Jump to content

Schmerz in leiste was könnte das sein ?


Blade-
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen

Ich habe seit ein paar Wochen einen komischen Schmerz in der linken Leiste, es beginnt immer erst wenn ich so ca. 20-30 min laufe oder stehe und geht wieder weg wenn ich danach eine weile sitze oder liege, was ich auch noch bemerkt hab ist das ich ein leichtes Taubheitsgefühl habe an der stelle wo ich den schmerz spühre es ist ein ziehender stechender schmerz fühlt sich an als währe ein Nerf oder so eingeklemmt. Ich habe kommenden Montag ein Termin beim Arzt da werde ich ihn fragen. Aber weis von euch jemand was das sein könnte ?

Link to comment
Share on other sites


Hallo Blade,

das könnte ein Leistenbruch sein.Wölbt sich die Stelle leicht auf ?

Ferndiaknose ist immer schwierig.

Gute Besserung !

Klaus...

Link to comment
Share on other sites

ne glaub ich eher nicht, da wölbt sich überhaupt nichts auch beim abtasten merk ich nichts und ed tut auch nicht weh dabei, hab keine ahnung was das sein könnte...

Link to comment
Share on other sites

hallo und guten Abend, Blade -

ich hoffe, dass dein Arzt am Montag eine Diagnose stellen kann - ich wünsche dir auf jeden Fall ein schmerzfreies Wochenende -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen ich wahr heute bei meinem HA

Ich musste stehend husten während er mit der Hand in die Leiste leicht drückte

danach sagte er mir er könne keinen unterschied spühren zwischen der linken und der rechten seite, es könnte ein leistenbruch sein aber auch nicht. Ich soll wieder kommen falls es nicht besser oder schlimmer wird.

Toll !! jetzt weis ich gleich viel wie vorher, ich verkrampfe mich vor Angst mich zu bewegen weil ich Angst vpr einem Leitenbruch habe das macht das ganze noch schlimmer hab jetzt auch rückenschmerzen deswegen bis ich nicht 100% weis ob es einer ist oder nicht habe ich wohl keine Ruhe :confused: hoffentlich ist es keiner nur schon der Gedanke an eine OP graust mir....:)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

drücke Dir die Daumen, dass es kein Leistenbruch ist. Könnte ja auch ein eingeklemmter Nerv sein. Ist schon unklar, dass der Arzt Dich da so einfach "im Regen stehen lässt."

Die Rückenschmerzen kommen sicher daher, weil man durch die Schmerzen in der Leiste verkrampft, so dass dann anderenorts Schmerzen auftreten. Gegen die Schmerzen muss schon was getan werden, weil Du sonst noch mehr verkrampfst bzw. eine "unnatürliche" Haltung annimmst, die sich dann woanders negativ auswirkt.

Wünsche Dir gute Besserung.

Viele Grüße

lynixi

Link to comment
Share on other sites

Hallo Blade,

ich habe bereits eine Leistenbruch-OP hinter mir. Was ich dir dazu sagen möchte, um dir mal die Angst vor einem Leistenbruch bzw. OP zu nehmen, ist, dass ein Arzt das ziemlich genau feststellen kann, ob du einen Leistenbruch hast oder nicht.

Also wenn die rechte Seite genauso aussieht wie die linke (wie dein Arzt das nun mal festgestellt hat), dann geh davon aus, dass du keinen Leistenbruch hast.

Denn wenn dir dein Arzt die Stelle abtastest (unter dem Hoden), dann spürst es sehr deutlich :mad: , dass dort das Gewebe nicht mehr i.O. ist.

Überleg mal, vielleicht hast du in letzter Zeit etwas aussergewöhnliches wie zB. schwer gehoben oder Sport gemacht, sodass du dir event. eine Zerrung oder einen Muskelfaseranriss in der Leiste zugezogen hast. Das ist auch sehr schmerzvoll.

Gruss Martin

Link to comment
Share on other sites

nur so eine Frage könnte das vieleicht auch ein anzeichen für PSA sein ? aber ich lese hier meistens das die schmerzen am morgen nach dem schlafen schlimmer sind und danach beim bewegen bessern, bei mir ist es das gegenteil...

Link to comment
Share on other sites

Hi Blade

Die Leiste liegt zwischen zwei Muskelansätzen (Oberbein/Bauchmuskel). Sind diese Muskeln zu schwach können Schmerzen entstehen.Fehlhaltungen oder falsches Training können da auch eine Rolle spielen.

Ich war innert 15Jahren etwa 10mal wegen Leistenschmerzen beim Doc, von Bruch,Zerrung oder Entzündung war die Rede bis mir ein Bodybuilder den Tip gab regelmässig zu trainieren. Seit 3J hab ich keine Schmerzen mehr, mit relativ wenig Trainingsaufwand.

viel Glück

Link to comment
Share on other sites

Danke für den Tipp maccaroni ;) sobald es mir wieder besser geht.. hab früher viel fussball gespielt aber jetzt schon seit 8 jahren gar nichts mehr... müsste mal wieder anfangen mit ein wenig sport :D

Link to comment
Share on other sites

hallo und guten Abend, Blade -

ich bin eine Frau, aber bin auch nicht ganz unkompetent den Leiden der Männer gegenüber -

weisst du, wenn mir ein Arzt sagen würde - könnte sein oder auch nicht sein egal worum es sich dann handelt.....

ich würde einem kompetenteren Arzt aufsuchen, bis die Diagnose steht -

Sport ist immer gut - aber bei einem fraglichen Leistenbruch - eher nicht.

Blade, lasse es abklären - ich wünsche dir viel Erfolg und Hilfe -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.