Jump to content

Runter vom roten Teppich


Guest Savant_iner
 Share

Recommended Posts

Guest Savant_iner

Dieser Thread betrifft uns alle. Vor allem mit unserem Kaufverhalten.

Weltweit lassen Billigdiscounter Waren für uns produzieren und verursachen durch ihre oft brutale Firmenstrategie immenses Leid in Billiglohnländern. Auch unser Sozialgefüge wird dadurch in Mitleidenschaft gezogen.

Als erstes Beispiel hier eine Person, die durch ihre soziales Engagement, wie z.B.

ein Waisenhaus in Südamerika sich sozial engagiert, aber im Gegenzug durch ihre bestimmt nicht billigen Werbeauftritte für noch größere Armut sorgt.

Verona Feldbusch-Pooth (Werbeträger für Fa. KiK-Bekleidungsdiscounter)

Teil 1-3 Die Kik-Story

[ame]http://www.youtube.com/watch?v=1172Bd_DUkU&feature=related[/ame]

Link to comment
Share on other sites


Guest kaschek

Coca Cola beutet Indien aus, weil Wasser dort kostenlos ist. :schweigen

http://www.greenpeace4kids.de/themen/wasser/nachrichten/artikel/wasser_cola_fabriken_saugen_indien_aus/

Savant, warst du schon mal in so einem KiK Laden? Da schlagen dir schon am Eingang übelste Chemieschwaden entgegen. Ehrlich gesagt, möcht ich so ein Zeugs nicht am Körper haben.

Link to comment
Share on other sites

Guest Savant_iner

Bin mal letzten Winter in so einen Billigtempel hineingestolpert, als mir auf ner Einkauftour meine Hose am Allerwertesten gecracked ist. Was tun? Gleich nebenan in den Kik und mir ne Billighose für 5.99 gekauft. Und weil's so billig war gleich noch 2 andere von diesen "House-Hosen" dazu. Da hat keine die erste Wäsche gesehen, da sie vom Schnitt und vom Material her gesehen keine Wäsche gerechtfertigt hätte. Alleine wegen der Chemieschwaden werde ich diesen Sklavenschuppen nicht mehr betreten.

Grüße

Savant

Wenn man bedenkt wieviel Leid man durch sein Einkaufsverhalten verursacht? Aber in welche Geschäfte kann man denn heute noch gehen? Mit der entsprechenden Kreditkarte ist das natürlich kein Problem.

Link to comment
Share on other sites

Guest Beethoven

ja recht hatt unser savant iner aber wir könen nichs machen es liegt in der hand der regierung die spiehlt da eine grosse rolle würde ich politicker sein würde ich alles endern zu gunsten der schwachen befökerung die leidet darunter an meisten das seh ich hir in deütchland auch der ame kommt nicht weit der wird bestraft darin das man ihn noch merh weg nimt der wird immer ermer und keiner greift ein fatahle folgen für die ammen menschen in dieser welt seid mein man abeitsloss ist also in fümften jahr bin ich immer bei den anwahlt weil das job center falch rechnet ende nicht ihn sicht bin wieder bei den anwahlt

Link to comment
Share on other sites

Auch für solche Beiträge schätze ich dich hier, Savant. Für mich lohnte es sich, die YouTube-Teile 2 und 3 mitzunehmen. Ich hab was daraus gelernt - zumindest bestätigt bekommen: von vielem weniger, dafür bewusster. Danke.

Link to comment
Share on other sites

Vor Jahren habe ich zum ersten Mal Viktoriabarschfilet gekauft.

Ich habe mich damals gefreut der Fisch war sehr lecker dazu preisgünstig,

nur stand leider nicht dabei wie dieser Fisch gefangen wird und soweiter.

Das habe ich erst später zufällig im Fersehen gesehen und mir ist übel geworden,genauso übel wirds mir auch wenn ich die Kikwerbung von Verona sehe.

Hier könnt ihr selber nachsehen was ich meine

http://www.gruene-jugend.de/spunk/44/69187.html

Es ist nicht einfach sich nicht am Leid anderer schuldig zu machen

Link to comment
Share on other sites

Guest Savant_iner

Wenn du etwas nicht weißt, bringt uns in der Diskussion nicht weiter. Das der Link schon 5 Jahre auf'm Buckel hat, ist in der heutigen Zeit natürlich schon bedenklich.;)

Link to comment
Share on other sites

Guest Savant_iner

Ihr könnt mich ruppen wie ihr wollt,-"ich werde das goldene Bambi" ablehnen.

Reich Ranitzki hat sich das erst in 'späten' Tagen erlaucht.

Link to comment
Share on other sites

Hi Savant,

brennendes Thema!!

War mal in Marrakesch, vor den Stadtmauern befinden sich die Färber.

Von diesen dort mit viel Gift gefärbten Stoffen und Garnen beziehen viele Hersteller in Europa.

Die Färber haben eine Lebenserwartung von 42 Jahren.

http://view.stern.de/de/picture/628377/Blau-arbeit-Marrakesch-arbeiter-Arbeitswelt-Dampf-Handwerker-510x510.jpg

http://www.abshagen.eu/resources/_wsb_265x200_ma+042.jpg

Edited by RoDi
Link to comment
Share on other sites

Guest kaschek
Naja ob das heute auch immer noch so der Fall ist, weiss ich nicht, aber der Beitrag von Greenpeace ist schon über 5 Jahre alt.

Oder denkst du, weils 5 Jahre her ist, herrscht da heute Friede, Freude, Eierkuchen?

