Jump to content

Reha Kliniken DRV Bund


Stefano
 Share

Recommended Posts

Hi,

sagt Mal, kann es sein, dass der DRV Bund sein Klinikenangebot etwas reduziert hat? Ich war 2006 in der Norseeklinik auf Norderney, aber die ist in dessen Übersicht nicht mehr aufgeführt! Habe 2 weitere Kliniken, die hier auf der Seite empfohlen wurden, ebenfalls vergeblich gesucht!

LG

Stefan

Link to comment
Share on other sites


Guest Funny08

Hallo Stefan,

also ich war 2007 noch in der Nordseeklinik Norderney und Kostenträger war die RV.

Und sweety03 war im letzten Oktober auch da, weiß aber nicht, ob RV oder Krankenkasse träger war.

Ich glaub nicht, dass sich die RV so ein Objekt abnehmen läßt.

LG Funny08

Link to comment
Share on other sites

Hallo Stefan,

also ich war 2007 noch in der Nordseeklinik Norderney und Kostenträger war die RV.

Und sweety03 war im letzten Oktober auch da, weiß aber nicht, ob RV oder Krankenkasse träger war.

Ich glaub nicht, dass sich die RV so ein Objekt abnehmen läßt.

LG Funny08

....dann schau Mal biite hier:

http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/nn_20224/DRVB/de/Navigation/Rehabilitation/klinik__karte__node.html__nnn=true

und hier:

http://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/nn_68852/DRVB/de/Navigation/Rehabilitation/klinik__a__z__node.html__nnn=true

Link to comment
Share on other sites

Guest Funny08

Hi Stefan,

ich bins nochmal.

Habe Nordseeklinik Norderney gegooglet und da stehen Kostenträger z.B.:

Deutsche Rentenversicherung, Deutsche Rentenversicherung Bund, gesetzliche und private Krankenkassen, Unfallkassen usw. drin.

Schau dort mal nach. Einige Seiten werden z.Zt. aktualisiert, aber das wichtigste ist schon vorhanden.

Welche Kliniken interessieren Dich noch, die Du nicht gefunden hast?

Schreib sie bitte mal auf.

Grüße Funny08

Link to comment
Share on other sites

Guest Funny08

Hallo Stefan,

habe Deine links aufgerufen und NIX über Norderney gefunden.

Ist ja eigenartig, aber ist das Verzeichnis vollständig? Das läßt Fragen offen.

LG Funny08

Link to comment
Share on other sites

Guest Funny08

bin unter "Deutsche Rentenversicherung" Punkt: Rehabilitation

fündig geworden.

Da steht, dass die RV eigene Reha-Kliniken hat und Leistungen zur Reha in "Vertragseinrichtungen" erbringt, dazu gehört wahrscheinlich Nordseeklinik Norderney.

Es sind dort die verschiedenen regionalen RV aufgelistet und welche Reha-Kliniken deren eigenen sind.

Funny08

Link to comment
Share on other sites

Hi Stefan,

ich bins nochmal.

Habe Nordseeklinik Norderney gegooglet und da stehen Kostenträger z.B.:

Deutsche Rentenversicherung, Deutsche Rentenversicherung Bund, gesetzliche und private Krankenkassen, Unfallkassen usw. drin.

Schau dort mal nach. Einige Seiten werden z.Zt. aktualisiert, aber das wichtigste ist schon vorhanden.

Welche Kliniken interessieren Dich noch, die Du nicht gefunden hast?

Schreib sie bitte mal auf.

Grüße Funny08

Hi Funny,

vielen Dank für Deine Mühe und Antworten:) Ich glaube, die haben etwas abgespeckt, kam mir im letzten Jahr noch etwas mehr vor!

Mich interessieren vor allem:

- Nordseesanatorium Marienhof in Wyk/Föhr

- PsoriSol Hautklinik in Hersbruck

...aber die sind ja leider auch nicht aufgeführt! Die Norseeklinik Norderney war nur ein Beispiel, das mir direkt aufgefallen ist, helfen konnten die mir damals ja eh nicht und somit würde ich da auch gar nicht mehr hin wollen!

Link to comment
Share on other sites

Guest Funny08

Hallo Stefan,

nichts zu danken, mir machts selbst Spaß, zu suchen und nachzuforschen.

Wahrscheinlich ist es mit den von Dir aufgeführten Reha-Kliniken wie mit Norderney und auch nur Vetragseinrichtung und nicht eigene der RV.

