Jump to content

Schuppen auf dem Kopf


kittycat57
 Share

Recommended Posts

kittycat57

hi.. ich schon wieder.

hab ein großes problem.

ich hab ja auch die pso auf dem kopf.. also badekappengefühl *gg

nun meine frage.. benutze zur zeit ein shampoo, dass eigentlich ganz gut hilft.. die spannung ist weg.. die schuppen gehen etwas ab.

nun zu meinem problem... wenn sich also so eine schuppe - meisten sind sie so ca. linsengroß - etwas löst, dann versuche ich sie natürlich ganz abzumachen.. geht auch relativ leicht. aber..........*heul*...... ein ganzes büschel haare hängt daran.. mit anderen worten ich werden kahl... *kreisch

wie kann ich das verhindern? ich muss dazu sagen .. ich bin ein piddeltyp *gg.. ich liebes es z.b. bei jemand anders die sonnenbrandhaut abzuknibbeln *gg.. also auch meine schuppis....

aber diese büschel.. und es sind wirklich büschel.. machen mir doch angst.... hatte nie dickes haar und nun sowas. :(

Link to comment
Share on other sites


kittycat57

öhm.. hab meine frage vergessen *lach

also gibt es tipps, wie ich die schuppen lösen kann, ohne dass die haar da drin bleiben? also wie löse ich sozusagen die haare aus den schuppen?

Link to comment
Share on other sites

Guest kaschek

Hallo,

du könntest mal versuchen, die Kopfhaut über Nacht mit Olivenöl einzureiben. Damit ging der Milchschorf meiner Kinder gut weg, als sie noch Babys waren.

Immer wieder empfehle ich Eichenrinde für die Kopfhaut. Einen Absud kann man auch ins Shampoo geben, mit dem man sich die Haare wäscht.

Vielleicht versuchst du es mal. :)

http://www.therapeuten-netz.com/die-heilkraft-der-eichenrinde/

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kitty,

du kannst es auch mit der Buttermilchpackung versuchen, schau doch mal in das Joghurt und Honig-Thema, bei Kopfpso

Ich habe mit den Packungen Erfolg gehabt und die Haare wuchsen wieder. Der PSO-Befall war damals so schlimm, daß mir die Haare Büschelweise ausgingen. Jetzt habe ich so dichte Locken, daß ich nur breitzinkige Kämme zum Kämmen benutzen kann :D

Viel Erfolg, alles Gute für dich

Edited by Fuchs
Link to comment
Share on other sites

John Silver

Hallo Kitty,

hab das erst heute gelesen. Meine aber, dir

schon mal geschrieben zu haben, daß XAMIOL hilft.

BETNESOL ist auch sehr gut.

Bei mir: Schuppen weg, Mönchstonsur weg.

War aber auch eine Alopecia Areata.

John Silver

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

weis zwar ned wie aktuell das hier noch ist. aber bei mir funkts am besten mit einem viertl oliven öl in der badewanne ... untertauchen einreiben ... vlt. noch bischen mehr öl auf denk kopf auftragen und nach dem abduschen einfach ausfrisiern .

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kitty,

hab das erst heute gelesen. Meine aber, dir

schon mal geschrieben zu haben, daß XAMIOL hilft.

BETNESOL ist auch sehr gut.

Bei mir: Schuppen weg, Mönchstonsur weg.

War aber auch eine Alopecia Areata.

John Silver

Xamiol ist aber auch sehr fettig und du brauchst bis zu drei Haarwäschen um das Zeug aus den Haaren zu bekommen.

Um die Schuppen auf der Kopfhaut zu lösen hat mir eine Hautärztin zu Klettenwurzelöl gerade und das geht auch ganz gut.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Ihr lieben,

Ich bin zwar noch nicht solange hier, aber habe auch das Problem das ich die PSO sehr doll aufm kopf habe.

Ich nehm zwar jetzt Tabletten gegen die PSO, nur meine haare fallen auch sehr extrem aus.

Ich Benutze immoment Alpecin schuppenshampoo schuppen lösen sich zwar und wie kitty schon geschrieben hat

macht es mir auch sorgen, weil ich schon kleine löcher habe ( haare fehlen ) und ich sie nun offen tragen muss.

Kann mir jemand ratschläge geben?????

will mir nicht in paar wochen ne parücke kaufen *gg

Liebe Grüße Sterny

Link to comment
Share on other sites

Bei mir hängen die Haare nicht an den Schuppen, aber ich veliere viel mehr Haare als früher. Sie sind schon recht dünn geworden, aber zum Glück noch keine kahlen Stellen. Hängt das auch mit der PSO zusammen?

Ich hoffe ich stell meine Fragen nicht all zu blöd, aber ich bin wirklich erst dabei mir einen Überblick über das ganze Thema zu verschaffen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jutta D

Ich hab es auch ganz schlimm mit dem Haarausfall immoment, ich denke mal es liegt an der Pso.

ich bin schon am überlegen was hilft meine Haare wachsen zwar wieder immoment nach, trotzdem verlier ich immer noch so ziemlich viele.

Ich verzweifel schon langsam was der haarausfall beträgt.

meine haare waren auch mal dick und die sind verdammt dünn geworden.

wenn ich was weiß was hilft dann werde ich es natürlich hier reinschreiben.

Liebe grüße

Sterny

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.