Leider trinke ich auch Cola! ;)

Link to comment
Share on other sites

Guest Savant_iner

Leider trinke ich auch Cola! ;)

:altes-lachen:altes-lachen "Ich wusste es: Du bist auf Nuß":o

Link to comment
Share on other sites

Guest Beethoven

ich kauf einheimiche von liedel nicht die falchen voh man immer falch unterstüzt din deütch allso deütche cola :cool:

Link to comment
Share on other sites

Guest kaschek
:altes-lachen:altes-lachen "Ich wusste es: Du bist auf Nuß":o

Bin auf Silvaner umgestiegen, hatte auch schon ganz schwarze Füsse! :schweigen

Aber jetzt ernsthaft. Hab mal einen Filmbericht über diese Coca Cola Geschichte in Indien gesehen. Eine schlimme Sache.

Edited by kaschek
Link to comment
Share on other sites

Oder denkst du, weils 5 Jahre her ist, herrscht da heute Friede, Freude, Eierkuchen?

Leider trinke ich auch Cola! ;)

Nein das nicht, aber beschissen werden die Leute doch überall. Hier sieht es doch teilweise auch nicht besser aus mit dem Dumpinglöhnen.

Ich weiss nur ich würde bei Kik schon aufgrund des niedrig Lohnes gar nicht erst anfangen, und die jenigen die das machen, sind dann teilweise selber schuld.

Ach und übrigens trinke ich nur Wasser oder Bier :D .

Link to comment
Share on other sites

Guest kaschek
Nein das nicht, aber beschissen werden die Leute doch überall.

Andreas, hier geht es nicht ums beschissen werden, sondern um die Ausbeutung eines der ärmsten Länder dieser Erde. Für die Menschen geht es ums nackte Überleben, um das Wasser und wir freuen uns über den Cola Truck zu Weihnachten.

Es gibt auch Menschen, die lieber für einen Niedriglohn bei KiK anfangen, als Harz4 zu bekommen. Selber schuld? :confused:

Link to comment
Share on other sites

mal wieder das Thema Schlecker -

heute war Eröffnung des neuen Schlecker - XXL - die mit den sechs Punkten -

im Einkaufszentrum ging nichts mehr - die Menschen haben gekauft wie verrückt -

Die Mitarbeiter verdienten ca. € 12,70 die Stunde, hatten auch noch Urlaubs- und Weihnachtsgeld - dann wurde die Filiale umgebaut - es wurde den Mitarbeitern angeboten, in der 'neuen Firma' mit den bunten Punkten weiter zu arbeiten - € 6,70 ca pro Stunde, weniger Urlaub und kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld mehr -

in Stern TV diese Woche haben sich drei Damen gewehrt - ich hoffe, dass es ein Grundsatzurteil ist - so habe ich es jedenfalls verstanden.

Also mal ganz ehrlich, für noch nicht mal € 7,-- könnten mir die Schlecker-Manager mir einen roten Teppich aufrollen und ich würde gleich am Anfang drauf kotzen -

bitte entschuldigt meine Wortwahl, aber ich bin wütend -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

Noch son Ding

Früher habe ich gedacht wenn ich meine Getragene Kleider in den Altkleidercontainer bringe tut ich gutes.

Leider ist das nicht richtig

siehe hier.http://www.suedwind-institut.de/downloads/TEXTE-5-komplett.pdf

Heute gebe ich nur noch getragene Kleidung hier am Ort ab wo sie wirklich hier für wenig Geld verkauft wird.

Sachen die kaputt sind oder nicht mehr schön wandern seidem ich weiß was mit Textilien aller Art gemacht wird in den Müll.

Link to comment
Share on other sites

Früher habe ich gedacht wenn ich meine Getragene Kleider in den Altkleidercontainer bringe tut ich gutes.

Leider ist das nicht richtig

Leider denken viele so.Ist aber doch schon seit Jahren bekannt,was da so passiert.

Mit den alten Kleidern machen einige ganz schön Geld,und wenn die Kleider dann in Afrika ankommen,müssen die armen Leute dafür bezahlen.

Ich tu schon seit Jahren nix mehr in die Container.Lieber verkauf ich die Sachen aufm Flohmarkt,und ICH hab dann noch was davon..

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Also mal ganz ehrlich, für noch nicht mal € 7,-- könnten mir die Schlecker-Manager mir einen roten Teppich aufrollen und ich würde gleich am Anfang drauf kotzen -

Tja....so ist das eben heutzutage.

Da sind 7 Euro doch noch viel.Gibt welche,die arbeiten noch für weniger.Und Urlaubs-und Weihnachtsgeld bezahlen doch schon lange nicht mehr alle Firmen.

Und eingekauft wird in den Läden ja auch noch gut.Und wenn so ein neuer Laden aufmacht,mit seinen tollen Angeboten,dann kaufst du dir dort bestimmt ja auch deine Creme,wenn sie superbillig ist.Tu ich ja auch.Sonst dürfte man heut ja nirgends mehr hingehen,wenn man sich über alles aufregt,denn dafür gibts zuviel,was nicht ok ist.

liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Ja und nur weil der doofe Vulkan ausgebrochen ist, gabs hier kaum welche. :mad:

Pech gehabt Manuela.

Da waren diese "Würmer" wohl am falschen Ort?

Was treiben sie sich auch in Nordafrika herum wenn sie nicht selbstständig fliegen können?

Maikäfer z.B. halten sich nicht an die Verbote der deutschen Luftaufsicht.;)

@ all

schon mal daran gedacht, dass viele Menschen in unser "sozialen" Republik sich nicht den Luxus leisten können, Waldi, Kak und Banditen links stehen zu lassen?

Liebe Grüße

Siegfried

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.