Jump to content
Tina1981

Psoriasis Arthritis ohne auffälliges Szintigramm?

Recommended Posts

Tina1981

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage:

Ist es möglich an einer Psoriasis Arthirtis zu leiden auch wenn Blutwerte und 3-Phasen-Skelett-Szintigramm unauffällig sind?

Grüße, Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bugs.b

Hallo,

das lässt sich am besten über einen Internisten/Rheumatologen abklären. Bei mir ist es auch so, dass ich auch keine Auffälligkeiten bei den Blutwerten habe und nicht mal Schwellungen der Gelenke. (nur Schmerzen in den Gelenken) Auch existiert bei mir nicht mal eine auffällige Schuppenflechte. Allerdings hatte mein Vater Schuppenflechte und ich hatte auch Auffälligkeiten bei der Skelett-Szintigraphie.

Irgendwie gibt es insgesamt 8 Kriterien, wobei drei erfüllt sein müssen.

siehe auch: http://www.psoriasisnetz.com/psa_diagnose.htm

Aber wie gesagt, am besten einen Spezialisten ausuchen.

Liebe Grüße

bugs.b

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tina1981

Hallo!

Natürlich bin ich beim Spezialisten = Internist/Rheumatologie. Der hat ja auch das Szintigramm angeordnet. Da dieses unauffälig war ist der Verdacht der Psoriasis athritis erstmal vom Tisch ...

Mien opa hatte diese Erkrankung, und bei mir würde es auch gut zu den Sympthomen passen.

LG Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bugs.b

na dann kannst Du jetzt entweder dem Arzt glauben, dass Du keine Psoriasis Arthirtis hast

...oder einen anderen Spezialisten aufsuchen und eine 2te Diagnose stellen lassen

der obigeLink hinsichtlich der Symptome/Kriterien sich leider geändert: http://www.psoriasis-netz.de/psa_diagnose.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gabyida

bei mir wurde vorletztes jahr ein ganzkörper-szintigramm an der medizinischen klinik der uni tübingen durchgeführt, obwohl ich mitten in einem akuten schub war, wurde nichts festgestellt, ein jungschnösel-doktor teilte mir daraufhin mit, ich sei gesund, alle vorherigen diagnosen tapfer ignorierend. auch sind meine blutwerte während schüben fast immer "unauffällig". also traue deiner wahrnehmung! :smile-alt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lupinchen
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage:

Ist es möglich an einer Psoriasis Arthirtis zu leiden auch wenn Blutwerte und 3-Phasen-Skelett-Szintigramm unauffällig sind?

Grüße, Tina

...ja leider ganz normal, denn es kann bis zu 15 Jahren dauern bis es sichtbar ist. Wobei im Szinti wohl etwas eher als beim röntgen. Ebenfalls hat man keinen Rheumafaktor, zumindest bei der PSA. Wenn dein Arzt dir nicht glaubt, beschaffe dir mal Infos vom Deutschen Psoriasis Bund, da gibt es auch Infos für Ärzte und für dich Info-Blätter. Dein Arzt hat aber scheinbar lange an keiner Fortbildung teilgenommen, denn diese Tatsachen sind ein alter Hut.

LG Anjalara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
goallapa
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage:

Ist es möglich an einer Psoriasis Arthirtis zu leiden auch wenn Blutwerte und 3-Phasen-Skelett-Szintigramm unauffällig sind?

Grüße, Tina

Hallo Tina,

bei mir ist es genau so alles unauffällig , Blutwerte Top aber Schmerzen in zahlreichen

Gliedern unter anderem in den Fingergelenken, Brustkorb und Neuerdings Schmerzen beide Zehen als ob man zu enge Schuhe getragen hat.Auch die Schuppenflechte ist an zahlreichen Stellen neu ausgebrochen.Wie gesagt es wird von Jahr zu Jahr schlimmer aber Blutwerte und Röngenbilder unauffällig.

Von meinem Vater der Bruder hatte es sehr schlimm.Er bekam zu Schluß diverse künstliche Gelenke.Ich hoffe nur das es bei mir nicht so schlimm wird.

Die Krankheit ging bei ihm mit ca 40 Jahren so richtig los.Und ich bin jetzt 40 Jahre.

Schon komisch wie sich die Dinge gleichen .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tina1981

Hallo ihr lieben, leider war meine Email-Benachrichtigung nicht aktiviert. So konnte ich eure ganzen Antworten gar nicht sehen...

Also bei mir gibt es nichts neues. Alle Sympthome werden nach wie vor der Fibromyalgie zugeordnet...

Kennt ihr Fälle in denen die beidene Krnakheiten miteinander "verwechselt" wurden? Wie kann man sie am besten Differenzieren?

LG Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
goallapa
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage:

Ist es möglich an einer Psoriasis Arthirtis zu leiden auch wenn Blutwerte und 3-Phasen-Skelett-Szintigramm unauffällig sind?

Grüße, Tina

Hallo Tina,

das ist in der Tat so bei mir war das erste Szintogramm unauffälig.Das jetzige nach nun 7 Jahren ist eindeutig.Auch meine Bluwerte sind heute noch top.Ich habe Feitag einen Termin bei einer Ärztin wo wir die weitere vorgehensweise abstimmen wollen.

Grüße Tom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tina1981

Hallo Tom,

welche Sympthome hast du derzeit?

Bei mir sind es vorallem muskuläre Probleme gepaart mit leichter Schuppenflechte.

Da ich nur seltenst typische Gelenksprobleme habe ist es bei mir Stand heute " nur" eine Fibromyalgie.

LG Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lynixi

Hallo alle zusammen,

habe auch seit einiger Zeit Hand- und Fußgelenkbeschwerden etc. (vor allem Morgens spüre ich meine Gelenke). Nach Bewegung wird es dann aber besser, so dass es am Tag dann okay ist, nur ein Handgelenk (li.) macht Probleme, ohne "ersichtlichen" Grund.

Meine Rheumatologin hat eine Blutuntersuchung gemacht und meint, könne keine PSA sein, außerdem würden mir ja die "dicken Wurstfinger" dazu fehlen.

Was haltet ihr davon. Ich denke mir die Beschwerden doch nicht aus, wäre froh, wenn ich sie nicht hätte. Die Haut spricht außerdem bezüglich der Pso eine "deutliche Sprache".

Danke Euch

Viele Grüße

lynixi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
goallapa
Hallo Tom,

welche Sympthome hast du derzeit?

Bei mir sind es vorallem muskuläre Probleme gepaart mit leichter Schuppenflechte.

Da ich nur seltenst typische Gelenksprobleme habe ist es bei mir Stand heute " nur" eine Fibromyalgie.

LG Tina

Hallo Tina,

ich weiß ja nicht was eine fibromylagie ist.

Meine Probleme sind in den Gelenken und zwar in allen.

Bsonderst schlimm sind die Finger und der Brustwirbel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
solnze

Hallo Tina, wie wurde denn bei dir die Fibro diagnostiziert?

Hattest du an den geforderten Tenderpoinst Schmerzen?

Was für Beschwerden hast du denn?

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.