Die PsoriSol-Klinik Hersbruck wird hier unter Kliniken gelistet.

Ich hab auf Norderney auch keine Besserung meiner Haut erfahren. Zwischendurch war es kurz besser, aber zum Reha-Ende war alles wie es vorher war.

Da ich nun schon 2 x dort war, habe ich Unterschiede feststellen müssen, die sich nicht zum Guten gewandelt haben.

Die Fluktuation der Ärzte hab ich bei 1. Reha dort bemerkt, aber bei der 2. hab ich sie deutlich zu spüren bekommen. 3 behandelnde Ärzte in 3 Wochen sagt wohl alles, und jeder hat ne andere Meinung und die des Oberarztes (arroganter Kerl) und Chefarztes noch dazu, hat mir und meiner Haut den Rest gegeben.

Da will ich niiiiiiiiiiie wieder hin!!!

Letztes Jahr hat man mir von der RV erneut Reha auf Norderney angeboten, hab ich durch Einspruch abgelehnt, weil ich mich vom "Inselkoller" des Vorjahres noch nicht wieder erholt hatte.

Daraufhin gings nach St. Peter-Ording, hat aber auch nichts gebracht.

Nochmals Grüße von

Funny08

Link to comment
Share on other sites

Mich interessieren vor allem:

- Nordseesanatorium Marienhof in Wyk/Föhr

- PsoriSol Hautklinik in Hersbruck

hallo....

ich seh grad, daß dich die Psorisol-Klinik interessiert....

na da kannste doch mit Einweisung vom Arzt hin....ist doch das einfachste....besser geht es nicht...

wär doch eine Überlegung...:o

lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

Im Link sind nur die Kliniken der DRV Bund aufgelistet. Sie belegen aber auch andere Kliniken. Sie haben es nicht gern, wenn man unbedingt in eine bestimmte Klinik will, weil sie meinen, dass sie am Schreibtisch besser auswählen können. Oft gelingt es im Widerspruchsverfahren zu erreichen, dass man doch in die Klinik kommt, in die man möchte. Gut ist es, wenn es dafür auch medizinische Gründe gibt. Wenn die Gründe auch vor Gericht Bestand haben, müssen sie einen u. U. sogar in die Klinik lassen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Stefan,

nichts zu danken, mir machts selbst Spaß, zu suchen und nachzuforschen.

Wahrscheinlich ist es mit den von Dir aufgeführten Reha-Kliniken wie mit Norderney und auch nur Vetragseinrichtung und nicht eigene der RV.

Die PsoriSol-Klinik Hersbruck wird hier unter Kliniken gelistet.

Ich hab auf Norderney auch keine Besserung meiner Haut erfahren. Zwischendurch war es kurz besser, aber zum Reha-Ende war alles wie es vorher war.

Da ich nun schon 2 x dort war, habe ich Unterschiede feststellen müssen, die sich nicht zum Guten gewandelt haben.

Die Fluktuation der Ärzte hab ich bei 1. Reha dort bemerkt, aber bei der 2. hab ich sie deutlich zu spüren bekommen. 3 behandelnde Ärzte in 3 Wochen sagt wohl alles, und jeder hat ne andere Meinung und die des Oberarztes (arroganter Kerl) und Chefarztes noch dazu, hat mir und meiner Haut den Rest gegeben.

Da will ich niiiiiiiiiiie wieder hin!!!

Letztes Jahr hat man mir von der RV erneut Reha auf Norderney angeboten, hab ich durch Einspruch abgelehnt, weil ich mich vom "Inselkoller" des Vorjahres noch nicht wieder erholt hatte.

Daraufhin gings nach St. Peter-Ording, hat aber auch nichts gebracht.

Nochmals Grüße von

Funny08

Hi Funny,

danke nun habe ich den Unterschied gerafft; hätte ich nie entdeckt, da ich manchmal halbblind durch die Gegend renne:D

Das mit der Fluktuation scheint auf den Inseln, wegen des Inselkollers normal zu sein! Das hat mir die Ernährungsberaterin auf Norderney so erklärt!

