Jump to content

Möchte ambulant nach Bad Sulza gehen ...


Tino
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich habe vor, in den nächsten Wochen zu einer Behandlung nach Bad Sulza zu gehen. Da das von mir nicht sehr weit entfernt ist, möchte ich es gerne ambulant machen.

Geht das als ambulante Reha oder einfach als Krankenhausaufenthalt? Bekomme ich die Fahrtkosten bezahlt? Wo bekomme ich einen Antrag dafür?

Ich muss noch dazu sagen, dass ich selbstständig und privat krankenversichert bin. Ich habe aber einen Rentenversicherungsträger (Künstlersozialkasse).

Vielen Dank für Eure Antworten!

Grüße aus Thüringen,

Tino

Link to comment
Share on other sites


Hallo Tino,

Einweisung als Krankenhausbehandlung ist in Bad Sulza leider nicht möglich.Die Klinik hat keine Abteilung Akutkrankenhaus, nur Rehabilitationsmaßnahmen und AHB's. Aber ob und welche Kosten "Deine" Versicherung übernimmt, kannst Du nur durch sie erfahren ( ich hatte da auch so meine Probleme :mad:). Wie fast überall kannst Du natürlich auch dort private Behandlungen in Anspruch nehmen.

Das wird aber wohl nicht Dein Wunsch sein;);), ruf einfach bei Deiner Versicherung an und Du wirst schlauer :). Bei der Gelegenheit kannst Du auch gleich um den notwendigen Antrag bitten, da kann dann wirklich nichts mehr schief gehen.:P;)

Viel Erfolg, auch für die Behandlungen wenn alles geklappt hat !!!

Liebe Grüße

jbo

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe vor, in den nächsten Wochen zu einer Behandlung nach Bad Sulza zu gehen. Da das von mir nicht sehr weit entfernt ist, möchte ich es gerne ambulant machen.

Geht das als ambulante Reha oder einfach als Krankenhausaufenthalt? Bekomme ich die Fahrtkosten bezahlt? Wo bekomme ich einen Antrag dafür?

Ich muss noch dazu sagen, dass ich selbstständig und privat krankenversichert bin. Ich habe aber einen Rentenversicherungsträger (Künstlersozialkasse).

Vielen Dank für Eure Antworten!

Grüße aus Thüringen,

Tino

Hallo Tino,

als Erstes soltest Du mal erfragen ob es dort eine ambulante Praxis gibt, in BB und in der TOMESA gibt es das nämlich. Dadurch ist die Versorgung der Einwohner gewährleistet. Dazu müssen die Ärzte nicht unbedingt eine Kassenzulassung haben für die Gesetzliche, wobei es in BB +BS. so ist. Du als Privat-Patient, dürftest eh keine Probleme haben. Also anrufen, dann weißt Du es. Wie JBO ja schon mitteilte kann man dort nicht als Akutpat. hin, sondern nur via Reha-Antrag, aber auch da ist es für Privat-Pat. anders uund leichter. Bei allen 3 Varianten musst Du aber stationär aufgenommen sein, also zumindest in der Woche anwesend sein. Sollte es eine ambulante Praxis geben, kannst Du nach der Behandlung nach Hause gehen. Oft bieten die dann auch Zeiten an, die Berufstätige besser nutzen können,also auch mal abends. Fahrtkosten bekommst Du allerdings nicht erstattet, würdest Du ja auch nicht für einen normalen Arztbesuch bekommen.

LG Anjalara

Link to comment
Share on other sites

Hallo nochmal,

als Nachtrag ;) ich weiß ganz sicher das es in Sulza Badeärzte gibt. Dort gehen alle Patienten hin die eine " ambulante Badekur " in Bad Sulza machen.

Tino, wenn Du so nah wohnst, kann Dir da nicht Dein Hautarzt Behandlungen verordnen. Als ich 2008 in Sulza zur Reha war, kam immer eine Patientin zum baden und Bestrahlen.

Ruf doch mal in der Klinik an Tel. 036461 / 91836 z.B. Frau Götz oder Frau Kästner die Damen helfen Dir bestimmt weiter.

Liebe Grüße nach Thüringen

jbo

Link to comment
Share on other sites

Geht das als ambulante Reha oder einfach als Krankenhausaufenthalt? Bekomme ich die Fahrtkosten bezahlt? Wo bekomme ich einen Antrag dafür?

