Jump to content

Reiseversicherung Höhere Gewalt und Naturkatastrophen


Breeki
 Share

Recommended Posts

Liebe Leidensgenossen!

Bei den Reisen an das Tote Meer habe ich bisher immer eine Stornokosten-Versicherung abgeschlossen,

die in den Reisepreis eingerechnet wurde - immer so um die ~30 EURO.

Bei Höherer Gewalt oder einer Naturkatastrophe nützt diese Stornokostenversicherung aber nichts, weil diese Risiken nicht eingeschlossen sind.

Kann mir jemand sagen, welche Versicherung diese Risiken abdeckt? In der Schweiz soll das z.B. die ELVIA sein - aber nur als EXTRA-Versicherung.

Bei der vorliegenden Sachlage dürften sich viele die Frage stellen, wie man sich für den Fall X, wie er sich derzeit darstellt, am vernünftigsten absichern kann. Wie macht Ihr das denn?

Ich bin mir sicher, daß es in unseren Reihen auch dafür Experten gibt.

Herzliche Grüße und vielen Dank im Voraus!

Link to comment
Share on other sites


Guest happyman

Dat kölsche Grundgesetz sagt doch alles. Du brauchst keine Versicherung.

  1. Et hät noch immer jod jejange.
  2. Et kütt wie et kütt.

Und wenn et doch nit klappt dann:

  • Wat fott es, es fott

Ne schöne Jrohs

Wolfjank ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Announcements

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.