Ich war im letzten Jahr auf Borkum Riff, hat aber auch nicht geholfen:(

LG

Stefan

Link to comment
Share on other sites

hallo....

ich seh grad, daß dich die Psorisol-Klinik interessiert....

na da kannste doch mit Einweisung vom Arzt hin....ist doch das einfachste....besser geht es nicht...

wär doch eine Überlegung...:o

lieben Gruß

Hi Toscana,

das habe ich mittlerweile auch rausbekommen, das ist natürlich eine Überlegung wert, obwohl ich eigentlich von einem Aufenthalt in einer Akkut Klinik bisher Abstand genommen habe! So Mehrbettzimmer in einem normalen Krankenhaus ohne weitere Rehamöglichkeiten, wie Entspannung, Sport, Salzwasserbäder etc. kommen für mich nicht in Frage! Aber hier scheint das teilweise anders zu sein, werde Mal das Prospektmaterial abwarten!

LG

Stefan

Link to comment
Share on other sites

Im Link sind nur die Kliniken der DRV Bund aufgelistet. Sie belegen aber auch andere Kliniken. Sie haben es nicht gern, wenn man unbedingt in eine bestimmte Klinik will, weil sie meinen, dass sie am Schreibtisch besser auswählen können. Oft gelingt es im Widerspruchsverfahren zu erreichen, dass man doch in die Klinik kommt, in die man möchte. Gut ist es, wenn es dafür auch medizinische Gründe gibt. Wenn die Gründe auch vor Gericht Bestand haben, müssen sie einen u. U. sogar in die Klinik lassen.

Hallo Kuno,

schönen dank für Deine Tipps:) Aber man kann heute, wenn ich das recht in Erinnerung habe, die Kliniken von vorne herein selbst wählen! Da bleibt einem der Stress mit Widerspruchsverfahren erspart! Und ein Gerichtsprozess würde meiner Haut mit Sicherheit nicht gut tun!:o

LG

Stefa

Link to comment
Share on other sites

Guest Funny08

Hallo Stefan,

toll, dass wir das jetzt geklärt haben. Ja, man ist des öfteren blind vor Eifer und ich steigere mich auch so manches mal in etwas, wenn ich es nicht gleich finden kann. Doch ein Stier (bin ich vom Sternzeichen) gibt nicht so schnell auf.

Und Kuno hat Dir den Weg des Widerspruches aufgezeigt, den ich auch schon gegangen bin.

Ich hatte die Begründung nicht nach Sylt fahren zu müssen, dass ich bei jeder Reha auf einer Insel war und mich noch nicht vom letzten "Inselkoller" (Norderney) erholt habe.

Daraufhin gings nach St. Peter-Ording.

Wenn du weitere Fragen hast, nur zu.

LG Funny08

Link to comment
Share on other sites

Hi Toscana,

das habe ich mittlerweile auch rausbekommen, das ist natürlich eine Überlegung wert, obwohl ich eigentlich von einem Aufenthalt in einer Akkut Klinik bisher Abstand genommen habe! So Mehrbettzimmer in einem normalen Krankenhaus ohne weitere Rehamöglichkeiten, wie Entspannung, Sport, Salzwasserbäder etc. kommen für mich nicht in Frage! Aber hier scheint das teilweise anders zu sein, werde Mal das Prospektmaterial abwarten!

LG

Stefan

Hallo Stefan,

war auch von März-April 07 in der NK Norderney ohne nenneswerten Erfolg. Auch persönlich hat es mir dort nicht gefallen und kein Grund mehr dort hin zufahren. :ähäm

Bin schon das 2.mal in der Psorisolklinik gewesen, das letzte mal dieses Jahr im April. Bin von der Klinik voll überzeugt. :P Komme jedes mal geheilt heim. (Siehe Bilder) Jetzt ist die Haut sogar noch besser wie auf den Fotos. :P

Habe mir dort selber einen Termin gemacht und bei Bestätigung der Klinik mir einen Einweisungsschein beim Hausarzt geholt.

Die 2 Bettzimmern sind geräumig und mit Fernseher und Kühlschrank (kostenlos) ausgestattet. Hatte immer nette Bettnachbarn.

Sollte dieser dir nicht zusagen, kannst du auch verlegt werden, so wars bei meiner Zimmergenossin, die dann zu mir kam. :o

Sportangebote gibt es auch, sowie ein guter Fitnessraum mit neusten Geräte.

Auch haben sie ein schönes, wenn auch kleines Salzwasserschwimmbad.

Hört sich doch nicht schlecht an.

