfya  in den nächsten Wochen auch mal bei meinen Füßen ankommt  und ich die Neos dann eliminieren kann.)

gLG 🌼💁‍♀️ Christiane

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hallo Christiane, kleines Update von mir: Habe mit Neo aufgehört. Die NW waren nicht mehr auszuhalten. Bin jetzt 1 Woche ihne und bisher ist alles gut. Sollte es wieder losgehen soll ich Otzela versuchen. Rezept liegt schon da. Blut ist auch ok.

Hoffe bei dir schlägt Tremfya endlich an?

Lg von der Insel

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Zappi:

Bin jetzt 1 Woche ihne und bisher ist alles gut. Sollte es wieder losgehen soll ich Otzela versuchen. Rezept liegt schon da.

Liebe Sabine,

habe am Dienstag die 3. Spritze bekommen - und schleiche die Neos beginnend mit heute über die nächsten 1,5 Wochen langsam aus. Habe großen Bammel davor, dass Bläschen, Juckreiz etc. zurückkommt. Will es aber unbedingt versuchen und hoffe ja, dass es gut geht. Wie bei Dir 👍😁!

Meine kleine Tremfya-🐌 ist wohl etwas launisch. Mal sieht es für 1-2 Tage gut aus, fast keine Schuppung mehr und ein zunehmendes Verblassen der Rötung in Richtung hellrosa und 1 Tag später kippt das Bild wieder und die Füße sind erneut knallrot und schuppen... das geht nun seit ca. 7-8 Tagen so. Ein echtes Wechselbad der Gefühle. Bete dafür, dass meine 🐌 nun mal den Turbo einlegt und ein stabiler Erfolg sichtbar wird.

Über Otezla würde ich nochmal ernsthaft nachdenken - lässt sich hier im Forum gut recherchieren. Ich hatte das Rezept auch... ausgehändigt mit der sinnbefreiten Begründung "versuchen Sie das doch erst noch mal, anstatt während Corona zu Biologics zu wechseln" ... Habe es dann zerrissen und mir einen neuen Dermatologen gesucht. Sinnbefreites muss man nicht (alles) mitmachen. (Es gibt neuere und bessere Therapiemöglichkeiten, mit deutlich höheren Erfolgsaussichten vs. der PPP.)

(Zu 90% werden diese Tabletten nach spätestens 2-3 Wochen wg. ganz massiver NW von den Betroffenen wieder abgesetzt. Erfahrungsberichte sind ganz oft schlimmste Übelkeit und weitere erhebliche NW auf den Magen-/Darmtrakt... wollte ich mir echt nicht antun. Versuchskaninchen danke nein, zumal Otezla in den seltensten Fällen eine positive Wirkung auf die PPP hat.) 

Vielleicht hast Du ja Glück und die PPP meldet sich über eine längere Zeit nicht zurück... alles Gute 🍀☺️!!

gLG 💁‍♀️😚 Christiane

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.