Hallo Tino,

ich habe auch in Bad Sulza eine ambulante Balneophototherapie in 2007 gemacht. Bin privatversichert und konnte die Fahrtkosten (5 x Woche) nur bei der Steuererklärung absetzen. Die KV hat aber die Kosten der Therapie übernommen.

Für die Steuererklärung: du kannst die Fahrkilometer unter "Außergewöhnliche Belastungen" als Aufwendungen für Krankheitskosten absetzen.

Dazu gehören: Fahrtkosten* sowie Zuzahlungen (für Medikamente, Brille u.ä.).

*Hab ne Exceltabelle gemacht und mit Fahrtziel, Art der Behandlung, Datum, Rechnungsnr., Summe Kilometer. Wenn du oft zum Arzt fährst, lohnt es sich, alle Fahrten (sind mit Arztrechnungen belegbar, brauchte ich nicht einreichen) mit in diese Tabelle für 2010 aufzunehmen. Die Gesamtsumme der Kilometer hab ich 2007 mit dem Faktor 0,30 € multipliziert.

Der ganze Aufwand lohnt sich nur, wenn du mit der Summe über 3 % deines Jahreseinkommens liegst. Dieser Überschuss wird allerdings nicht von den zu zahlenden Steuern, sondern vom Einkommen "an sich" abgezogen.

Ich schätze mal, dass ich so ca. 10 % der Kosten als Steuererstattung (bezogen auf die Krankenkosten) wiederbekommen hab. Ist also nicht die Welt, deshalb kommts 1. auf die Höhe deines Einkommens an (hier ist weniger mehr;)) und 2. ob du viel abrechnen kannst - was aber bei täglichen Fahrten nach Bad Sulza doch schnell passieren kann.

Schreib mal, wie es bei dir weitergeht.

Liebe Grüße

Kati

Link to comment
Share on other sites

...ach ja, klar gibts die Möglichkeit der Arztkonsultation in Bad Sulza!

Aber da ich noch verkürzt weiter gearbeitet hab, hatte ich keine Zeit dieses Angebot zu nutzen. Außerdem dachte ich mir, was soll der Arzt mir noch "bringen"? Hab einfach die Therapie durchgezogen und gut wars. Oder auch nicht, denn die Pso hat sich sogar verschlechtert - sehr zum Erstaunen der sog. "Lichtschwester". Aber die ersten Anfänge der PSA konnten gestoppt werden! ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo erst mal

also in Bad sulza ist eine ambulante behandlung möglich

du brauchst dazu nur ein rezept von deiner haut oder hausärztin

oder arzt

mußt dieses aber auf jeden fall vorher klären denn vorfinanzieren und hinterher von der kasse zuzück funktioniert nicht

dir Tel .nr. bei jbo sind auf jeden fall gut

besser du wählst aber erst mal die 036461 90

das ist die rezeption und die können dich zu allen fachärzten vermitteln.

ich habe bei meiner vorigen reha 2009 erlebt ,das eine frau zum baden und bestrahlen extra aus gotha kam mit rezept

unter www.klinikzentrum Bad sulza findest du auch die aktuellen sätze für die einzelnen behandlungen

viel erfolg

gruß j.b.o.fan

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tino,

einen wunderschönen guten Morgen !!!

Mir ist noch was eingefallen ;) wie Du sagtest wohnst Du ja nur 40 km von Bad Sulza entfernt. Mach doch einfach eine Schnubberfahrt ;):D:D:D:D und sieh Dir alles an. Bei dieser Gelegenheit kannst Du gleich noch in die Therme gehen.

Wir haben am Telefon überhaupt nicht über Sauna gesprochen;). Wenn Du gern in die Sauna gehst, musst Du unbedingt die Therme in Bad Sulza aufsuchen.

Kannst die Bilder bei j.b.o.fan in der Galerie finden.

So bis denne !!

LG jbo

Link to comment
Share on other sites

Ich danke Euch recht herzlich für die Antworten.

Ich habe mich mit der Klinik in Verbindung gesetzt und auch schon Infomaterial erhalten.

In 14 Tagen ist mein Hausarzt aus dem Urlaub zurück, dann habe ich bei ihm einen Termin und wir schauen weiter.

Vielleicht suche ich mir ja auch nach Jahrzehnten wieder mal einen Hautarzt, mal schaun.

Liebe Grüße aus Thüringen,

Tino

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.