Kann sie nur weiter empfehlen, da für mich keine andere Klinik mehr in Frage kommt. :D

LG Regina :cool:

Link to comment
Share on other sites

@ Onkelstephan

Ich arbeite selbst in einer Reha-Klinik. Bei uns gibt es eine strikte Anweisung, dass bei der Zuweisung keine Klinik benannt werden soll. Dann sucht der PC anhand bestimmter Punkte automatische eine Klinik aus.

Es werden aber dennoch oft Kliniken angegeben. Wenn der den Antrag begutachtende Arzt gute Gründe benennt, bei uns oft auch der Sozialarbeiter, werden dann oft dennoch die Klniken wie vorgeschlagen, gelegentlich aber auch gerade nicht, ausgewählt. Die DRV Bund verhält sich dabei am formalsten. Aber auch sie weichen ab.

Zum Prozess kommt es höchst selten. Meistens reicht der Widerspruch. Vor gericht geht es höchstens, wenn die vorgeschlagene Einrichtung von der jeweiligen DRV nicht gewünscht wird, möglicherweise auch auf einer Negativliste steht.

Vielleicht ist das ja in der Dermatologie etwas lockerer. Aber im Prinzip läuft das auf allen Fachgebieten ähnlich.

Gruß, Kuno

Link to comment
Share on other sites

Hallo Stefan,

war auch von März-April 07 in der NK Norderney ohne nenneswerten Erfolg. Auch persönlich hat es mir dort nicht gefallen und kein Grund mehr dort hin zufahren. :ähäm

Bin schon das 2.mal in der Psorisolklinik gewesen, das letzte mal dieses Jahr im April. Bin von der Klinik voll überzeugt. :P Komme jedes mal geheilt heim. (Siehe Bilder) Jetzt ist die Haut sogar noch besser wie auf den Fotos. :P

Habe mir dort selber einen Termin gemacht und bei Bestätigung der Klinik mir einen Einweisungsschein beim Hausarzt geholt.

Die 2 Bettzimmern sind geräumig und mit Fernseher und Kühlschrank (kostenlos) ausgestattet. Hatte immer nette Bettnachbarn.

Sollte dieser dir nicht zusagen, kannst du auch verlegt werden, so wars bei meiner Zimmergenossin, die dann zu mir kam. :o

Sportangebote gibt es auch, sowie ein guter Fitnessraum mit neusten Geräte.

Auch haben sie ein schönes, wenn auch kleines Salzwasserschwimmbad.

Hört sich doch nicht schlecht an.

Kann sie nur weiter empfehlen, da für mich keine andere Klinik mehr in Frage kommt. :D

LG Regina :cool:

Hallo Angela,

danke für Deinen Hinweiß! Aber dann werde ich das doch nicht ins Auge fassen, komme grundsätzlich nur in einem 1 Bett Zimmer klar!:) Ich werde also dann doch, wie bisher, nur nach einer richtigen Reha Klinik Ausschau halten, aber einer, deren Schwerpunkt nicht die Cignolin Behandlung beinhaltet! Das hat mir, außer Verbrennungen, sowohl auf Borkum als auch auf Norderney nix gebracht!

LG

Stefan

Link to comment
Share on other sites

@ Onkelstephan

Ich arbeite selbst in einer Reha-Klinik. Bei uns gibt es eine strikte Anweisung, dass bei der Zuweisung keine Klinik benannt werden soll. Dann sucht der PC anhand bestimmter Punkte automatische eine Klinik aus.

Es werden aber dennoch oft Kliniken angegeben. Wenn der den Antrag begutachtende Arzt gute Gründe benennt, bei uns oft auch der Sozialarbeiter, werden dann oft dennoch die Klniken wie vorgeschlagen, gelegentlich aber auch gerade nicht, ausgewählt. Die DRV Bund verhält sich dabei am formalsten. Aber auch sie weichen ab.

Zum Prozess kommt es höchst selten. Meistens reicht der Widerspruch. Vor gericht geht es höchstens, wenn die vorgeschlagene Einrichtung von der jeweiligen DRV nicht gewünscht wird, möglicherweise auch auf einer Negativliste steht.

Vielleicht ist das ja in der Dermatologie etwas lockerer. Aber im Prinzip läuft das auf allen Fachgebieten ähnlich.

Gruß, Kuno

Hallo Kuno,

das habe ich jetzt nicht ganz verstanden! Du arbeitest in einer Reha Klinik und von dort aus werden Zielkliniken gesucht und ausgewählt????

