Jump to content

Fuß-Sprudelbäder


Guest Barb
 Share

Recommended Posts

Hallo, liebe Community-Leute,

Es gibt doch diese Fuß-Sprudelbäder. Kann man die auch z. B. mit Salzwasser füllen, ohne dass das Gerät Schaden nimmt? Hat jemand von euch so ein Gerät und lohnt sich bei Pustulosa so eine Anschaffung überhaupt.

Wenn mir die Haut so in Fetzen an den Füßen hängt, strampele ich wie ein Baby in der Wanne, um den meisten Teil der Hautfetzen zu lösen. Kann man sich durch das Sprudeln das Strampeln ersparen?

So ein bisschen albern komme ich mir bei der Frage vor, aber vielleicht gibt es ja noch ein paar Leute, die auf diese Idee gekommen sind.

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites


Guest Bluemchen28

Hallo Barb,

die Frage wäre vielleicht noch, wie intensiv das Sprudeln ist. Nicht, dass es zu intensiv für die Hautstellen ist.

Könnte man sich nicht mal bei einer Fußpflege vorher erkundigen? Vielleicht haben sie so ein Gerät dort auch.

Liebe Grüsse

Bluemchen28

Link to comment
Share on other sites

Wir hatten mal so ein Gerät(Leider kaputt). Da konnte mann die Stufe des Sprudelns einstellen. Ich denke das geht bei allen Geräten.

Martina

Link to comment
Share on other sites

Könnte man sich nicht mal bei einer Fußpflege vorher erkundigen? Vielleicht haben sie so ein Gerät dort auch.

Hallo' date=' Bluemchen,

ich werde mich mal erkundigen, ob die solche Geräte haben.

Wir hatten mal so ein Gerät(Leider kaputt).

Hallo, Martina,

leider kaputt und nie daran gedacht, ein neues Gerät zu kaufen?

Tja, es geht mir nicht nur ums Geld, sondern auch darum, dass man sich mit unnützen Geräten die Schränke vollstopft.

Danke für eure Antworten.

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Doch schon. Aber das ist wie mit allem. Wohin damit wenn man es nicht benutzt.

Aber meine Tochter zieht bald aus. Vielleicht finden wir dan ein Plätzchen wo man ein neues Gerät unterzubringen Kann. Ist wirklich angenehm so ein Ding.

Martina

Link to comment
Share on other sites

hallo, Barb -

ich habe mir auf der Bremer Messe mal die Socken ausgezogen und habe so ein Gerät 'geprüft' - also ehrlich gesagt war es für mich nichts. Mir standen buchstäblich die Haare zu Berge - das ging durch den ganzen Körper ;):D

und meinem Nervenschaden im linken Bein hat es sehr wehgetan -

es gibt doch diese Fussroller aus Holz, die finde ich wesentlich erfolgreicher -

da tut so gut nach einem langen Tag - dann ab in die Wanne - und dann auf die Rollen - kostet nur ein ganz klein wenig Eigenenerie - keinen Strom und kein heisses Wasser -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Kann man sich durch das Sprudeln das Strampeln ersparen?

Das glaube ich kaum. Dafür sprudelt es nicht stark genug. Allerdings kann ich mir auch nicht vorstellen, wie sich Hautfetzen durch Wasserstrampeln in der Badewanne lösen. Dann müssten sie ja auch leicht abzurubbeln sein, was weniger Energie erfordert. ;)

Liebe Grüße

Antje

Link to comment
Share on other sites

UNser Sprudelbad hatte so Stellen mit Noppen. Da konnte man die Füsse auch schön massieren.

Die Wasserthemperatur betimmt man selbst. Das Wasser wurde einfach aus dem Wasserhahn bzw. Dusche eingefüllt.

Warum sollte man die Hände nicht reinstecken können.....

Martina

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.