Jump to content

DMZ im Lot


Breeki
 Share

Recommended Posts

Hallo Leidensgenossen,

wer hat seine Pso vulgaris schon mal im DMZ, >Deutsches Medizinisches Zentrum< im Hotel Lot behandeln lassen. Wie umfangreich waren die Untersuchungen?

- Wie gründlich ist die Eingangsuntersuchung?

- Wird man dort auch fotografiert? (vorher><nachher)

- Kann man dort auch Blutwerte ermitteln?

- Wird man mit Schmierzeug gut versorgt?

- Wie ausführlich war der Abschlußbericht?

Ist die Behandlung wirklich 100 EUR pro Woche wert, wenn man es selbst bezahlt? Mich wundert, daß da noch keiner drüber geschrieben hat.

Meine KK verlangt seit neuestem Fotos von mir - alle 3 Monate und zusätzlich noch "vorher><nachher" - als ob es sich um eine neue Krankheit handeln würde..........

danke!

Link to comment
Share on other sites


Hallo Leidensgenossen,

wer hat seine Pso vulgaris schon mal im DMZ, >Deutsches Medizinisches Zentrum< im Hotel Lot behandeln lassen. Wie umfangreich waren die Untersuchungen?

- Wie gründlich ist die Eingangsuntersuchung?

- Wird man dort auch fotografiert? (vorher><nachher)

- Kann man dort auch Blutwerte ermitteln?

- Wird man mit Schmierzeug gut versorgt?

- Wie ausführlich war der Abschlußbericht?

Ist die Behandlung wirklich 100 EUR pro Woche wert, wenn man es selbst bezahlt? Mich wundert, daß da noch keiner drüber geschrieben hat.

Meine KK verlangt seit neuestem Fotos von mir - alle 3 Monate und zusätzlich noch "vorher><nachher" - als ob es sich um eine neue Krankheit handeln würde..........

danke!

....puh das ist ja echt ätzend. Habe diese Aufnahmen immer abgelehnt, egal wer sie machen wollte. Ist evtl. eine Macke!, aber eben meine;)

Das DMZ kenne ich als Vertragspartner von Häckel-Reisen, mit denen fahre ich grundsätzlich nicht-. Wobei die med. Zentren ihren Standort ja ständig ändern und auch deren Vertragspartner. Allgemeine med. Behandlungen/Untersuchungen wurden damals bei mir nie durchgeführt. Wenn mal etwas war, bei mir Blasenentzündung, mußte ich das selber bezahlen....!!! Gerademal das der Dok dort mich untersucht hat.

Als Selbstzahler würde ich nur eine Erstuntersuchnung durchführen lassen und die notwendigen Mittelchen verordnen lassen. Du aber brauchst wohl mehr für Deine Krakas bzw. mehr Belege. Damals war es günstiger sogenannte Kompaktangebote -bei Selbstzahlung- beim Veranstalter hier zu ordern.

Berichte mal wie es bei Dir weitergeht

Lg. Anjalara;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Announcements

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.