Irgendwie finde ich den Beitrag über "freie Klinikwahl" nicht mehr!:wein Ich habe das hier gestern irgendwo gelesen!

Link to comment
Share on other sites

Hallo Angela,

danke für Deinen Hinweiß! Aber dann werde ich das doch nicht ins Auge fassen, komme grundsätzlich nur in einem 1 Bett Zimmer klar!:D Ich werde also dann doch, wie bisher, nur nach einer richtigen Reha Klinik Ausschau halten, aber einer, deren Schwerpunkt nicht die Cignolin Behandlung beinhaltet! Das hat mir, außer Verbrennungen, sowohl auf Borkum als auch auf Norderney nix gebracht!

LG

Stefan

Hallo Stefan,

heiße zwar Regina und nicht Angela, ist aber egal. ;)

In der Psorisol kannst du auch ein Einzelzimmer bekommen, musst aber pro Tag 35 € selber zu zahlen, was bei 4 Wochen ganz schön teuer werden kann. :mad:

Hoffe du findest für dich die richtige Klinik! :D

LG Regina :cool:

Link to comment
Share on other sites

@ Onkelstephan

Ich wollte nicht zu sehr in die Details gehen. Ich arbeite in einer Reha-Klinik. Manchmal arbeite ich auch vertretungsweise in Beratungsstellen und schreibe dann vereinzelt auch die Gutachten für die Reha.

Sowohl aus meiner Arbeit in der Reha weiß ich, dass zumindest in "meinem" Indikationsgebiet die DRV keine Empfehlungen einer bestimmten Klinik haben möchte. Ich weiß es aber auch aus Vertretungssituationen in Beratungsstellen heraus, dass es so ist, wie ich geschildert habe.

Durch unterschiedlichen Einsatz kenne ich das eben sowohl als Aufnehmender von Patienten als auch als Vermittler.

Gruß Kuno

Link to comment
Share on other sites

Hallo Stefan,

heiße zwar Regina und nicht Angela, ist aber egal. ;)

In der Psorisol kannst du auch ein Einzelzimmer bekommen, musst aber pro Tag 35 € selber zu zahlen, was bei 4 Wochen ganz schön teuer werden kann. :mad:

Hoffe du findest für dich die richtige Klinik! :D

LG Regina :cool:

Hallo Regina! Wie konnte ich nur auf Angela kommen, Du siehst ja zum Glück unserer "Anführerin" überghaupt nicht ähnlich:) Nee also ich gehe ganz normal in eine Rehaklinik! Danke noch Mal!

LG

Stefan

Link to comment
Share on other sites

@ Onkelstephan

Ich wollte nicht zu sehr in die Details gehen. Ich arbeite in einer Reha-Klinik. Manchmal arbeite ich auch vertretungsweise in Beratungsstellen und schreibe dann vereinzelt auch die Gutachten für die Reha.

Sowohl aus meiner Arbeit in der Reha weiß ich, dass zumindest in "meinem" Indikationsgebiet die DRV keine Empfehlungen einer bestimmten Klinik haben möchte. Ich weiß es aber auch aus Vertretungssituationen in Beratungsstellen heraus, dass es so ist, wie ich geschildert habe.

Durch unterschiedlichen Einsatz kenne ich das eben sowohl als Aufnehmender von Patienten als auch als Vermittler.

Gruß Kuno

Hallo Kuno,

ich habe Dir das schon geglaubt, war nur etwas unsicher, da ich irgendwo einen Post in Erinnerung hatte! Nun habe ich Ihn. dank Happyman "gefunden bekommen" und Ihn auch im Detail gelesen. Anscheinen gilt die Regelung nur für Krankenkassen und leider nicht für den DRV! Na ja, dann lass ich mich, wie gehabt, einfach überraschen, kann ja nur besser werden:) Schönen Dank für die ausführliche Info und lG

Stefan

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...

Ich bin gestern in einer Zeitung " Mein Gesundes Magazin" auf eine Anzeige gestoßen.

Das Beste für ihre Gesundheit!

Für Fragen und Beratungen rund um die Reha erreichen Sie uns unter

Tel. 0341/ 87059590

http://www.arbeitskreis-gesundheit.de/

Ich werde mit diesem Arbeitskreis mal Kontakt aufnehmen, um heraus zu finden ob dieser wirkllich neutral berät.

Vielleicht hat jemand von Euch gerade ein Problem zur Reha und möchte auch mal testen.

Gruß

Margitta

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.