Jump to content

MTX-Erschlagenheit + Schlafprobleme


Raupe
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen.

Habe vor 2 Tagen meine erste MTX-Spritze bekommen (15mg).

Vorher hatte ich eine Fumadermtherapie begonnen, die aber nicht angeschlagen hat. Habe Pso, von Psa ist nix bekannt.(bisher)

Seit der Spritze habe ich große Probleme mit Müdigkeit und Abgeschlagenheit.

Am Liebsten würde ich mich in der Couchritze verstecken und nicht mehr aufstehen.

Fühle mich wie erschlagen, das größte Problem daran ist aber, das ich nicht einschlafen kann.(sieht man glaube ich an der Uhrzeit zu der ich grad schreibe)

Wenn ich dann einmal schlafe komm ich kaum hoch wenn der wecker geht, bin so erschlagen nach 3 stunden schlaf...

Ist das normal, wann hört das auf? Ob das Nebenwirkungen sind?

Noch bin ich krankgeschrieben, gehe jeden Tag zur Tagesklinik (Hautklinik).

Irgentwann muss ich ja auch wieder arbeiten und dann geht der Wecker um 4 Uhr.

Kennt das jemand mit den Schlafproblemen?

Liebe Grüße

die raupe

Link to comment
Share on other sites


Guest claudi66

Hallo Raupe,

ich nehme auch erst seit 4 Wochen MTX. Am Tag der Einnahme ( bekomme 20mg) bin ich auch völlig neben der Spur. Müde, irgendwie wischi-waschi im Kopf :confused:

deshalb nehme ich die Tabletten abends, dann 'überschlaf' ich die Nebenwirkungen. Bei mir ist es eher umgekehrt. Ich hab seit Jahren Schlafprobleme und mit MTX schlaf ich super, weil ich eben so hundsmüde bin....aber nur am Einnahmetag.

Dich scheint MTX ja eher aufzuputschen?

Ansonsten vertrag ich MTX ganz gut, aber ich bekomme hier und da schon wieder winzige Flecke, ich vermute, bei mir bringt auch MTX nichts, meine Pso ist einfach zu aggro :mad:

Nimmst du denn auch am Folgetag Folsäure?

Ich nehme 5mg Folsäure.

Halte durch, vielleicht legt sich das noch mit den Nebenwirkungen.

Alles Gute.......

LG

Claudi

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo,

ich nehme seit August 2009 MTX, erst 25 mg, jetzt 20 mg.

Die Nebenwirkungen werden mit der Zeit besser. Hat bei mir aber bestimmt ein halbes Jahr gedauert. Allerdings hatte ich keine Schlafprobleme. Ich war eher immer müde.

Auf jeden Fall ca 24 h später Folsäure nehmen, das lindert die Nebenwirkungen.

Bei mir ist bis heute eine allerdings erträgliche Übelkeit am Tag nach der Einnahme geblieben.

Gruß

Silke

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Marmeladensemmel

Der Beitrag ist zwar schon einen guten Monat alt, aber ich antworte trotzdem mal.

Ich spritze seit Mai 2009 15mg Metex und ich hatte auch extreme Müdigkeitsanfälle. Zwar war ich vorher auch schon immer müde - einerseits, weil ich jeden Tag um 4 Uhr aufstehe, andererseits weil ich wegen meiner Rückenschmerzen ohnehin spätestens ab 3 Uhr nicht mehr schlafen kann - aber es kamen richtige Attacken dazu, sprich ich bin von einer Sekunde auf die andere todmüde geworden und musste mich sogar während des Frühstücks einfach auf die Eckbank umfallen lassen, weil ich sonst mit dem Kopf ins Frühstücksei geplumpst wäre. :altes-lachen

Diese Attacken sind zwischenzeitlich zum Glück weg, müde bin ich aber immer noch.

@Silke: diese Übelkeit hatte ich auch, immer ca. 2 Tage lang.

Eine Apothekerin hat mir daraufhin Schüßler Salze Nr. 6,4 und 10 (morgens 2 Tabl. Nr. 6, mittags 2x Nr. 4, abends 2x Nr. 10) empfohlen, da diese Salze die Leber in ihrer Arbeit unterstüzen sollen. Ich nehme sie seit ca. 2 1/2 Monaten täglich und nach etwa drei Wochen hat sich die erste Besserung eingestellt und seit ca. 5 Wochen war mir bis auf ein einziges kurzes Aufflackern nicht mehr übel.

Ob es nun ein Placebo-Effekt ist oder nicht - mir egal, mir hilft es.

Liebe Grüße

Manu

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.