Jump to content

Ein kurzer Bericht über 4 Wochen Jordanien


hoerud
 Share

Recommended Posts

Ich melde mich hier zum ersten Mal.

Als Erstes möchte ich mich bei Margitta noch einmal herzlich für die Informationen über das Tote Meer und Dead Sea Spa Hotel, und was man da Alles benötigt, bedanken.

Es war so, wie sie es beschrieben hatte.

Psoriasis beschäftigt mich nun seit 45 Jahren. Ich hatte schon einige Kuren in Bad Gleichenberg in Österreich, verschiedenste Salben und Cremen, aber wirklich geholfen hat bis jetzt noch nichts.

Mit Sonne und Salzwasser hatte ich eigentlich immer einen kleinen Erfolg, nur leider nie recht lange anhaltend.

Jetzt, nach 4 Wochen Kur in Jordanien bin ich fast erscheinungsfrei.

Ich hatte Psoriasis an den Füßen, Knien, Ellbögen, Gesäß, Leistengegend und Kopf. Behandelt wurde mit Salizyl - Vaselin 5%, Teersalbe 5%, Vaseline pur und gegen Austrocknung der Haut mit pflanzlichen Öl.

Da ich schon etwas vorgebräunt war, konnte ich relativ viel Sonne vertragen und es machte mir auch die große Hitze im August nicht viel aus.

Ich mied eigentlich nur die Mittagshitze.

Wie schon gesagt, bin ich mit dem Erfolg der Behandlung sehr zufrieden und hoffe, dass der Erfolg auch lange anhält. Ich kann nur Jedem, der das Tote Meer noch nicht versucht hat,raten, es zu tun.

Für mich ist es klar, dass ich sobald als möglich wieder um Kur am Toten Meer ansuchen werde. Ich bin mir ganz sicher, dass das Klima, die Behandlungen, die Freundlichkeit aller Beteilgten und der gegenseitige Gedankenaustausch zum Erfolg beitragen und hoffe, meine Krankenkasse sieht das auch so.

Link to comment
Share on other sites


Guest Bluemchen28

Hallo,

ich habe auch noch Multiple Sklerose. Ein sehr guter Arzt hat mir mal gesagt, dass ich nicht ans Tote Meer fahren soll, weil dies wohl auch sehr anstrengend ist. Seit ein paar Jahren vertrage ich durch die MS auch keine Wärme mehr.

Da ich auch Chemotherapien bekommen habe, hätte ich auch Bedenken, was die medizinische Versorgung betrifft, falls es mir mal nicht so gut geht.

Ich beneide alle, die dort eine Kur machen können. ABER auch hier wurde mir gut geholfen.

Schönes Wochenende.

Bluemchen28

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe auch noch Multiple Sklerose. Ein sehr guter Arzt hat mir mal gesagt, dass ich nicht ans Tote Meer fahren soll, weil dies wohl auch sehr anstrengend ist. Seit ein paar Jahren vertrage ich durch die MS auch keine Wärme mehr.

Da ich auch Chemotherapien bekommen habe, hätte ich auch Bedenken, was die medizinische Versorgung betrifft, falls es mir mal nicht so gut geht.

Ich beneide alle, die dort eine Kur machen können. ABER auch hier wurde mir gut geholfen.

Schönes Wochenende.

Bluemchen28

Ich hätte da noch eine Frage:

Was macht man, wenn man Schuppenflechte auf dem Kopf hat? Wie bekommt man diese weg?

Liebe Grüße

Bluemchen28

Hallo,

bei mir funktionierte es so: ganz kurz geschnittene Haare, am Abend schmieren mit Salicyl - Vaseline 5%, viel Sonne und hin und wieder tauchte ich auch die befallene Kopfseite ins Tote Meer.

Ich bedauere sehr, dass Du wegen der MS diese Kur nicht machen kannst,

aber ich hoffe, Du findest Alternativen dazu.

Wünsche einen schönen Wochenbeginn

hoerud

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Announcements

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.